Magazin

Die Zirkuskunst erfindet sich neu!

Der zeitgenössische Zirkus ist zu einer vielschichtigen Kunstform gereift, die mit dem klassischen Zirkus nur noch eines gemein hat: die Techniken. Im Fokus steht das Weiterentwickeln und Rekontextualisieren der Zirkustechniken. Abendfüllende Aufführungen mit nur einer Technik (statt wie früher ein buntes Potpourri), persönliche und politische Statements, ortsspezifische Performances oder Installationen sind immer öfter in der Zirkuslandschaft anzutreffen.
Ein Beitrag von Arne Mannott

Artikel lesen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.