Ausstellungsdauer

Do 21. Juni 2018 -
Mo 31. Januar 2019

Ort

Kunstzelle im WUK Hof

Preis

Eintritt frei

KunstInstallation
Kunstzelle im WUK Hof

Rita Rohlfing

Rotlichtbezirk

Rita Rohlfing verwandelt die Kunstzelle in einen Rotlichbezirk auf Zeit. Gegen die filigrane Eisenzelle setzt die kölner Künstlerin einen immateriellen Farb-Rot-Licht-Raum. Zentrales Thema in der künstlerischen Arbeit von Rita Rohlfing ist der immaterielle  nur scheinbar greifbare Raum. Obwohl ihre Installationen, Skulpturen und Objekte minimalistisch und geometrisch angelegt sind, sieht es bei genauer Betrachtung aus, als ob Form und Farbe keinen Festkörper darstellen. Die Farbe scheint leichter als Luft, sich zu entstofflichen und im Realraum zu schweben. Die Arbeiten Rita Rohlfings verändern sich durch die Bewegung des Betrachters. Taucht eine geometrische Fläche auf, entzieht sie sich beim nächsten Schritt dem Blickfeld.
Die Arbeiten von Rita Rohlfing spiegeln die gesellschaftlichen Verhältnisse unserer Zeit, in der die Grenzen zwischen der virtuellen und der realen Welt kaum noch existieren.

Rita Rohlfing hat während ihres Stipendiums im Salzamt Linz, 2014, die Kunstzelle kennen gelernt.

 

Transform

Wochenendkurse Zeichnen, Bildhauerei, Aktzeichnen

Kunstwochen- und Wochenendkurse von März - Juli 2020

Mehr lesen

#streaming - ATTACK OF THE RATHER LARGE CORONAVIRUS!

Stopmotion Kurzfilm von Follow the Rabbit

Fr 1. Mai 2020 bis 31. August 2020

Online

Mehr lesen

Stop making No Sense

Arne Lößl und Martin Schotte kuratiert von Kave Atefie

Sa 5.12.2020
14.00 - 22.00 Uhr

Projektraum

Mehr lesen

Mo 7.12. und Di 8.12.2020

Projektraum

Mehr lesen

EXTR-Activism

Entkolonialisierung des Weltraumbergbaus

verschoben auf Januar - März 2021

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

Barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen 
Veranstalter: Kunstzelle
ein Projekt im WUK von Christine Baumann

KEX Newsletter

Melde dich hier zum Newsletter der Kunsthalle Exnergasse an, um über Ausstellungen und Veranstaltungen informiert zu werden.

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Women's Euro 2017 Public Viewing im WUK (c) Niko Ostermann
Mehr lesen

FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu den Themen Tickets, Konzerte und Partys findest du hier.

Mehr lesen