Olivia Twist, Das Schauspielwerk Rita Dummer_ April 2019 WUK (c) Joseph Körberl
Termine

Sa 27. bis 30. April 2019

Ort

Museumssaal

KinderTheater
10+

Olivia Twist on the Road

nach Charles Dickens

Olivia Twist – eine Geschichte über Kind sein und das Erwachsenwerden in Armut. Die nackte Realität, wenn Sozialsysteme versagen, sich Nebengesellschaften etablieren, um dieses System zu ersetzen. Und erzählt auch, dass trotz aller Ungerechtigkeit und gesellschaftlich schlechter Voraussetzungen, über Freundschaft und individuellen Einsatz, sich Schicksale verändern können, und so etwas wie Glück entsteht.

Olivia Twist steht stellvertretend für viele: Jungen als auch Mädchen aus sozial schlechten Verhältnissen, Menschen am Rande der Gesellschaft in aller Welt.

HEUTE! ist Olivia von ihrer minderjährigen drogenabhängigen Mutter zur Adoption freigegeben; Olmei allein aus dem Krieg geflüchtet; Osra von Schleppern zur Kinderarbeit gezwungen – und alle haben sie eines gemeinsam – sie sind elternlos und traumatisiert im Kinderheim. Dieses wird zwar von einem angesehenen Verein in einem reichen Land geführt, jedoch herrscht auch hier Missbrauch. Ein Wohlfahrtsstaat, der Kinder wohlgenährt aber lieblos „verhungern“ lässt. Als Olivia, Olmei und Osra sich dagegen zu wehren beginnen, fallen die Bestrafungen jedoch nur noch schlimmer aus. Der einzige Ausweg: die Flucht in die nächstgrößere Stadt. Dort erleben sie Höhen und Tiefen. Olivia wird von einem Beerdigungsinstitut aufgenommen – weil sie so traurig schauen kann und dem Geschäft Gewinne bringt, zerstreitet sich mit einem Kollegen und muss daraufhin erneut fliehen. Olmei und Osra geraten  in eine Diebesbande, die professionelle Kinderdiebe ausbildet. Sie erleben dort vieles,  eine Art Familie, knüpfen Freundschaften, sind aber auch dort mit Unterdrückung und Verrat konfrontiert.   

Die Klassische Geschichte von Oliver Twist wird modern erzählt im hier und heute!

Das Schauspielwerk / Teens

Das SchauSpielWerk ist ein ambitioniertes Jugendensemble, das mit großer Leidenschaft Klassiker der Theaterliteratur und zeitgenössische Kinder- und Jugendstücke umsetzt, oftmals mit Zwei- oder Dreifachbesetzungen der Hauptfiguren.

Unter der Trilogie "Suche nach Glück" werden 2019: Olivia Twist on the Road (ab 10), Jugend ohne Gott (ab 14) und der Zauberer von Oz (ab 8) auf die Bühne gebracht.

CAST:

Regie/Stückfassung  Rita Dummer

Regieassistenz Sandra Lattner, Raoul Eisele

Kostüm KunstModeDesign Herbststrasse: Mia Eugl, Luisa Hagenmeyer, Katharina Herzog, Marie Landtmann

DarstellerInnen Hannah Wibmer, Carla Mc Dermott, Fabian Ziegler, Lea Frischherz, Rosa Zant, Fabian Rohrer, Tobias Lendl, Raphael Gajdusek, Max Melo, Emily Bleyer, Helma Hufnagl, Marie Jatzko, Mirabel Kajzer, Sofie Wagner, Ilona Nanni.

Eine Koproduktion von Das SchauSpielWerk/Rita Dummer mit WUK Kinderkultur

In Kooperation mit KunstModeDesign Herbststrasse


Programm WUK KinderKultur
KinderTheater

Eine fantastische Reise (4+)

Theater Feuerblau, Graz

Das Theaterstück geht der Frage nach, welche Veränderungen mit der Kraft der Fantasie möglich sind, mit viel Humor, Poesie, Schauspiel, Objekttheater, Slapstick, dem Einsatz von Schwarzlicht und einer ganz besonderen musikalischen Komposition.

26.01.2023 bis 28.01.2023
, Museum

KinderWorkshop

Manga Zeichen (10-13 J)

Mit Nicole Schuster und Jan Resperger

Nico Schuster und Jan Resperger, leidenschaftliche Manga-und Comicillustrator_innen, zeigen, wie man ganz einfach seine eigenen Held_innen zeichnet. Mit ein paar Tricks ist es nicht schwer, den typischen Comic-Stil aus Japan zu erlernen.
Im Rahmen des WIENXTRA-Semsterferienspiels.

Mo 06.02.2023 bis Fr 10.02.2023
, Museum

KinderWorkshop

Comic Zeichen (6+)

Mit Christian Freer / Melanie Theilich und Iman Hassan

Wer gerne zeichnet ist hier richtig! Comics zeichnen muss nicht schwer sein. In diesem Workshop geben Dir Comic-Profis wertvolle Tipps: Wie muss ein Comic aufgebaut werden? Was musst du tun, dass deine Figuren witzig aussehen? Oder wie realistisch sollen deine Figur und deren Umwelt erscheinen?

Mo 06.02.2023 bis Fr 10.02.2023
, Museum

Der Wiener BabyClub Shake Baby Shake ist eine Veranstaltung für Eltern, die mit ihrem jungen Nachwuchs auf das Tanzvergnügen nicht verzichten wollen. Bei angenehmer Beschallung legen alle zwei Monate unterschiedliche DJs ihre Platten auf. Für kleine Erfrischungen wird gesorgt. Barfußzone, Spielzimmer und Wickelbereich bieten genügend Platz zum Chillen.

So 19.02.2023
, Museum

Ausverkauft!
KinderPerformance

Buddeln Baggern Bauen (4+)

Grips ´n ´Chips

Wer ist nicht fasziniert von den vielen bunten Fahrzeugen auf einer Baustelle? Wer staunt nicht, wenn himmelhohe Gebäude und ganze Stadtteile blitzschnell aus dem Boden wachsen? Doch nicht nur wir Menschen leben hier auf der Erde. Der Boden, in dem wir buddeln, baggern und auf dem wir Häuser bauen ist auch Lebensraum für viele kleine und noch winzigere Erdbewohner. Das passende Stück für die Großbaustelle im WUK.

23.02.2023 bis 25.02.2023
, Museum

KinderPerformanceTanz

makemake produktionen: UNISONO (12+)

Von Einklang zu Norm, von Norm zu Einklang

Möchte ich Teil dieser Gruppe sein? Wollen wir gemeinsam eine Stimme haben, um gehört zu werden? Oder verschwindet meine Stimme dann in der Masse? Vier Performer*innen zeigen uns die Zwiespältigkeit der kollektiven Kraft. Sie versuchen, sich gleichzeitig im Einklang - unisono - zu bewegen, um die Kraft der Gruppe zu spüren und im nächsten Moment wieder auszubrechen. Empfohlen ab 12 Jahren.

01.03.2023 bis 06.03.2023
, Projektraum

KinderTheaterZeitgenössischer Zirkus

Paule | Ein Bademeisterstück (5+)

Cie. Filou

“Paule | Ein Bademeisterstück“ ist ein non-verbales Zirkustheater im Stile des französischen „Nouveau Cirque“ für Kinder ab 5 Jahren - eine Geschichte über Phantasie, Freundschaft und Zusammenhalt. Erzählt wird die Geschichte eines lässigen, aber gewissenhaften Bademeisters, der seinen Beruf liebt.

02.03.2023 bis 04.03.2023
, Museum

KinderTheater

BIM BAM BIRNE (5+)

Martina Nowak & Sandra Pelzmann

Mit BIM BAM BIRNE zeigen Martina Nowak und Sandra Pelzmann ihr neues clowneskes Stück über Freundschaft und den Versuch, aus einer Birne eine Banane machen zu wollen.

Mi 15. bis Sa 18. März 2023
, Museum

Tickets/ Vorverkauf/ Reservierung

Reservierung von Karten:

  • WUK Infobüro, täglich 9 bis 20 Uhr, Tel 40121-0
  • Schreibe uns eine Mail: kinderkultur@wuk.at
  • reservierte Karten müssen bis spätestens eine viertel Stunde vor Beginn an der Kasse abgeholt werden.

Hinweis: nicht barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen
 

Für Pädagog_innen

Wichtige Informationen für Schulklassen und Kindergruppen

Für Pädagog_innen
Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:

A la Rueda Rueda

Interdisziplinäre Kunstwerkstatt für Kinder in spanischer Sprache

Montag 16.30 Uhr, Dienstag 15.00 und 16.00 Uhr

Baumgasse 79, 1030 Wien

Mehr lesen
Comic Zeichnen WS_WUK_2021

Comic Zeichen (6+)

Mit Christian Freer / Melanie Theilich und Iman Hassan

Mo 06.02.2023 bis Fr 10.02.2023

Museum

Mehr lesen
Manga Zeichnen WS_WUK_(c)AglaiaPhanQuoc_2021

Manga Zeichen (10-13 J)

Mit Nicole Schuster und Jan Resperger

Mo 06.02.2023 bis Fr 10.02.2023

Museum

Mehr lesen

23.02.2023 bis 25.02.2023

Museum

Mehr lesen

Newsletter WUK KinderKultur

Der WUK KinderKultur-Newsletter informiert dich regelmäßig über aktuelle Vorstellungen und andere interessante Veranstaltungen. (Bild: Viktoria Herbig)

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Frequently Asked Questions

FAQ

Häufige Fragen und Antworten zu den Themen Tickets und Veranstaltungen

Frequently Asked Questions