Im Zwischenraum von Nicole Six und Paul Petritsch Foto KEX_Wolfgang Thaler_2_web.jpg
Täterätää! KEX macht auf.

25.1.2024 - 9.3.2024

„Im Zwischenraum“ von Nicole Six und Paul Petritsch
Foto: KEX/Wolfgang Thaler
Täterätää! KEX macht auf.

KUNSTHALLE EXNERGASSE

KunstAusstellung

Im Zwischenraum

Für die Ausstellung Täterätää! KEX macht auf. entwickeln Nicole Six und Paul Petritsch eine Bildserie, die die verschiedenen Positionen und Künstler_innen zusammenbringt und konzeptuell neu arrangiert.

25.1.2024 - 9.3.2024
, Kunsthalle Exnergasse

Nach fast einjähriger umfangreicher Sanierung der Kunsthalle Exnergasse (KEX) öffnen sich im Jänner 2024 endlich wieder die adaptierten Räumlichkeiten der Öffentlichkeit, und das wird gebührend gefeiert: Mit einem vielfältigen Ausstellungsprojekt samt Interventionen und Performances, die Vergangenes und Zukünftiges zusammenbringen.

25.1. - 9.3.2024
, Kunsthalle Exnergasse

KunstAusstellung

Unpacking Stories

Die nicht gesammelte Sammlung

In den 35 Jahren ihres Bestehens hat sich viel Vergessenes, Liegengelassenes und Geschenktes in der Kunsthalle Exnergasse angesammelt: Materialien, Kunstwerke, Dinge, die noch gebraucht werden könnten. Welches Wissen vermittelt diese zufällige Sammlung über die Geschichte(n) der Kunsthalle und über die Personen, die daran mitgeschrieben haben? Welche alternativen Geschichten erzählen diese verpackten Objekte womöglich?

25.1. – 9.3.2024
, Kunsthalle Exnergasse

Andreas Fogarasi wird für die Kunsthalle Exnergasse die Serie “Nine Buildings, Stripped” weiterentwickeln und mit Materialien und architektonischen Oberflächen, die während der Baustelle gesammelt wurden, ein abstrahiertes Porträt des Ortes erstellen.

25.1. – 9.3.2024
, Kunsthalle Exnergasse

MusikKunstPerformance

Sonic Supper

Ein musikalisch inspiriertes Dinner in der Kunsthalle Exnergasse

Ein wild-schönes Mehrgänge-Menü zwischen Backdrops, Musik und Weinlisten. Das Sonic Supper ist ein exklusiver Abend im Rahmen der Ausstellung „Täterätää“ der KEX - Kunsthalle Exnergasse, musikalisch inspiriert von der WUK Musik und kulinarisch interpretiert von Lucas Steindorfer und Hubert Peter, Küche und Bar „Bruder“.

Di 27.2.2024, 19.00 Uhr
, Kunsthalle Exnergasse

Ausverkauft
KunstPerformance, Tanz, TheaterAusstellungFestPerformance

Ceremony of Cay

Die Salam Oida Cayhane in der Kunsthalle Exnergasse

Gemeinsam mit Salam Oida feiern wir einen Drink – und damit etwas Verbindendes: Çay, chai, shay, atay – das heiße Aufgussgetränk kennt viele Namen, aber für uns ist es mehr als nur ein Getränk.

Di 5. März | 19:00 Uhr
, Kunsthalle Exnergasse

KunstAusstellungPerformance

Slowly Imminent

Im Hybrid zwischen Bühne und Ausstellungsraum, einem Feld voller Spannung und Potenzial, führen die Performer_innen den neu renovierten Raum der Kunsthalle Exnergasse ins Reich der Bewegung. Was passiert, wenn Körper Objekte ersetzen? Wenn Bewegung den Stillstand durchbricht und das Publikum in eine zeitlose Begegnung gerät?

Sa 9.3.2024, ab 14:00 Uhr
, Kunsthalle Exnergasse

KunstAusstellungPerformance

Chorchestra

Für die Ausstellung Täterätää! entwickelt Cæcilie Heldt Rønnow eine kollektive Performance. Über die Dauer des Ausstellungszeitraums erarbeitet eine Gruppe von eingeladenen Teilnehmer_innen in wöchentlichen Treffen vor Ort in der Kunsthalle Exnergasse die Performance mit dem Titel Chorchestra.

Sa 9.3.2024, ab 14:00 Uhr
, Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

Über die KEX

Was ist die Kunsthalle Exnergasse? Infos zu Ort und Personen.

Mehr lesen
Mehr lesen

KEX besuchen

Hier finden Sie Infos zu Anreise, Öffnungszeiten...

Mehr lesen
Mehr lesen

Open Call

Ausstellungsprojekte für 2025.

Mehr lesen
Mehr lesen

KEX Residenz

Künstler_innen-Residenz und Research-Residenz der Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

Der KUNSTHALLE EXNERGASSE Newsletter informiert im Schnitt zweimal monatlich über das aktuelle Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm der Kunsthalle Exnergasse sowie die KEX Artist/Research-Residency.