WUK performing arts

Herzlich willkommen bei WUK performing arts!

Seit seinen Anfängen in den 1980er Jahren spielt die darstellende Kunst im Kulturprogramm des Wiener WUK eine wichtige Rolle. Das WUK war damals nahezu der einzige Frei- und Experimentierraum für die noch junge, neue österreichische Tanz-, Tanztheater- und Performance-Szene und wird bis heute als besonderer Ort und vertrauensvoller Partner für eine rege und international etablierte professionelle Szene im Bereich zeitgenössischer darstellender Kunst in Wien wahrgenommen.

WUK performing arts zeigt interdisziplinäre Formate, die zwischen Tanz, Theater, Performance, bildender Kunst, Choreografie, Text und Video oszillieren. WUK performing arts steht für Risiko, für das Experiment, für Vertrauen ins Unbekannte. In Form von Koproduktionen, Gastspielen oder Formaten, die eigens für WUK performing arts entstehen, bietet es lokalen und internationalen Künstler_innen Zeit, Raum, Öffentlichkeit und Unterstützung für das Entwickeln und Realisieren ihrer Projekte.

WUK performing arts kooperiert darüber hinaus mit verschiedenen Institutionen Wiens, u. a. mit der Universität für Musik und darstellende Kunst (Universitätslehrgang für angewandte Dramaturgie), mit dem autonomen Bereich tanztheaterperformance (ttp) im WUK, mit der Kunstvolkshochschule und dem brut Wien.

Mit dem WUK performing arts club lädt WUK performing arts interessierte Menschen ein, sich kontinuierlich sowohl theoretisch als auch praktisch mit der Vielfalt performativer Kunst zu beschäftigen.

Unser Newsletter hält Sie und Euch über unser Programm und alle Aktivitäten auf dem Laufenden. Auf Facebook und Instagram geben wir Ihnen und Euch einen Einblick in unser Tun.

Wir freuen uns auf Sie! Wir freuen uns auf Euch!

Esther Holland-Merten (Künstlerische Leitung)
und Ulli Koch (PR & Marketing)

Spielplan

Performance, Tanz, TheaterPerformanceTheater

ENTER PARADISE

Ein Projekt des InsideOut WUK performing arts clubs

Gemeinsam mit den Performer_innen des InsideOut WUK performing arts clubs begeben wir uns auf einen performativen City-Walk. Ausgehend vom Titel "Enter Paradise" erschaffen sie ein Spektrum unterschiedlicher Perspektiven auf den Paradies-Begriff in seiner räumlich-verorteten, religiösen, gesellschaftspolitischen, künstlerischen, zwischenmenschlichen und biografischen Dimension.

Nächster Termin: Fr 07. September 2018, 18.00 Uhr
, WUK Areal

Performance, Tanz, TheaterParty / FestPerformance

GenderCrash 13

The Bad Luck Issue

GenderCrash, seit 2011 die größte queer-feministische Party Wiens, bietet ein Programm aus Performance, Konzert, Drag und Tanz. Das erste Mal in Kooperation mit WUK – Performing Arts treffen hier heimische und internationale Künstler_innen auf Bühne und Tanzfläche aufeinander um die Bandbreite an queerer Kunst aufzuzeigen.

Wann & Wo: Sa 15. September 2018, 21.00 Uhr
, Saal und Foyer

Mehr laden

Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben und keine Termine mehr versäumen - jetzt anmelden und alle News landen in deinem Postfach.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.