Das Dschungelbuch, frei nach R. Kypling, Gastspiel Theater ASOU, März 2018, (C) Michael Hofkirchner
Zeit

Mi 7. bis So 11. März 2018

Ort

Museumssaal

Preis

€ 8 Einheitspreis

€ 6 Gruppe ab 8 Pers.

KinderTheater
5+

Das Dschungelbuch

frei nach Rudyard Kipling
Ausverkauft

Mitten im Dschungel liegt ein kleines Menschenkind. Von dessen Eltern getrennt sieht der Tiger Shir Khan in ihm seine nächste Mahlzeit. Doch die Wölfe des Dschungels retten den Jungen vor dem gefährlichen Tiger. Ganz angetan vom niedlichen Menschenbaby nehmen sie ihn bei sich auf. Mogli nennen sie ihn, kleiner Frosch, da er ganz nackt ist und anders als sie kein Fell besitzt. Zusammen mit seinem Rudel, dem gemütlichen Bären Balu und dem eleganten Panter Baghira entdeckt Mogli den Dschungel nun für sich. Zehn Jahre ziehen vorbei. Aber Shir Khan gibt nicht auf: Ein letztes Mal versucht er, Mogli zwischen seine Krallen zu bekommen, und greift dabei auch seine Wolfsfamilie an. Da muss sich Mogli plötzlich entscheiden: Ist er wirklich ein Wolf oder doch ein Mensch?

Mit Puppen, Masken und Live-Musik wird die spannende Welt des Dschungels zum Leben erweckt. Das Stück erzählt dabei von Familie, vom Leben zwischen zwei Kulturen und von der Suche nach dem eigenen Platz in der Welt.

Frei nach Rudyard Kipling, ein Stück für die ganze Familie ab 5 Jahren


Theater ASOU

Regie: Michael Hofkirchner, Ursula Litschauer
Support: Ursula Molitschnig
Schauspiel: Michael Hofkirchner, Ursula Litschauer
Livemusik: Fiona Thausing-Wang
Puppen und Maske: Michael Hofkirchner, Margit Szombath
Bühnenbild, Requisiten: Christina Weber, Michael Hofkirchner
Kostüm: Barbara Häusl
Lichtdesign: Christina Weber
Produktionsleitung: Michaela Zottler
Fotos: Rudolf Thausing

Dschungelbuch, Theater ASOU, 7.-11. April, WUK , (c) Theater ASOU
Programm WUK KinderKultur
KinderKunstFilm

#streaming - ATTACK OF THE RATHER LARGE CORONAVIRUS!

Stopmotion Kurzfilm von Follow the Rabbit

Stopmotion-Kurzfilm von Follow The Rabbit, April 2020

Fr 1. Mai 2020 bis 31. August 2020
, Online

KinderZusammen & LebenWorkshop

Workstations Sommerferien 2020

Kreative Wochen für Kinder und Jugendliche

Workstations bietet Kindern und Jugendlichen Raum zur Entfaltung kreativen Potenzials, Erlernen neuer Techniken und der Umsetzung von Ideen.

Mo 13.7.2020 - Fr 7.8.2020
, Werkstatt für Holz und Design

KinderWorkshop

Comic Zeichnen

mit Sarah Schuchter und Vanessa Krönjäger

Wer gerne zeichnet ist hier richtig! Comics zeichnen muss nicht schwer sein. In diesem Workshop gibt dir ein Comic-Profi wertvolle Tipps: Wie muss ein Comic aufgebaut werden? Was musst du tun, dass deine Figuren witzig aussehen? Oder wie realistisch sollen deine Figur und deren Umwelt erscheinen?

Mo 24.8.2020, 10.00 - 12.00 Uhr

KinderWorkshop

Manga Zeichnen

mit Eli Baumgartner, Jan Resperger, Nicole Schuster

Eli Baumgartner, Jan Resperger und Nico Schuster, alle leidenschaftliche Manga-und Comicillustrator_innen, zeigen, wie man ganz einfach seine eigenen Held_innen zeichnet. Mit ein paar Tricks ist es nicht schwer, den typischen Comic Stil aus Japan zu erlernen.

Mo 24.8.2020 bis Fr 28.8.2020

KinderTheater

Frühlingserwachen

Von Nuran David Calis nach Frank Wedekind

"Das SchauSpielWerk" von Rita Dummer arbeitet in Jahreskursen an drei Produktionen. Frühlingserwachen wird gespielt von 15 Jugendlichen/jungen Erwachsenen der Gruppe SchauSpiel-Jugend.

27.08.2020 bis 29.08.2020
, Projektraum

KinderTheater

Alice im Wunderland

von Lewis Carroll - Stückfassung Rita Dummer

"Das SchauSpielWerk" von Rita Dummer arbeitet in Jahreskursen an drei Produktionen. Alice im Wunderland wird gespielt von 10 Kindern der Gruppe SchauSpiel-Kids.

01.09.2020 bis 03.09.2020
, Projektraum

KinderTheater

Leben im Verborgenen

von Nastasja Regenfelder/Rita Dummer (frei nach Schattenkinder von Margaret Peterson Haddix)

"Das SchauSpielWerk" von Rita Dummer arbeitet in Jahreskursen an drei Produktionen. Leben im Verborgenen wird gespielt von 15 Kindern der Gruppe SchauSpiel-Teens.

12.09.2020 bis 20.09.2020
, Museum

KinderTheater

Fusstheater Anne Klinge

"Wie macht sie das?" Anne Klinge verzaubert mit ihren Füßen große wie kleine Menschen. Mit Händen und Füßen erzählt Anne Klinge Märchen und Geschichten, die man nicht beschreiben kann. Skurril, witzig und ungemein sportlich!

Mo 14.9.2020
, Museum

Tickets/ Vorverkauf/ Reservierung

Reservierung von Karten:

  • WUK Infobüro, täglich 9 bis 20 Uhr, Tel 40121-0
  • Schreibe uns eine Mail: kinderkultur@wuk.at
  • reservierte Karten können bis spätestens eine viertel Stunde vor Beginn an der Kasse abgeholt werden

Hinweis: nicht barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen
 

Für Pädagog_innen

Für Pädagog_innen

Wichtige Informationen für Schulklassen und Kindergruppen

Für Pädagog_innen
Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:

#streaming - ATTACK OF THE RATHER LARGE CORONAVIRUS!

Stopmotion Kurzfilm von Follow the Rabbit

Fr 1. Mai 2020 bis 31. August 2020

Online

Mehr lesen

Workstations Sommerferien 2020

Kreative Wochen für Kinder und Jugendliche

Mo 13.7.2020 - Fr 7.8.2020

Werkstatt für Holz und Design

Mehr lesen

Workstations Sommerferien 2020

Kreative Wochen für Kinder und Jugendliche

Mo 13.7.2020 - Fr 7.8.2020

Werkstatt für Holz und Design

Mehr lesen

Theaterflucht Sommerprojekt 2020

Theater und Tanz für Mädchen mit und ohne Fluchterfahrung

Mo 3.8. bis So 9.8.2020 ganztägig

Hortgruppe

Mehr lesen
Comic zeichnen Illustration

Comic Zeichnen

mit Sarah Schuchter und Vanessa Krönjäger

Mo 24.8.2020 - Fr 28.8.2020
10.00 - 12.00 Uhr

Mehr lesen
Manga zeichnen lernen, Wiener Ferienspiel

Manga Zeichnen

mit Eli Baumgartner, Jan Resperger, Nicole Schuster

Mo 24.8.2020 bis Fr 28.8.2020

Mehr lesen

Newsletter WUK KinderKultur

Der WUK KinderKultur-Newsletter informiert dich regelmäßig über aktuelle Vorstellungen und andere interessante Veranstaltungen. (Bild: Viktoria Herbig)

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Frequently Asked Questions

FAQ

Häufige Fragen und Antworten zu den Themen Tickets und Veranstaltungen

Frequently Asked Questions