Jaroslava Tomanova
Kunst

Jaroslava Tomanova

KEX Residenz | Zukunftshof

Jaroslava Tomanová (*1989) ist in der Tschechischen Republik aufgewachsen. Nach ihrem Doktorstudium in Großbritannien arbeitet sie seit 2009 als Kuratorin und Organisatorin in unterschiedlichen Bereichen der zeitgenössischen Kunst. Ihr Interesse gilt Alternativen zu den vorherrschenden sozio-ökonomischen Modellen, die sich in gesellschaftlich relevanter künstlerischer Arbeit auftun. Sie arbeitete unter anderem als Assistenzkuratorin bei der documenta fifteen und der TBA21 Foundation Wien sowie als Redakteurin bei Sumac Space, einer Berliner Plattform zur Unterstützung von Künstler_innen aus dem Nahen Osten. Diverse Veröffentlichungen in zeitgenössischen Kunst- und Politikmedien wie Corridor8, RUTH, This Is Tomorrow und Freedom News. In ihrer aktuellen Arbeit beschäftigt sich Tomanová mit der Genderthematik in institutionellen Machtverhältnissen, den sozialen und politischen Aspekten von Care Work, emotionaler Arbeit und den damit verbundenen moralischen Dilemmata. Seit 2022 ist sie Mitorganisatorin kultureller Veranstaltungen in ihrem Heimatdorf nahe der tschechischen Südwestgrenze zu Deutschland und arbeitet als freie Kuratorin in Prag.

Diese Veranstaltungen könnten euch auch interessieren

Jaroslava Tomanova

KEX Residenz | Zukunftshof

Mai - Juni 2024

Mehr lesen

6.6. - 13.7.2024

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

26.9. - 31.10.2024

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

14.11. - 14.12.2024

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen
Mehr lesen

Über die KEX

Was ist die Kunsthalle Exnergasse? Infos zu Ort und Personen.

Mehr lesen
Mehr lesen

KEX Residenz

Künstler_innen-Residenz und Research-Residenz der Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen
Mehr lesen

KEX besuchen

Hier finden Sie Infos zur Anfahrt, unseren Öffnungszeiten und Personen

Mehr lesen
Halle leer, Thaler
Mehr lesen

Open Call

Jährliche Ausschreibung für Ausstellungsprojekte in der KEX

Mehr lesen

Der KUNSTHALLE EXNERGASSE Newsletter informiert im Schnitt zweimal monatlich über das aktuelle Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm in Kunsthalle Exnergasse und KEX Residency.