Zeit

Di 17. März 2009 - Di 31. März 2009,
13.00 - 18.00 Uhr

Ort

Kunsthalle Exnergasse

tisch im raum lädt Markus Binner, Detail
Kunst

tisch im raum lädt Markus Binner

Dialog, Essen und Ausstellung

[Grosses Schauern von Markus Binner, Dialog + Esstisch mit Roman Steger]

tisch im raum ist ein sich wiederholendes Ausstellungsformat, konzipiert als Versuchsanordnung, als Dialograum und Esstisch-Landschaft, das in ausstellungsfreien Zwischenräumen der Kunsthalle

Exnergasse (selbst) interveniert und veranstaltet.

Gäste die zu Phänomenen und Begrifflichkeiten des Kunstfeldes arbeiten, zeigen eine für ihre Arbeit relevante künstlerische Position. Dadurch sollen inhaltlicher wie atmosphärischer Bezugsrahmen für die Ausstellung in Begegnung mit einem dialogisch angelegten Vortrag des Gastes sowie eine daran anschließende Esstisch-Runde mit dem Publikum im Ausstellungsraum geboten werden.

Dialograum und Esstisch verbleiben in Folge als narrative Spuren und Elemente in die Ausstellung integriert.

Konzeption: Andrea Löbel, Lina Morawetz, Klaus Schafler

 

Grosses Schauern von Markus Binner

Eine Folge neun kurzer Arbeiten aus Sprache mit Bezug auf Essen, Kochen, Nahrungsmittel. Auch als Vorlage für ein neungängiges Menu, für tisch im raum frei interpretiert von Roman Steger.

 

Markus Binner

lebt in Berlin. Künstler, Kurator, Coach. Betreibt den Ausstellungs- und Veranstaltungsraum Pluto, ortsbezogene Kunst in Berlin.

Roman Steger

Koch und Performer, lebt in Wien

Mobiliar in der Ausstellung mit freundlicher Unterstützung von schon schön 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.