Das Schauspielwerk_Pinocchia_Mai2022_WUK_(c)_Joseph_Koeberl
Termine

Fr 13.05.2022 bis
So 15.05.2022

Preis

€ 13,00 Erwachsene
€ 10,00 Jugend
€ 6,50 Gruppe

Ort

Museum

KinderTheater

Pinocchia (8+)

frei nach Carlo Collodis "Pinocchio"

Erzählt wird die fantastische Geschichte von Pinocchia, dem Holzmädchen, das immer wieder auf Abwege gerät und seinen Vater Gepetto in tiefste Verzweiflung stürzt. Obwohl Pinocchia ununterbrochen Besserung verspricht, lässt sie sich unter dem Einfluss schlechter Freundschaften ständig dazu verleiten, die Schule zu schwänzen und dem Vergnügen nachzujagen. Dabei werden ihre Gutgläubigkeit und Begeisterung von skrupellosen Lügnern und Geschäftemachern ausgenutzt. Doch dank ihres guten Herzens und der großmütigen Nachsicht Gepettos erkennt sie am Ende ihre Irrtümer, befreit sich von falschen Freunden und fremdgesteuerten Meinungen und erwacht zur Belohnung eines Morgens nicht mehr als Holzpuppe, sondern als richtiges Mädchen.

Das SchauspielWerk/Kids

In der Inszenierung und Stückbearbeitung der Regisseurin Rita Dummer werden die meist männlichen Hauptrollen von Mädchen gespielt und die Titel der Klassiker dementsprechend geändert.
Aus Pinocchio dem Holzjungen wird das Holzmädchen Pinocchia. 
Die tragenden Rollen werden zudem zweifach bis dreifach besetzt. Dieses Stilmittel ist hauptsächlich der Ensemblegröße geschuldet und hebt die Bedeutung des gemeinsamen und gleichwertigen Zusammenspiels in den Vordergrund. Somit festigt sie den für ein junges Ensemble wictigen Gruppenzusammenhalt und ermöglicht so auch das Aufzeigen verschiedener Facetten einer einzelnen Figur.

Unter der Trilogie MACHT SPIEL entstehen 2022 die Produktionen PINOCCHIA *KRABAT *EINTAUCHEN

Darsteller*innen:

PINOCHIA: Isabell Manndorff / Stefania Petrova / Lisa Csengedi
GEPETTO: Leni Kaiser
BLAUE FEE / POLIZISTIN: Annelie Schmid
FUCHS: Hemma Schedlmayr
KATER: Emma Frömel
GRILLE / SCHNECKE / HARLEKIN / KURIER: Flora Schumacher
MARONENHÄNDLER / RICHTERAFFE: Marie-Lena Puttinger
DOCHT / WIRT / KURIER: Daniel Mucha

Team

Regie: Rita Dummer
Bühne: Johanna Nowak, Johanna Stach
Regieassistenz Amina Hassan
Kostüme: Das SchauSpielWerk

Eine Koproduktion von Das SchauSpielWerk / Rita Dummer mit WUK KinderKultur
WUK KinderKultur ermöglicht und unterstützt seit 2015 die Aufführungen der drei Jugendensembles des SchauSpielWerks Rita Dummer - (Kinder und Jugendliche im Alter von 8-19 Jahren)

Ticket-Hinweis

  • Vorverkaufstart ab 14. März 2022
  • Begrenztes Kartenkontingent
  • Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der beschränkten Platzanzahl maximal 3 Tickets pro Vorstellung pro Ticketverkauf vergeben werden können.
  • Haben sie noch Fragen? Schreiben sie uns ein mail: kinderkultur@wuk.at

Hinweis: nicht barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen
 

Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:
Das Schauspielwerk_Eintauchen_Juni2022_WUK_(c)_Joseph_Koeberl

Eintauchen (14+)

von Helena Tornero - Deutschsprachige Erstaufführung

07.06.2022 bis 10.06.2022

Museum

Mehr lesen
Das Schauspielwerk_Krabat_Juni2022_WUK_(c)_Joseph_Koeberl

Krabat (10+)

nach Otfried Preußler

13.06.2022 bis 17.06.2022

Museum

Mehr lesen

Newsletter WUK KinderKultur

Der WUK KinderKultur-Newsletter informiert dich regelmäßig über aktuelle Vorstellungen und andere interessante Veranstaltungen. (Bild: Viktoria Herbig)

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Frequently Asked Questions

FAQ

Häufige Fragen und Antworten zu den Themen Tickets und Veranstaltungen

Frequently Asked Questions