Zeit

Sa 9.3.2024
15.00 Uhr

Ort

Kunsthalle Exnergasse

"Slowly imminent" aus der Serie "Im Zwischenraum" von Nicole Six und Paul Petritsch, Foto: KEX/Wolfgang Thaler
KunstAusstellungPerformance
Kunsthalle Exnergasse

Slowly Imminent

Im Hybrid zwischen Bühne und Ausstellungsraum, einem Feld voller Spannung und Potenzial, führen die Performer_innen den neu renovierten Raum der Kunsthalle Exnergasse ins Reich der Bewegung. Was passiert, wenn Körper Objekte ersetzen? Wenn Bewegung den Stillstand durchbricht und das Publikum in eine zeitlose Begegnung gerät? Die Räumlichkeiten nach dem Verschwundenen und dem Bleibenden auslotend, erschließen die Performer_innen eine Dimension, in der Vergangenheit und Gegenwart in eins fallen, in der sich Perspektiven verschieben und neue Anfänge von den Wänden widerhallen.

Andrea Gunnlaugsdóttir, geboren in Reykjavík (IS), ist eine in Wien lebende Tänzerin und Choreografin. Als eigenständige sowie kollaborative Konstellationen bewegen sich ihre Arbeiten im Grenzbereich zwischen Tanz und Performance, oftmals in Formaten jenseits der Bühne. Ihre jüngste Performance CUMULUS in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Claudia Lomoschitz wurde 2022 im brut Wien uraufgeführt und ist seitdem in Österreich, Island und demnächst auch in Norwegen auf Tournee. Andrea Gunnlaugsdóttir hat mit vielen in Wien lebenden Künstler_innen wie Doris Uhlich, Alix Eynaudi, Andrea Maurer, Veza Fernandes zusammengearbeitet. Sie absolvierte die Salzburger Experimental Academy of Dance mit Schwerpunkt Choreografie. Gunnlaugsdóttir erhielt 2022 das Stipendium für Tanz und Performance sowie 2015 das „Startstipendium“ des österreichischen Bundesministeriums für Kunst, Kultur, Öffentlichen Dienst und Sport.

Credits
Konzept, Choreographie: Andrea Gunnlaugsdóttir
Performance: Asher O’Gorman, Andrea Gunnlaugsdóttir, Julia Müllner
Sound: Hyeji Nam
Kostüm: Sarah Sternat 

Diese Veranstaltungen könnten euch auch interessieren

25.1.2024 - 9.3.2024

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen
"Täterätää! KEX macht auf." aus der Serie "Im Zwischenraum" von Nicole Six und Paul Petritsch, Foto: KEX/Wolfgang Thaler

25.1. - 9.3.2024

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

Unpacking Stories

Die nicht gesammelte Sammlung

25.1. – 9.3.2024

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen
"Nine Buildings, Stripped" aus der Serie "Im Zwischenraum" von Nicole Six und Paul Petritsch, Foto: KEX/Wolfgang Thaler

25.1. – 9.3.2024

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

Ceremony of Cay

Die Salam Oida Cayhane in der Kunsthalle Exnergasse

Di 5. März | 19:00 Uhr

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

Sa 9.3.2024
15.00 Uhr

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen
Mehr lesen

KEX besuchen

Hier finden Sie Infos zur Anfahrt, unseren Öffnungszeiten und Personen

Mehr lesen
Halle leer, Thaler
Mehr lesen

Open Call

Jährliche Ausschreibung für Ausstellungsprojekte in der KEX

Mehr lesen

Der KUNSTHALLE EXNERGASSE Newsletter informiert im Schnitt zweimal monatlich über das aktuelle Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm in Kunsthalle Exnergasse und KEX Studio.