Stärken und Schwächen erkennen

Raum mit Tisch, Stühlen und Flipchart für Testungen

Stärken und Schwächen erkennen

Testungen bei WUK CoachingPlus

Um das Beratungsangebot von WUK CoachingPlus optimal nutzen zu können, können sich Jugendliche zu ihren Kompetenzen in unterschiedlichen Bereichen testen lassen.

Beitrag von Andrea Prettenhofer, WUK CoachingPlus

WUK CoachingPlus bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 24 Jahre am Übergang von der Schule zu einem Beruf bzw. einer weiterführenden Ausbildung kostenlos eine individuelle Beratung und Begleitung an. Um das Beratungsangebot optimal nutzen zu können, können sich Jugendliche zu ihren Kompetenzen in unterschiedlichen Bereichen (v.a. Leistungsdiagnostik) testen lassen. Das sieht folgendermaßen aus:

WUK CoachingPlus-Mitarbeiterin erklärt einer Jugendlichen am Flipchart die Testung

Der Ablauf

Es gibt zwei Testtermine, die beide als Gruppentestungen durchgeführt werden, an denen max. 4 Klient­_innen von WUK CoachingPlus teilnehmen. Dabei geht es darum, die aktuellen Stärken und Schwächen der Jugendlichen und jungen Erwachsenen besser abschätzen zu können, damit die_der Coach sie dann im weiteren Coachingprozess bestmöglich unterstützen kann.

Zum Beispiel:
Melanie interessiert sich für eine Lehre als ABI (Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent_in). Dazu benötigt sie u.a. die folgenden Grundkompetenzen: Lesen, Schreiben, Rechnen, logisch-analytisches Denken und Merkfähigkeit. Ihre Coach will daher wissen, inwieweit diese Fähigkeiten in Melanies Kompetenzprofil bereits vorhanden sind und wo es noch Unterstützungsbedarf von Seiten des Coachings gibt, damit sie den Aufnahmetest für die Lehrstelle erfolgreich absolviert. Aus diesem Grund ist auch die Zusammenarbeit mit verschiedenen anderen Einrichtungen sehr wichtig, beispielsweise eine einjährige „Nachreifung“ in einer Produktionsschule oder auch einzelne gezielte Fördermaßnahmen wie ein Lesekompetenztraining.

Die zwei Termine

Kognitive Testung:

  • Bei dieser Testung geht es z.B. um Aufmerksamkeit und Konzentration, Sprachverständnis, Merkfähigkeit, schlussfolgerndes Denken oder räumliches Vorstellungsvermögen.
  • Dieser Termin dauert inkl. Pausen ca. zweieinhalb Stunden

Kulturtechniken Testung:

  • Bei dieser Testung geht es um die sogenannten „Kulturtechniken“ Lesen, Schreiben und Rechnen.
  • Dieser Termin dauert inkl. Pausen ca. eineinhalb Stunden

Zusätzlich werden auch „kulturfreie“ Testungen für Klient_innen mit Migrationshintergrund und nicht-deutscher Muttersprache angeboten. Ein gewisses Maß an Kenntnis der deutschen Sprache ist allerdings auch hier für das Instruktionsverständnis erforderlich, sofern keine entsprechende Instruktion in der Muttersprache der_des Klient_in vorliegt.

Schild mit Stopzeichen und Aufschrift "Achtung! Hier wird gerade getestet"

Die Rückmeldung

Nach den beiden Testterminen bekommt die_der Klient_in die Test-Rückmeldung im nächsten Gespräch mit der_dem Coach. Die_der Klient_in kann dabei rückmelden, ob sie_er sich in der Testsituation wohl gefühlt hat und bei welchen Aufgaben sie_er Schwierigkeiten hatte. Dann werden die Ergebnisse gemeinsam besprochen und es wird Augenmerk darauf gelegt, in welchen Bereichen aktuell die Stärken der_des Klient_in liegen und wo es vielleicht noch einen Lernbedarf gibt. Dies liefert wichtige Hinweise für die weitere Zusammenarbeit mit der_dem Coach.

Bei Fragen zur Testung bei WUK Coaching Plus gibt es die Möglichkeit, gemeinsam mit der_dem Coach die_den Testleiter_in vor Ort zu besuchen und sich weitere Informationen einzuholen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.