Zeit

Mi 23.9. bis Do 24.9.,
19:30 Uhr

Preis

€ 20 | 16 | 12 | 10

Ort

Saal

Performance, Tanz, TheaterPerformance
HUGGY BEARS 2020

Fabian Faltin: Would be Wood

Just as Austria is hitting peak prosperity, its saturated and diseased citizens dream of returning to the woods. How would such a wood economy work? Puzzling together financial data and bourgeois family trees, a mysterious baroque mural and soviet industrial heroism, WOULD BE WOOD tells the true tale of one man’s journey to the new frontiers of western civilization.

Die Beteiligten

Fabian Faltin lebt in Wien als Performer, Autor und Gärtner.

Er studierte Sozialpolitik, Soziologie und Wirtschaft an der London School of Economics und Sciences Po Paris, und entwickelt auf dieser Basis künstlerische Arbeiten. Seit 2010 tritt er international auf, u.a. beim Festival der Regionen, Beijing Fringe, Elevate, Tate Modern, HAU Berlin und am BRUX. Er hat zwei Romane veröffentlicht, GUTE MACHT (2010) und SAG JA ZU ÖSTERREICH (2013), und unterrichtet kreatives Schreiben an der Webster University. www.fabianfaltin.com

Jana Rinchenbachova lebt in Brünn als Künstlerin und Wanderführerin. Sie studierte Bildhauerei in Brünn und an der Angewandten in Wien. Seit 2017 stellt sie in Zentraleuropa und Island aus. Janas Kunstwerke thematisieren das Verhältnis von Natur und Künstlichkeit und funktionieren dabei oft als interaktive Echtzeit-Installationen. Die Gegenwart der BesucherInnen und die Einmaligkeit jedes Moments sind ihr sehr wichtig. http://rinchenbachova.com/

 

Tickets

Aufgrund der COVID-19 Pandemie und der Vorgabe des Contact Tracing (Nachvollziehbarkeit wer zu welchem Zeitpunkt welche Veranstaltung besucht hat) können bis auf Widerruf Tickets ausschließlich online gekauft werden. Zusätzlich zu den geltenden Maßnahmen (Abstand, Hygiene, etc.) ist das Tragen einer MNS-Maske während der Vorstellung verpflichtend.  Bitte lest euch unsere COVID-19 Präventionsmaßnahmen durch!
"Would be Wood" von Fabian Faltin findet gemeinsam mit "Diorama:stories" von Daphna Horenczyk im Saal statt. Tickets gelten am jeweiligen Spieltermin für beide Vorstellungen. Einzeltickets sind nicht erhältlich.

Onlineverkauf 
Mittwoch, 23. September 2020, 19:30 Uhr
Donnerstag, 24. September 2020, 19:30 Uhr

*** Limited Edition *** Kombiticket Ausverkauft! 
Wir haben ein beschränktes Kontingent an Kombitickets für die HUGGY BEARS 2020
Premierenkombiticket, gültig am Mittwoch 23. September sowie Freitag 25. September 2020
Kombiticket zweite Vorstellung, gültig am Donnerstag 24. September sowie Samstag 26. September - wir sind bereits ausverkauft

App ins WUK! Mit der Ticket Gretchen App noch schneller Tickets kaufen.

Kolleg_innen, Studierende und Inhaber_innen eines Kulturpasses melden sich mit ihren Kartenwünschen bitte bei performingarts@wuk.at.

Diese Performances könnten dir ebenfalls gefallen:

Susanne Schuda: Late Night Group Therapy mit Anna Durnova

Die Show für Gesellschaft, Politik und Unbewusstes mit Schudini The Sensitive

Sa 19.9.2020, 21:00 Uhr

Foyer

Mehr lesen

Mi 23.9. bis Do 24.9., 19:30 Uhr

Saal

Mehr lesen

Mi 23.9. bis Do 24.9., 19:30 Uhr

Saal

Mehr lesen

The Rhizomatic Circus Collective: disruption studies

staying with the fridge and other animals

Fr 25.9. bis Sa 26.9., 19:30 Uhr

Projektraum

Mehr lesen

Fr 25.9. bis Sa 26.9., 19:30 Uhr

Projektraum

Mehr lesen

Thomas Desi: Tarkovsky - Der 8. Film

Electronic Opera - Zeitgenössisches Musiktheater

Do 1.10. bis Sa 3.10., 19:30 Uhr

Saal

Mehr lesen

Immer auf dem Laufenden bleiben und keine Termine mehr versäumen - jetzt anmelden und alle News landen in deinem Postfach.