Ausstellung

2.6. - 15.7.2022

Ort

Kunsthalle Exnergasse

© Paul Robaş
KunstAusstellung
Kunsthalle Exnergasse

“How exactly like the object, how beautiful! How exactly like the object, how ugly!“

Eine Gemeinschaft von Objekten, ebenso eigenwillig wie wahlverwandt: Sie falten sich, wölben sich, zerrinnen und zergehen. Sie verirren sich in ihrer eigenen Unschärfe und kehren im nächsten Moment in glasklarer Deutlichkeit zurück. Sie laden ein zum Verweilen, zum Abhängen und zur eigenständigen Textproduktion inmitten einer Gesellschaft lebendiger Dinge.

Künstler_innen: Moriz Bauer, Sarah Fripon, Georg Haberler, Julia Haugeneder, Luisa Kasalicky, Sophia Mairer, Vika Prokopaviciute, Liesl Raff

Konzept: Sarah Fripon, Julia Haugeneder, Simon Nagy

                

 

 

Mehr lesen

KEX besuchen

Hier finden Sie Infos zu Anfahrt, unseren Öffnungszeiten und Personen

Mehr lesen
Kunsthalle Exnergasse
Mehr lesen

Call for Proposals

Jährliche Ausschreibung für Ausstellungsprojekte in der KEX

Mehr lesen

Der KUNSTHALLE EXNERGASSE Newsletter informiert im Schnitt zweimal monatlich über das aktuelle Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm in Kunsthalle Exnergasse und KEX Studio.