Ausstellung

9.9. - 9.10.2021

Ort

Kunsthalle Exnergasse

© Fatma Bucak, A Colossus on Clay Feet, 2019
KunstAusstellung
Kunsthalle Exnergasse

Knoten im Hals: Stöbern nach einer schwindenden Gegenwart

Mit Beiträgen von Fatma Bucak, Silvina Der Meguerditchian, SPURSE + FLOURISH LAB + BLOCK ECOLOGY, Stefanie Wuschitz

Kuratiert von Livia Alexander und Işın Önol

Die Kehle – der Korridor, durch den unaufhörlich Luft, Lebensmittel und Worte befördert werden – ist als Zugangspforte zu den essenziellen Bestandteilen seiner wertvollen Fracht ständigen Strapazen ausgesetzt: Dem Atmen, Essen und Sprechen werden mit jedem Wandel in den Umweltbedingungen und der politischen Gewaltausübung stets neue Gewichtungen und Risiken auferlegt. Ökologische Verwüstungen, Ernährungsunsicherheit und nun auch eine globale Pandemie lasten in höchst spürbarer Weise auf unseren Körpern. In der Vorstellung des Ausstellungsszenarios als lebendig-atmende Kehle gestalten wir einen organischen Raum, in dem künstlerische Forschung neue Formen der Gemeinschaft rund um gemeinsame Anliegen bilden kann und der als Laboratorium zur Analyse und Erkundung des urbanen Zusammenlebens in die Stadt Wien hinauswuchert.

Mehr lesen

KEX besuchen

Hier finden Sie Infos zu Anfahrt, unseren Öffnungszeiten und Personen

Mehr lesen
Kunsthalle Exnergasse
Mehr lesen

Call for Proposals

Jährliche Ausschreibung für Ausstellungsprojekte in der KEX

Mehr lesen

Der KUNSTHALLE EXNERGASSE Newsletter informiert im Schnitt zweimal monatlich über das aktuelle Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm in Kunsthalle Exnergasse und KEX Studio.