WUK performing arts

Impulstanz as guest at the WUK

It is with great pleasure that we welcome one of the most important international festivals for contemporary dance to WUK this year: Impulstanz. This year, from July 15 to August 15, 2021, you can once again expect a diverse program, which you can find in full on the Impulstanz website.

In cooperation with WUK performing arts, Impulstanz will present five artistic positions of contemporary dance and performance art in the hall. Browsing through the program, which takes place in the hall of WUK, it becomes apparent that the Corona pandemic has found its expression in the artistic positions of Impulstanz. In "Trough Touches" Saskia Hölbling | DANS.KIAS, together with Ardan Hussain and Leonie Wahl, develops a dance for that basic human need that had to be suspended due to the pandemic: touch. Willi Dorner deals in his choreography "figure" with an analog and at the same time digital existence. Embodied by the dancer Esther Baio, it explores how social media produce loneliness. Mermaid & Seafruit, aka Magdalena Chowaniec & Markus Steinkellner, respond with a loud chant against being locked away with the choreographic concert "Screens Are My New Clothes".

For "POINTS OF DEPARTURE Hyphen" Ian Kaler has embarked on an experiment and asked long-time companions to develop choreographies for him. In constant exchange with rRoxymore aka Hermione, who is responsible for the sound, hypnotic dance passages emerge.

Meg Stuart invites to a "matter lab" and opens a discussion about listening and the need to speak. The result is a collective experiment that focuses on the question of how a person can articulate themself through and with the body.

Impulstanz 2021

Performance, Dance, TheaterPerformanceTanz

Saskia Hölbling / DANS.KIAS (AT)

Through Touches

Auf einer weißen Fläche treffen drei Tänzer_innen, Saskia Hölbling, Ardan Hussain und Leonie Wahl, aufeinander und entwickeln einen Tanz der Berührungen, der versucht die andere Person zu verstehen. Impulstanz zeigt die Jubiläumsproduktion "Trough Touches" und feiert so das inzwischen 27jährige Bestehen von DANS.KIAS.

So 8. und Di 10.8.2021, 19 Uhr
, Saal

Performance, Dance, TheaterPerformanceTanz

Mermaid & Seafruit (AT/PL)

Screens Are My New Clothes. Extended Album Release Show

Mermaid & Seafruit, aka Magdalena Chowaniec und Markus Steinkellner, erdenken sich mit einer Gruppe von Performer_innen ein choreographsiches Konzert im Programm vom Impulstanz. Als Antwort auf die Isolation, das Weggesperrtsein entsteht eine expressiv herausgetanzte Abrechnung mit der Pandemie.

Fr 13. und So 15.8.2021, 21 Uhr
, Saal

Performance, Dance, TheaterPerformanceTanz

Willi Dorner (AT)

figure

Tänzerin Esther Baio dringt in die Widersprüche zwischen Körper und digitaler Existenz durch Bilder, Videos, Text und Musik ein. Die Choreographie von Willi Dorner hinterfragt im Rahmen von Impulstanz, was sich seit dem Ausbruch der Pandemie verändert hat.

Mi 4.8. 19 Uhr sowie Fr 6.8.2021, 19:30 Uhr
, Saal

Repertoire 2021 | 2022

Performance, Dance, TheaterComedyPerformance

PCCC*

Vienna's First Queer Comedy Club

PCCC* - Vienna'S First Queer Comedy Club macht vier Mal pro Saison im Programm von WUK performing arts Comedy ohne Diskriminierungen und Ausschlüssen, dafür mit "fun for more people".

Mo 13.9.2021, 19:30 Uhr
, Saal

Performance, Dance, TheaterPerformance

HUGGY BEARS 2021

Wiens junge Performanceszene stellt sich vor

Das Mentoringprogramm HUGGY BEARS unterstützt Nachwuchskünstler_innen aus der performativen Kunst bei der Realisierung eines Projekts.

Di 21. bis Mi 22.9. sowie Fr 24. bis Sa 25.9.2021, 19:30 Uhr
, Saal

Performance, Dance, TheaterMusicInstallationKonzertPerformance

Masha Qrella: Woanders

Konzert | Performance | Installation

Woanders versucht „das Ungeheuerliche erst mal zu denken“ und den Raum zu schaffen, den Thomas Brasch als „Bleiben wo ich nie gewesen bin“ herbeigesehnt hat. Einen Ort, der Außen und Innen verbindet, „unter und über den Märchen“. Zugleich setzt sie der Einsamkeit, die Thomas Brasch beschreibt, einen Raum entgegen, den sie im Kollektiv zu erweitern versucht, für ein Publikum und für andere, neue Gedanken.

Fr 1. sowie Sa 2.10.2021, 19:30 Uhr
, Saal

Performance, Dance, TheaterPerformance

Late Night Group Therapy

Die Show für Gesellschaft, Politik und Unbewusstes mit Schudini The Sensitive

Die Late Night Group Therapy ist eine performativ-systemische Aufstellung, die sich den drängenden Fragen unserer Zeit stellt und diese analysiert.

Di 5. sowie Do 7.10.2021, 19:30 Uhr
, Saal

Performance, Dance, TheaterPerformance

Thomas Jelinek: Games and Avatars

der performativ-mediale Diskurs geht weiter

Thomas Jelinek untersucht in seinen Test.Tube.Laboren technisch-digitale Fragestellungen, zu deren Analyse und Diskussion ein temporäres Kollektiv aus Künstler_innen und (wissenschaftlichen) Expert_innen zukommen. Es entsteht ein performativ-medialer Diskurs.

Fr 8.10.
, Online

Performance, Dance, TheaterPerformanceZeitgenössischer Zirkus

On The Edge #9

Festival für experimentelle Zirkuskunst

Das erste Festival für experimentelle Zirkuskunst in Wien öffnet einen Raum für Zirkuskunst, die sich in Performancekunst oder Bildende Kunst hineinwagt.

Fr 5. bis Sa 13.11.2021
, Saal

Newsletter

Keep up to date and never miss an appointment - register now and all news will be sent to your inbox.