Das Dschungelbuch, frei nach R. Kypling, Gastspiel Theater ASOU, März 2018, (C) Michael Hofkirchner
Zeit

Mi 7. bis So 11. März 2018

Ort

Museumssaal

Preis

€ 8 Einheitspreis

€ 6 Gruppe ab 8 Pers.

KinderTheater
5+

Das Dschungelbuch

frei nach Rudyard Kipling
Ausverkauft

Mitten im Dschungel liegt ein kleines Menschenkind. Von dessen Eltern getrennt sieht der Tiger Shir Khan in ihm seine nächste Mahlzeit. Doch die Wölfe des Dschungels retten den Jungen vor dem gefährlichen Tiger. Ganz angetan vom niedlichen Menschenbaby nehmen sie ihn bei sich auf. Mogli nennen sie ihn, kleiner Frosch, da er ganz nackt ist und anders als sie kein Fell besitzt. Zusammen mit seinem Rudel, dem gemütlichen Bären Balu und dem eleganten Panter Baghira entdeckt Mogli den Dschungel nun für sich. Zehn Jahre ziehen vorbei. Aber Shir Khan gibt nicht auf: Ein letztes Mal versucht er, Mogli zwischen seine Krallen zu bekommen, und greift dabei auch seine Wolfsfamilie an. Da muss sich Mogli plötzlich entscheiden: Ist er wirklich ein Wolf oder doch ein Mensch?

Mit Puppen, Masken und Live-Musik wird die spannende Welt des Dschungels zum Leben erweckt. Das Stück erzählt dabei von Familie, vom Leben zwischen zwei Kulturen und von der Suche nach dem eigenen Platz in der Welt.

Frei nach Rudyard Kipling, ein Stück für die ganze Familie ab 5 Jahren


Theater ASOU

Regie: Michael Hofkirchner, Ursula Litschauer
Support: Ursula Molitschnig
Schauspiel: Michael Hofkirchner, Ursula Litschauer
Livemusik: Fiona Thausing-Wang
Puppen und Maske: Michael Hofkirchner, Margit Szombath
Bühnenbild, Requisiten: Christina Weber, Michael Hofkirchner
Kostüm: Barbara Häusl
Lichtdesign: Christina Weber
Produktionsleitung: Michaela Zottler
Fotos: Rudolf Thausing

Dschungelbuch, Theater ASOU, 7.-11. April, WUK , (c) Theater ASOU
Programm WUK KinderKultur
KinderPerformance

BUH (5+)

Theater NUU und Matthäus Bär

In ihrer neusten Produktion beschäftigt sich das theater.nuu mit dem Unbekannten, der Angst vor Neuem, vor fremden Wesen und vor Monstern. BUH ist ein Spiel mit diesen Ängsten. Eine sinnliche Begegnung ohne Belehrung mit live Musik von und mit Matthäus Bär und vielen Grusel-Spaß-Momenten. Uraufführung.

25.05.2022 bis 28.05.2022
, Museum

KinderTheater

Eintauchen (14+)

von Helena Tornero - Deutschsprachige Erstaufführung

Eintauchen setzt sich mit einer Gruppe von Jugendlichen auseinander, die Rivalität, Intoleranz und Hass so miteinander verstricken, dass es zu einem Mord kommt. Darüber hinaus thematisiert das Stück, wie eine kleinlaute Gesellschaft es schafft, diesen Mord als Unfall zu akzeptieren. Die Geschichte von Helena Tornero beruht auf einer wahren Begebenheit. Gespielt von Jugendlichen des Ensembles SchauSpielWerk / Rita Dummer.

07.06.2022 bis 10.06.2022
, Museum

KinderTheater

Krabat (10+)

nach Otfried Preußler

Die blutjunge verwaiste KRABAT - hier als Mädchen vorgestellt – ist voller Hoffnung auf eine bessere Welt und lässt sich von geheimnisvollen Stimmen, die sie im Traum aufsuchen, in eine Mühle locken. In eine Mühle, in der mehr als nur das Müllern gelehrt wird. Dort gerät sie in die Fänge eines geheimen und grausamen Bundes, zusammen mit anderen Mädchen, die niemand vermisst. Ein Ringen um die Gunst und die Macht der Oberen beginnt. Der geforderte Tribut ist hoch.

13.06.2022 bis 17.06.2022
, Museum

KinderBuchpräsentation

Jury der jungen Leser_innen

Preisverleihung und Präsentation der Preisbücher 2022

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung präsentieren und prämieren die Kinder und Jugendlichen den Preis der Jury der jungen Leser*innen und übergeben ihn persönlich an den Autoren / die Autorin. Vergeben werden die Preise in den Kategorien Jugendbuch und Kinderbuch.

Di 21.06.2022
, Museum

KinderInstallation

Blub (6-18 Monate)

Theater Nuu

Eine Reise in die Tiefsee, vorbei an Korallenriffen, Schwämmen und Anemonen, Begegnungen mit Quallen, Fischschwärmen und vielleicht auch einem Wal. Das Ziel ist der Meeresgrund. Dort herrscht absolute Dunkelheit.

24.06.2022 bis 26.06.2022
, Museum

Tickets/ Vorverkauf/ Reservierung

Reservierung von Karten:

  • WUK Infobüro, täglich 9 bis 20 Uhr, Tel 40121-0
  • Schreibe uns eine Mail: kinderkultur@wuk.at
  • reservierte Karten können bis spätestens eine viertel Stunde vor Beginn an der Kasse abgeholt werden

Hinweis: nicht barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen
 

Für Pädagog_innen

Für Pädagog_innen

Wichtige Informationen für Schulklassen und Kindergruppen

Für Pädagog_innen
Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:

A la Rueda Rueda

Interdisziplinäre Kunstwerkstatt für Kinder in spanischer Sprache

Montag 16.30 Uhr, Dienstag 15.00 und 16.00 Uhr

Baumgasse 79, 1030 Wien

Mehr lesen
theater.nuu_BUH_Mai 2022_WUK_ (c)LauraEttel

BUH (5+)

Theater NUU und Matthäus Bär

25.05.2022 bis 28.05.2022

Museum

Mehr lesen
Das Schauspielwerk_Eintauchen_Juni2022_WUK_(c)_Joseph_Koeberl

Eintauchen (14+)

von Helena Tornero - Deutschsprachige Erstaufführung

07.06.2022 bis 10.06.2022

Museum

Mehr lesen
Das Schauspielwerk_Krabat_Juni2022_WUK_(c)_Joseph_Koeberl

Krabat (10+)

nach Otfried Preußler

13.06.2022 bis 17.06.2022

Museum

Mehr lesen

Jury der jungen Leser_innen

Preisverleihung und Präsentation der Preisbücher 2022

Di 21.06.2022

Museum

Mehr lesen
TheaterNuu_Blub_2021_WUK (c)Yavuz_Odabas

24.06.2022 bis 26.06.2022

Museum

Mehr lesen

Newsletter WUK KinderKultur

Der WUK KinderKultur-Newsletter informiert dich regelmäßig über aktuelle Vorstellungen und andere interessante Veranstaltungen. (Bild: Viktoria Herbig)

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Frequently Asked Questions

FAQ

Häufige Fragen und Antworten zu den Themen Tickets und Veranstaltungen

Frequently Asked Questions