Preis

Eintritt frei

Ort

Hof

KunstAusstellungDiskussionInstallation
KUNSTZELLE

Joonas Lahtinen - Love Letters

im Rahmen der Vienna Art Week 2023

Love Letters ist eine Installation mit vier Laufschriften, ein partizipatives Experiment, eine Liebeserklärung an Liebesbriefe und an das Oeuvre von Jenny Holzer, mit dem sich der Künstler Joonas Lahtinen seit mehreren Jahren intensiv beschäftigt. Auf vier Laufschriftbalken laufen in der ehemaligen Telefonzelle Aussagen Jenny Holzers, kulturtheoretische Zitate zum Thema, ein persönlicher Brieftext Lahtinens an Jenny Holzer und Liebesbriefe und –bekundungen aus dem Publikum.

Love Letters verhandelt Fragen von Intimität, Authentizität, „Fandom“ und der (vermeintlichen) Trennung vom Öffentlichem und Privatem und bringt dabei die Performativität von Texten und des Textens zum Vorschein.

Im Talk zwischen der Kulturtheoretikerin, Kuratorin und Professorin Elke Krasny und dem Künstler Joonas Lahtinen werden über kunsthistorische, kulturgeschichtliche und gesellschaftspolitische Kontexte von Liebesbriefen und des Briefeschreibens gesprochen und die „Confessional Culture“ und Politiken partizipativer Kunst anhand der Installation erörtert. Im Anschluss werden die ersten Liebesbriefe von Besucher*innen in die Installation eingespeist.

Mit Liebesbriefen teilnehmen

Joonas Lahtinen bietet die Möglichkeiten eigene Liebesbriefe in der Installation als Leuchtschriftband zu veröffentlichen. Der Begriff Liebesbrief ist weit gefasst und kann auch eine Huldigung an eine Person/Persönlichkeit sein. Die Laufschriftbriefe können anonym oder unterzeichnet gezeigt werden und in allen Sprachen geschrieben sein. Die Länge beträgt höchstens 500 Zeichen.

Und so geht es:

Entweder den Text via Email an Joonas Lahtinen (loveletters_project@gmx.at) schicken oder mit dem Künstler an folgenden Terminen selber eingeben:

  • Neu: Do 25.1.2024, 18.00 Uhr
  • Do 16.11.2023 während der Eröffnung nach dem Talk
  • Do 30.11.2023 oder
  • Do 14.12.2023 jeweils zwischen 18.00 und 19.00 Uhr

Veranstalter_in:
KUNSTZELLE ist ein Projekt von Christine Baumann und Pablo Chiereghin

Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:

ON AIR

Aaron Amar Bhamra im neuen Display Cabinet

Mo 18.3. bis Sa 13.7.2024

Fotogalerie Wien

Mehr lesen

Robin Lütolf - Response: A Bill – E.T.

TransArts goes KUNSTZELLE IV

Mi 24.4. - Mi 5.6.2024 ganztägig

Kunstzelle

Mehr lesen

DIE GRÜNE KAMMER

Alternative Prozesse und nachhaltige fotografische Praxis in Wien

Di 30.4. – Sa 1.6.2024

Fotogalerie Wien

Mehr lesen

Jaroslava Tomanova

KEX Residenz | Zukunftshof

Mai - Juni 2024

Mehr lesen

Künstliche Intelligenz in der Bewegung des Menschen

Suchra Gummelt und Friederike Hubatschek

Mi 22.5.2024
19.00 Uhr

IntAkt Galerie

Mehr lesen

Mo 27.5.2024
19.00 Uhr

evolutionsbibliothek

Mehr lesen

WUK NEWSLETTER und PROGRAMMFOLDER

Immer Bescheid wissen über aktuelle Veranstaltungen, Ausstellungen und interessante Themen?
Melde dich hier zu den unterschiedlichen WUK Newslettern an oder erhalte den monatlichen WUK Programmfolder.

HIER ANMELDEN

Mehr lesen

Anfahrt

So findest du zu uns!

Mehr lesen
Women's Euro 2017 Public Viewing im WUK (c) Niko Ostermann
Mehr lesen

Häufige Fragen und Antworten zu den Themen Tickets, Konzerte und Partys findest du hier.

Mehr lesen