Zeit

MI 29. MAI 2019 – FR 14. JUNI 2019

Ort

Kunsthalle Exnergasse

o.T., aus der Serie Queer Revolutionaries...?,
© Florian Aschka & Larissa Kopp, 2017
KunstAusstellung
Kunsthalle Exnergasse

Queer Art Space Vienna

Mit Arbeiten von Aschka & Kopp, Asgar/Gabriel, Assunta A.A.M., Julia Faber, Julia Fuchs, Robert Gabris, Matthias Herrmann, Mario Kiesenhofer, Jakob Lena Knebl, Andrew Mezvinsky, Martina Mina & Sabine Schwaighofer, Roland Reiter, Michal Rutz, Leila Samari & Maryam Sehhat, Toni Schmale, Walter Seidl/Stefan Geissler, Philip Timischl, VIOLET, Peter Wehinger

Organisiert von Gülsen Bal, Michael Kaufmann, Gerhard Pruegger, in Kollaboration mit Kunsthalle Exnergasse 

Kunst stellt ein wichtiges Medium zur Schaffung eines kontextuellen ethischen Bewusstseins dar, sei es in sozialen, wissenschaftlichen, politischen oder kulturellen Zusammenhängen. Die Ausstellung »Queer Art Space Vienna« ist ein Versuch, Einblick in Wiens dynamische queere Kunstszene zu geben. Als »queer« werden dabei jene künstlerischen und kulturellen Praktiken verstanden, die – indem sie heteronormative Machtverhältnisse infrage stellen – Interaktionen zwischen Kunstwerk und Betrachter_in forcieren und damit Veränderungen im (gesellschafts-)politischen Kontext provozieren. Das Projekt schafft Raum abseits des heteronormativen Mainstreams sowie des kommerziellen Drucks der Kunstwelt, in dem queere Kunstpraktiken wie auch kritische Diskurse (Lectures, Talks) darüber ihren Platz finden.

 

Gefördert von
Barta&Partner – second to none insuring art

Mit freundlicher Unterstützung von
gayParship.at
House of Butter

Logistik von OTRANS

Bubbles von Felixx & WhyNot

Öffnungszeiten

Dienstag – Freitag, 13.00 - 18.00
Sa – Mo sowie an Feiertagen geschlossen

Eintritt frei!

Mehr lesen

KEX besuchen

Hier finden Sie Infos zu Anfahrt, unseren Öffnungszeiten und Personen

Mehr lesen
Kunsthalle Exnergasse
Mehr lesen

Call for Proposals

Jährliche Ausschreibung für Ausstellungsprojekte in der KEX

Mehr lesen

Der KUNSTHALLE EXNERGASSE Newsletter informiert im Schnitt zweimal monatlich über das aktuelle Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm in Kunsthalle Exnergasse und KEX Studio.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.