KEX Open

SEPTEMBER bis DEZEMBER 2019

Ort

Kunsthalle Exnergasse

© KEX, 2019
KunstAusstellung
Kunsthalle Exnergasse

19892019

KEX Open – Serielles Programm anlässlich dreißig Jahre Jubiläum

AUF DECKEN, YOU CAN HAVE IT, WHAT, HOW & FOR WHOM, LET’S TWIST AGAIN, LEARNING FROM, INSCRIBING THE TEMPORAL, PERMANENT PRODUKTIV, FREIBESETZT, W.. WIR WISSEN, DIE IM DUNKELN SIEHT MAN NICHT, TURN FORWARD, NO FUTURE WORK OVER, MOBILIZING MEMORY, SLOW DOWN!

Ausgewählte Ausstellungstitel aus dreißig Jahren Kunsthalle Exnergasse bilden den Ausgangspunkt für eine Serie von KEX Open Veranstaltungen von September bis Dezember 2019. Jeder der Termine widmet sich einem jener Titel und gliedert sich in drei Teile, einen Prolog, eine künstlerische Intervention und einen informellen Ausklang. Für den Prolog wird eine Mitwirkende, ein Mitwirkender der betreffenden vergangenen Ausstellung eingeladen, Position zu beziehen. Für die künstlerische Intervention ist – unabhängig von jener Ausstellung – je eine Künstlerin, ein Künstler eingeladen, in der Kunsthalle Exnergasse über diesen Titel zu reflektieren, ihn räumlich, installativ und/oder performativ zu verhandeln. Die Titel können dabei als Fragen oder Antworten, als Phrasen, Leitsätze, Slogans oder einfach als Buchstabenkombinationen verstanden werden. Direkt oder indirekt transportieren sie jene Diskurse, die über die Jahre hinweg in der Kunsthalle Exnergasse geführt wurden, sei es über Kunst, Kunstproduktion und das Kunstsystem, über politische, wirtschaftliche oder philosophische Fragen.

Mehr lesen

KEX besuchen

Hier finden Sie Infos zu Anfahrt, unseren Öffnungszeiten und Personen

Mehr lesen
Kunsthalle Exnergasse
Mehr lesen

Call for Proposals

Jährliche Ausschreibung für Ausstellungsprojekte in der KEX

Mehr lesen

Der KUNSTHALLE EXNERGASSE Newsletter informiert im Schnitt zweimal monatlich über das aktuelle Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm in Kunsthalle Exnergasse und KEX Studio.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.