Preis

Eintritt frei

Ort

MQ Wien, Vorplatz

KunstAusstellungInstallationPerformance
Kunstzelle vor dem MuseumsQuartier Wien

Prolet.AIR, Ania Zorh Claire Lefèvre - Mini Melt Down

Aftershow Satellite Program 2

Die Choreografin, Performerin und PROLET.AIR Kollektivmitglied Claire Lefèvre erzeugt in ihrer performativen Installation einen Erfahrungsraum von radikaler Weichheit, Initimtät und Fürsorge. „Mini Melt Down“ ist eine räumlich verkleinerte Variante von Lefèvres „Full Melt Down“ Performance, die im Brut Wien direkt vor der AFTERSHOW präsentiert wird. Zu sehen sind unter anderem Bilder von Sophie Utikal.

Workshop mit Claire Lefèvre
Mittwoch, den 19.10.2022, 17.00 bis 18.00 Uhr
Offen für alle - in englischer Sprache
In diesem Workshop werden Pflegepraktiken vorgestellt, die Claire Lefèvre mit ihrem Team während des FULL MELT DOWN-Prozesses entwickelt hat. Es wird gegenseitig vorgelesen, die Nägel lackiert und an Carework-Biografien geschrieben. Dabei wird über die unsichtbare emotionale Arbeit reflektiert, die mit der Produktion von Performances verbunden ist.

Workshop mit Ania Zorh
Freitag 21.10.2022, 14.30 - 16.00 Uhr
Der Workshop wird in englischer und ukrainischer Sprache abgehalten.
Ania Zorh wird im Rahmen des von Prof. Andriy Sisetskiy entwickelten Kurses zur Kreativitätsentwicklung eine freie Mal- und Visualisierungsaktion durchführen. Der Workshop wird auf Englisch und Ukrainisch abgehalten.

Aftershow Satellite Program 2

Wenn die Show vorbei ist ... Aftershow ist eine Reihe von „nicht-performativen“ Performances und Interventionen, die durch unstrukturierte Settings in entspannter Atmosphäre die Rolle der Künstler_in als jemand, der geben, zeigen, präsentieren muss, hinterfragt.

In der Aftershow begegnen und vermischen sich Künstler_innen, Publikum und zufällig Anwesende und es findet Austausch statt. Wer gibt was und was entsteht gemeinsam?

Der offene Platz um die Kunstzelle wird zum ungezwungenen Labor der Interaktionen einer Aftershow. Das Programm besteht aus Perfomances, partizipativen Interventionen, Video, Sound, Tanz und experimentellem Theater. Dazu bietet eine Bar kühle Drinks. Am Ende bleibt ein „Leftover“ bis zur kommenden Show.

Programm

  • Miriam Laussegger I Sascha Alexandra Zaitseva  Mi 14.09.2022, ab 18.00 Uhr
  • Lym Moreno I RainBoy Mi 21.09.2022, ab 18.00 Uhr
  • Fanni Futterknecht Mi 28.09.2022, ab 18.00 Uhr
  • Johanna Tatzgern I Goldfuß unlimited + Team  Mi 05.10.2022, ab 18.00 Uhr
  • eSeL + Team Mi 12.10.2022, ab 17.00 Uhr
  • Prolet.AIR - Ania Zorn, Claire Lefèvre Mi 19.10.2022, ab 18.00 Uhr

Veranstalter_in:
KUNSTZELLE ist ein Projekt von Christine Baumann und Pablo Chiereghin

Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:

Mi 26.10.2022 - 31.12.2022

MQ Wien, Vorplatz

Mehr lesen

Chewing the Tundra

by Chill Survive Network

3.11. – 17.12.2022

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

Slow Wave III

bridging time windows

Do 24.11. - So 27.11.2022

IntAkt Galerie

Mehr lesen

So 16.10. und So 27.11.2022, 15-18.30 Uhr

Atelier Lym Moreno
Stiege 4, 1. Stock

Mehr lesen

Objektive und Subtexte 2022

Lumen X und Evolutiosnbibliothek laden ein

Mo 28.11.2022 - Di 29.11.2022
15.00 - 22.30 Uhr

Projektraum

Mehr lesen

Winter Design Markt

Keramik und Kunsthandwerk

Mi 30.11.2022
16.00 - 22.00 Uhr

Projektraum

Mehr lesen

WUK NEWSLETTER und PROGRAMMFOLDER

Immer Bescheid wissen über aktuelle Veranstaltungen, Ausstellungen und interessante Themen?
Melde dich hier zu den unterschiedlichen WUK Newslettern an oder erhalte den monatlichen WUK Programmfolder.

HIER ANMELDEN

Mehr lesen

Anfahrt

So findest du zu uns!

Mehr lesen
Women's Euro 2017 Public Viewing im WUK (c) Niko Ostermann
Mehr lesen

Häufige Fragen und Antworten zu den Themen Tickets, Konzerte und Partys findest du hier.

Mehr lesen