Performance, Tanz, TheaterAllgemeinMusiktheater

MUSIKTHEATERTAGE Wien 2023

Das zeitgenössische Festival zeigt gemeinsam mit WUK performing arts zwei Uraufführungen im Projektraum

Die MUSIKTHEATERTAGE WIEN begeben sich heuer von 13. bis zum 23. September auf diversen Bühnen in der ganzen Stadt auf die Suche nach neuen Verbindungen zwischen Musik, Text, Raum, und Technologie. Neun neue Musiktheaterproduktionen halten im Odeon Theater, dem WUK, brut nordwest, der Hofburgkapelle Wien und an öffentlichen Orten Einzug und laden die Besucher_innen auf vielfältige Weise dazu ein, am musiktheatralischen Prozess teilzuhaben: Vom Community Projekt mit interkulturellen Bewohner_innen Wiens bis zur bild- und klanggewaltigen Wiederbelebung eines griechischen Mythos.

Eine Musiktheaterkonferenz und andere Netzwerkformate bringen außerdem die internationale Musiktheaterszene zum Festival nach Wien. Das Vermittlungsprogramm lädt zum Austausch zwischen Publikum und Künstler_innen ein.

Hier geht's zum gesamten Programm der MUSIKTHEATERTAGE WIEN:

Programmübersicht

Zwei Uraufführungen im Projektraum

Wir freuen uns sehr, dass trotz des anhaltenden Umbaus zwei Produktionen des zeitgenössischen Festivals bei uns im Projektraum uraufgeführt werden:

VON GLÄSERNEN HIMMELSSCHERBEN

Tanja Elisa Glinsner (AT) / Barbara Maria Neu (AT) / Azelia Opak (AT)

Eine szenische Meditation für Klarinette in B solo über Hoffnung und Zerstörung – von Tanja Elisa Glinsner​.

Do 14.9., Sa 16.9. und So 17.9.2023
19:30
Projektraum

Weitere Infos bekommst du auf der Eventseite.

© Elodie Grethen

KOLLAPSOLOGIE II: FEUERS WENDE

Thomas Cornelius Desi (AT)

Ein kooperatives hybrides Musiktheater über unsere Zukunft (und Vergangenheit).

Do 21.9., Fr 22.9. und Sa 23.9.2023
19:30
Projektraum

Weitere Infos bekommst du auf der Eventseite.

© Thomas Cornelius Desi

Tickets

Eine Übersicht über die Preispolitik der MUSIKTHEATERTAGE Wien findest du hier.

VON GLÄSERNEN HIMMELSCHERBEN

KOLLAPSOLOGIE II: FEUERS WENDE

Hinweise

Das WUK ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (U6, Straßenbahn 37, 38, 40, 41, 42).

Der Zugang zum Projektraum ist barrierefrei, es gibt eine Toilette mit Haltegriffen. Es stehen Rollstuhlplätze zur Verfügung. 

Bei allen Fragen erreichst du uns unter performingarts@wuk.at oder das Infobüro unter 01 401 210.

Diese Performances könnten dir ebenfalls gefallen:

Sa 1. / So 2. / Di 4. Juni | 19:30 Uhr

Saal

Mehr lesen

Mi 5.6. & Do 6.6. 18:30 Uhr

WUK performing arts unterwegs

Mehr lesen

Pride Rage! Sport in die Goschn!

Wrestling / Drag / Comedy / Party

Sa 8. Juni | 21:00 Uhr

Saal

Mehr lesen

Immer auf dem Laufenden bleiben und keine Termine mehr versäumen - jetzt anmelden und alle News landen in deinem Postfach.