Jobs

Als Arbeitgeber bieten wir unseren engagierten Mitarbeiter_innen Entwicklungsmöglichkeiten, ein gutes Betriebsklima und herausfordernde Aufgaben in einer renommierten NPO.

Derzeit sind folgende Stellen ausgeschrieben:

  • 15 Wochenstunden (2 oder 3 Tage pro Woche), unbefristet
  • Gehalt je nach Vordienstzeiten ab € 2.443,30 für Vollzeit (SWÖ-KV, VWG 7)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Lebenslauf und Motivationsschreiben), die Sie bitte bis ehestmögich per e-Mail mit dem Betreff „Personalverrechnung“ an bewerbung@wuk.atschicken. Unsere Datenschutz-Erklärung informiert Sie über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten, wenn Sie sich bei uns bewerben.

Das WUK ist Träger eines vier Sparten umfassenden Kulturbetriebs (www.wuk.at) sowie Anbieter von mehreren arbeitsmarktpolitischen Bildungs- und Beratungseinrichtungen (WUK Bildung und Beratung).

Aufgaben:

  • Selbstverantwortliche monatliche Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnung (ca. 40 Dienstnehmer_innen)
  • Ermittlung von Vordienstzeiten, Gehaltseinstufungen
  • Erstellen von Arbeitsverträgen nach Vorlagen, Vertragsänderungen, Gehaltsbestätigungen usw.
  • Betreuung des Melde- und Bescheinigungswesens
  • Korrespondenz mit Ämtern, Sozialversicherungsträgern und Fördergebern
  • Erstellen von Personalkalkulationen für Förderanträge, Budgets, Projektabrechnungen

Voraussetzungen / Qualifikation:

  • Erfolgreich absolvierte Personalverrechnungsprüfung
  • Einschlägige Berufserfahrung  
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung von Vorteil (HAK oder vergleichbar)
  • Erfahrung mit BMD von Vorteil
  • gute Arbeitsrechtskenntnisse
  • Gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel
  • Genauigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Soziale Kompetenz und Kommunikationsstärke

Unser Angebot:

  • Abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einer renommierten Non-Profit-Organisation
  • Gleitzeit
  • Langfristige Zukunftsperspektive
  • Sehr gute öffentliche Anbindung
  • Zahlreiche Mitarbeiter_innenbenefits
  • Aufwand: bis zu 40 Stunden pro Woche für max. 12 Wochen
  • Beginn: September 2021
  • Arbeitsort: WUK, Währinger Straße 59, 1090 Wien

 

Wir freuen uns auf deine Unterlagen (Lebenslauf und Motivationsschreiben), die du bitte bis 10. August 2021 per e-Mail mit dem Betreff „Arbeitstraining“ an performingarts@wuk.atschicken. Unsere Datenschutz-Erklärung informiert dich über den Umgang mit deinen persönlichen Daten, wenn du dich bei uns bewirbst.

WUK performing arts ist eine Kulturabteilung des WUK Werkstätten und Kulturhauses in Wien. Als Koproduktionspartner und Aufführungsort unterstützt, realisiert und zeigt sie performative Kunst, die sich zwischen Performance, bildender Kunst, Musik, Tanz, Theater, Choreografie, Digitalität, Text, Sound und Video bewegt.

Wir vergeben ein bis zu 12 Wochen langes Arbeitstraining und freuen uns auf die Bewerbung interessierter Menschen (w/x/m).

Ein Arbeitstraining muss im Vorfeld mit der_dem AMS Berater_in vereinbart werden und die Fördervoraussetzungen gem. Bundesrichtlinie Aus- und Weiterbildungsbeihilfen (BEMO), müssen gegeben sein. Hierfür zuständig ist die_der zuständige AMS-Betreuer_in. Mehr Informationen zum Arbeitstraining findet ihr auf der Website vom AMS.

Bei uns bekommst du Einblicke in die Produktionsbedingungen einer professionellen Mittelbühne, die auf performative Kunst spezialisiert ist. Du erlernst oder vertiefst dein Wissen im Bereich u. a. Kunstproduktion, Administration, Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsbetreuung, in analogen und auch digitalen Formaten. Deine Aufgaben sind z.B. Ticketing, Kommunikation mit dem Publikum, Unterstützung beim Abenddienst und der Öffentlichkeitsarbeit sowie bei Verwaltungstätigkeiten.

Wir suchen eine Person mit Interesse für performative, darstellende Kunst, die uns mit Hands-On-Mentalität bei der Durchführung unserer Veranstaltungen unterstützt.

Ausschreibung als PDF

  •  20 Wochenstunden, befristet bis Juli 2023
  •  Gehalt je nach Vordienstzeiten ab € 2.661,20 für Vollzeit (SWÖ-KV, VWG 8)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse), die Sie bitte bis 10. August 2021 per E-Mail mit dem Betreff „Fachmitarbeit KOO JBB“ an bewerbung@wuk.at schicken.

Unsere Datenschutz-Erklärung informiert Sie über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten, wenn Sie sich bei uns bewerben.

Die Koordinationsstelle betreut keine Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Aufgabe der Fachmitarbeit ist es, bei der Umsetzung der Leistungen der KOO JBB zu unterstützen.

Aufgaben:

  • Planung, Strukturierung und Begleitung von Kooperationsprozessen zur Verbesserung von Schnittstellen zwischen den Auftraggeber_innen und/oder von Angeboten. Dies umfasst u.a. die
    - Vor- und Nachbereitung sowie Moderation von fachlichen Gremien, thematischen Arbeitsgruppen und Vernetzungen.
    - Erstellung von Berichten, Zusammenfassungen, Protokollen, Übersichten, etc.
    - Mitarbeit an der Entwicklung von Vorschlägen zur verbesserten Begleitung und Integration von jungen Menschen in Ausbildung
  • Unterstützung des Kommunikations- und Informationsflusses zwischen den relevanten Beteiligten des Fachbereichs Übergang Schule – Beruf.
  • Erhebung und Aufbereitung relevanter Informationen über die Wiener Angebote am Übergang Schule-Beruf – z.B. Erstellung von Infoblättern.
  • Präsentationen im Rahmen von Informationsveranstaltungen und Mitarbeit an der Organisation von Veranstaltungen für den Fachbereich.

Voraussetzungen / Qualifikation:                              

  • Abgeschlossene psychosoziale Ausbildung, geistes- oder sozialwissenschaftlicher Studienabschluss und Berufserfahrung im Bereich der Bildungs- und Arbeitsmarktintegration von (jungen) Menschen
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Planung, Begleitung und Moderation von (Projekt-)Entwicklungsprozessen
  • Guter Überblick über die Wiener Angebotslandschaft für Jugendliche
  • Sehr gute MS-Office Anwendungskenntnisse
  • Kenntnisse in Wordpress oder anderen Content Management Systemen, im Umgang mit digitalen Medien und online Erhebungstools von Vorteil
  • Flexibilität, Offenheit, Engagement und Ausdauer
  • Hohe Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Strukturierte, eigenverantwortliche, genaue und zuverlässige Arbeitsweise

Unser Angebot:                              

  • Individuelles Weiterbildungsbudget
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Barrierefreier Bürostandort in 1120 Wien

STELLENAUSSCHREIBUNG ALS PDF


Praktikum & Co

Wenn Sie an einem Praktikum, Arbeitstraining oder Volontariat im WUK interessiert sind, kontaktieren Sie bitte direkt die Abteilung, in der Sie tätig sein möchten. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf www.wuk.at/Kontakt bzw. auf den Seiten der WUK Bildungs- und Beratungseinrichtungen.

Zivildienst im WUK

Das Werkstätten- und Kulturhaus nimmt als traditionelle Trägereinrichtung in Wien seit vielen Jahren Zivildiener für die Bereiche Kultur, Verwaltung und Ausbildung auf. Unsere Zivildiener unterstützen uns u.a. in der Hauserhaltung und -pflege, durch technische Hilfsdienste in der Vorbereitung und Durchführung von Musik-, Theater- und KinderKultur-Veranstaltungen, im Marketing, im Rechnungswesen sowie in der Kinderbetreuung.

Wer einen Zivildienst im WUK andenkt, sollte eine offene Haltung gegenüber Menschen aller Altersstufen, Nationalitäten und sozialen Gruppierungen mitbringen. Teamgeist, Hilfsbereitschaft und Verlässlichkeit sind weitere wichtige Voraussetzungen. Vorteilhaft wäre ein Ausbildungshintergrund in einem der folgenden Bereiche: Technik (HTL, technische Lehre), Rechnungswesen (HAK, HBLA), Kultur oder Soziales.

Der Zivildienst im WUK vermittelt einen guten Einblick in Kulturmanagement, behind-the-scene Veranstaltungsabläufe und das Zusammenwirken einer Vielzahl von autonomen künstlerischen und sozialen Gruppen unter einem Dach. Er kann für kulturell und sozial engagierte Menschen einen Eintritt in eine multikulturelle Welt bedeuten, der erste berufliche Erfahrungen als Basis für den weiteren Lebensweg bietet.

Bei Interesse an einem Zivildienst im WUK senden Sie Lebenslauf und Motivationsschreiben per E-mail an:

KONTAKT
Heidi Stadlmann

zivildienst@wuk.at
T 01-401 21-1502


Mehr Lesen

Das WUK

Philosophie zur Praxis.

Mehr Lesen
Mehr Lesen

Bildung & Beratung

Mit vielfältigen Angeboten unterstützt WUK Bildung und Beratung Menschen beim Einstieg in die Arbeitswelt.

Mehr Lesen