Das Schauspielwerk_Eintauchen_Juni2022_WUK_(c)_Joseph_Koeberl
Termine

Di 07.06.2022 bis
Fr 10.06.2022

Preis

€ 14,00 Erwachsene
€ 10,00 Jugend
€ 6,50 Gruppe

Ort

Museum

KinderTheater

Eintauchen (14+)

von Helena Tornero - Deutschsprachige Erstaufführung

Ein Jugendlicher wird tot im Schwimmbad aufgefunden, mitten am Tag und niemand hat etwas gesehen. Wirklich niemand?

Das Jugendstück EINTAUCHEN der Katalanin Helena Tornero (UA in Spanien 2009) erzählt vom Mord an einem Jugendlichen, von einer Gemeinschaftstat, die angeführt wird von einem Mädchen namens Tomy Sie manipuliert als Nichtbeteiligte im Hintergrund, treibt die anderen in eine Spirale von Gewalt, um ihre eigenen Hassgefühle zu befriedigen. Einen Hass auf die gesamte Menschheit, auf den Sommer, die Anderen, die Ausländer, die Gutmenschen, die von der Gesellschaft bevorzugten.

Die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit und wird aus unterschiedlichen Perspektiven der Protagonist_innen erzählt.EINTAUCHEN setzt sich mit einer Gruppe von Jugendlichen auseinander, die Rivalität, Intoleranz und Hass so miteinander verstricken, dass es zu einem Mord kommt. Darüber hinaus thematisiert das Stück, wie eine kleinlaute Gesellschaft es schafft, diesen Mord als Unfall zu akzeptieren.

Das SchauspielWerk/Jugend

In der Inszenierung von Rita Dummer sind die Rollen zweifach bis dreifach besetzt. Dieses Stilmittel ist hauptsächlich der Ensemblegröße geschuldet, wobei großer Wert auf ein Zusammenspiel gelegt wird, in der jede Rolle gleichwertig im Mittelpunkt steht. Somit festigt sie den für ein junges Ensemble wichtigen Gruppenzusammenhalt, und ermöglicht so auch die verschiedenen Facetten einer einzelnen Figur.

Unter der Trilogie MACHT SPIEL entstehen 2022 die Produktionen PINOCCHIA *KRABAT *EINTAUCHEN

 

Darsteller*innen:

SARAH: Marlene Eisl
JOSUA: Fabian Ziegler
STEFAN: Tobias Lendl / Raphael Gajdusek
TOMY: Selina Bader / Emily Bleyer
MARIA: Catharina Chwojka / Lydia Lyssova / Elena Eichhorn
GEORG: Dorian Kuhn
1/2/3/4: Marlene Melcher / Leah Achammer / Lina Mayrhofer / Fabian Ziegler
POLIZISTINNEN: Marlene Melcher / Leah Achammer / Lina Mayrhofer

Eine Koproduktion von Das SchauSpielWerk / Rita Dummer mit WUK KinderKultur

Mit freundlicher Genehmigung der Autorin.

Team:

Regie: Rita Dummer
Bühne: Hannah Stach / Lena Krautgartner
Regieassistenz: Martina Mihanovic
Kostüme: Joseph Köberl

 

 

Ticket-Hinweis

  • Vorverkaufstart ab 1. April 2022
  • Begrenztes Kartenkontingent
  • Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der beschränkten Platzanzahl maximal 3 Tickets pro Vorstellung pro Ticketverkauf vergeben werden können.
  • Haben sie noch Fragen? Schreiben sie uns ein mail: kinderkultur@wuk.at

Hinweis: nicht barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen
 

Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:
Das Schauspielwerk_Krabat_Juni2022_WUK_(c)_Joseph_Koeberl

Krabat (10+)

nach Otfried Preußler

13.06.2022 bis 17.06.2022

Museum

Mehr lesen

Newsletter WUK KinderKultur

Der WUK KinderKultur-Newsletter informiert dich regelmäßig über aktuelle Vorstellungen und andere interessante Veranstaltungen. (Bild: Viktoria Herbig)

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Frequently Asked Questions

FAQ

Häufige Fragen und Antworten zu den Themen Tickets und Veranstaltungen

Frequently Asked Questions