Fleeting Territories 2020

Kunsthalle Exnergasse

Die Ausstellung »Debatable Land(s)« versammelt Recherche-Materialien sowie Künstler_innenbeiträge, die mit Methoden der Investigation, Intervention und dem Performativen aufzeigen, wie Territorien als Produkt von sich überlagernden Interessen neuartige künstlerische Praxisfelder hervorbringt und wie ›Dinglichkeit‹ das Konzept des ›Jetzt‹ prägt.

29. Oktober - 27. November 2020
, Kunsthalle Exnergasse

KunstAusstellung

EXTR-Activism

Entkolonialisierung des Weltraumbergbaus

Die Ausstellung "EXTR-Activism" präsentiert künstlerische und aktivistische Positionen, die sich kritisch mit dem gegenwärtigen kommerziellen Wettlauf um die extraktivistische Ausbeutung im Weltraum auseinandersetzen.

verschoben auf Januar - März 2021
, Kunsthalle Exnergasse

Verschoben:
Make the Most out of Now, 2010, Foto: Susi Jirkuff
Mehr lesen

Über die KEX

Was ist die Kunsthalle Exnergasse? Infos zu Ort und Personen.

Mehr lesen
Mehr lesen

KEX besuchen

Hier finden Sie Infos zu Anreise, Öffnungszeiten...

Mehr lesen
Kunsthalle Exnergasse
Mehr lesen

Call for Proposals

Jährliche Ausschreibung für Ausstellungsprojekte in der KEX

Mehr lesen
KEX Residency
Mehr lesen

KEX Residenz

Künstler_innen-Residenz und Research-Residenz der Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

Der KUNSTHALLE EXNERGASSE Newsletter informiert im Schnitt zweimal monatlich über das aktuelle Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm der Kunsthalle Exnergasse sowie die KEX Artist/Research-Residency.