© Marija Šabanović

WUK performing arts

WUK performing arts presents performative art for the new Vienna, the Vienna that has experienced a broad international influx in recent years. All artists supported by WUK performing arts in the production come from an international context and have chosen Vienna as their center of life. In the auditorium and on stage, a whole range of languages spoken in the city are represented, as well as the different affiliations that make up Vienna.

WUK performing arts realizes interdisciplinary projects, productions and formats that oscillate between performance, visual arts, music, dance, theater, choreography, digital, text, sound and video. In the form of co-productions, collaborations, guest performances or formats created especially for WUK performing arts, it offers artists from the field of performance art time, space, publicity and support for the development and realization of their projects. WUK performing arts stands for risk, for experimentation and for trust in the unknown. Artistic freedom comes first.

We are looking forward to you! 

Esther Holland-Merten (Artistic Director)
and Ulli Koch (PR & Marketing)

Performance deals with the present. And the present is the only reality we actually have.
Marina Abramovic, Oktober 2017


Repertoire 2021 | 2022

Performance, Tanz, TheaterPerformance

NOMAD.theatre: TERRA NOVA protocols auf DORF.TV

TERRA NOVA Protokolle ist eine anthologische streaming Serie die protokollarische on-line Aufzeichnungen aus performativen und partizipativen Kommunikations-Projekten zur Neuverhandlung der Welt in Laborsituationen zeigt. Virulente Themen unserer Gegenwart treten ein in die Arena der Verhandlung des Theaterraums und verbreitet sich im digitalen Netz. Performance wird zum Meta-Diskurs.

jeden Donnerstag, startend am 14.4. bis 30.6.20212 22 Uhr
, Online

Performance, Tanz, TheaterPerformance

Barbis Ruder: EOS Launch Happyning

Digital-Analoge Release Party

Barbis Ruder und ihr Team haben INFLUENCA einem Update unterzogen und sie mit dem neuen und noch robusteren Betriebs-Systems EOS (Emotionally Operated System) ausgestattet. In einer hybriden Performance, die am Sonntag auch als Livestream übertragen wird, läutet das Team eine neue Ära des Outsourcings in der Performancekunst ein.

Do 2.6., 19:30 Uhr Releaseparty online + WUK Foyer
, Foyer

Performance, Tanz, TheaterPerformanceTanz

Company Christoph Winkler: Her Noise

Das Projekt „Her Noise“ setzt sich mit verschiedenen Aspekten weiblicher Stimmen auseinander und kreiert ein choreographisches Konzert. Das Projekt schaut auf Musikstücke, die einen besonderen Bezug zur weiblichen Stimme und ihrer Emanzipation herstellen. Darüber hinaus sind für die Produktion vier Künstler_innen eingeladen worden, die sich mit Stimmen und Noise in ihrer eigenen Praxis beschäftigen und die gemeinsam mit den Tänzer_innen gearbeitet haben.

Fr 10. und Sa 11.6.2022, 19:30 Uhr
, Saal

Performance, Tanz, TheaterPerformance

Late Night Group Therapy mit Sigrid Stagl

Die Show für Gesellschaft, Politik und Unbewusstes mit Schudini The Sensitive

Wie kann die Wirtschaft ökologischer und nachhaltiger werden? Sigrid Stagl, ökologische Ökonomin, bekommt mit Schudini The Sensitive, Host der Late Night Group Therapy, und den Repräsentant_innen des kollektiven Unbewusstseins, die Möglichkeit eine ihrer Forschungsfragen auf ungewohnte Weise zu untersuchen.

Fr 10.6.2022, 21 Uhr
, Foyer


Newsletter

Keep up to date and never miss an appointment - register now and all news will be sent to your inbox.