Preis

€ 20 | 15 | 10

Ort

Saal

© Philippe Deutsch
Performance, Tanz, TheaterFestivalPerformanceZeitgenössischer Zirkus
ON THE EDGE #8

Darragh McLoughlin (IR): STICKMAN

Können wir noch frei entscheiden?

Eine Person balanciert einen langen, dünnen Stock auf verschiedenen, oft unbeholfenen Körperteilen und setzt ihn dadurch in Bewegung. Ein Fernseher versucht die Wahrnehmung des Publikums zu beeinflussen, indem er ihm vorschreibt, was es zu sehen hat.

Das Publikum gerät ins Sinnieren: Ist das, was es liest, das, was es sieht? Was genau macht die Person mit dem Stock, der Stock mit der Person? Durch den Einsatz verschiedener psychologischer Methoden erforscht STICKMAN das Thema Bedeutung, indem er es dem Publikum auf komische und manchmal aggressive Weise aufzwingt.

Sind wir noch in der Lage, Entscheidungen über die Welt, die uns umgibt, zu fällen oder werden wir einfach nur von einer Menge an Informationen getrieben?

Bitte akzeptieren Sie die Marketing Cookies, um dieses Video anzusehen.

Darragh McLoughlin ist in Irland geboren. Bis zu seinem 15. Lebensjahr hatte er kaum mit Kunst zu tun, dann fing er an zu jonglieren und zu tanzen. Als er 2006 die Schule abschloss, packte Darragh seine Koffer für ein Vollzeitprogramm an der Jonglier Schule Katakomben in Berlin. 2008-2012 besuchte Darragh die Akademie für Zirkus- und Performancekunst in Tilburg (NL). Seitdem hat er auf zahlreichen Festivals auf der ganzen Welt teilgenommen und in über 12 Ländern Residenzen absolviert. Seine Arbeiten erscheinen in einer Vielzahl unterschiedlicher Formate und sind als Live-Performances, Lecture-Performances oder Videoinstallationen zu sehen

© Philippe Deutsch

Tickets

Mit der Saison 2022 | 2023 führen wir ein Wahlpreissystem ein. Das heißt, ihr, unser Publikum, entscheidet selbst, wie viel ihr zahlen könnt. Zur Auswahl stehen € 20, € 15 und € 10. Weitere Informationen zu unserem Wahlpreissystem findest du hier.

Gönn' dir Festival-Feeling und sichere dir ein vergünstiges Kombiticket für die Performance von Knights of the Invisible und Darragh McLoughlin am 25. November!

ODER

Das vergünstigte Kombiticket für Verena Schneider & Charlotte Le May und Darragh McLoughlin am 26. November! Bei zwei Veranstaltungen gilt das Wahlpreissystem € 25 | 20 | 15.

  • Kombiticket Samstag, 26. November 2022 - wir sind bereits ausverkauft

App ins WUK! Mit der TicketGretchen-App noch schneller Karten sichern.

Inhaber_innen eines Kulturpasses melden sich mit ihren Kartenwünsche sowie einem Scan oder Foto des gültigen Ausweises bitte bei performingarts@wuk.at.

Die Abendkassa öffnet eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Hinweise

Die Performance dauert ca. 45 Minuten ohne Pause.
Die Vorstellung ist in englischer Lautsprache.
Für das Publikum stehen Sitzplätze auf Stühlen ohne Armlehnen zur Verfügung.
Das WUK ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (U6, Straßenbahn 37, 38, 40, 41, 42).
Der Zugang zu Saal und Foyer ist stufenlos, es gibt eine Toilette mit Haltegriffen.
Es stehen Rollstuhlplätze zur Verfügung. 

Bei allen Fragen erreichst du uns unter performingarts@wuk.at oder das Infobüro unter 01 401 210

Diese Performances könnten dir ebenfalls gefallen:

Mi 15. bis Do 16.2., 19:30 Uhr; Fr 17.2.2023 21 Uhr

Projektraum

Mehr lesen

Fr 17. und Sa 18.2., 19:30 Uhr

Saal

Mehr lesen

Sa 25.2.2023, 19:30 Uhr

Saal

Mehr lesen

makemake produktionen: UNISONO

Von Einklang zu Norm, von Norm zu Einklang

Mi 1. bis Mo 6.3.2023

Projektraum

Mehr lesen

WUK NEWSLETTER und PROGRAMMFOLDER

Immer Bescheid wissen über aktuelle Veranstaltungen, Ausstellungen und interessante Themen?
Melde dich hier zu den unterschiedlichen WUK Newslettern an oder erhalte den monatlichen WUK Programmfolder.

HIER ANMELDEN