Lessingtheater-Wien, Woyzeck 2.-4. Mai 2019_WUK
Termine

Do 2. bis Sa 4. Mai 2019

Ort

Museum

Eintritt

Erwachsene: 12 € (zzg.VVK Gebühr)
Ermäßigt: 9 €
Schulgruppe: 6 € (ab 8 Pers.)

 

KinderTheater
12+

Woyzeck

von Georg Büchner

Der Soldat Woyzeck und Marie haben ein Kind und sind nicht verheiratet. Das Geld ist immer zu knapp. Woyzeck nimmt jede Arbeit an. Was er verdient, gibt er Marie. Doch Marie hat nur Augen für den Tambourmajor. Alle demütigen Woyzeck und nutzen ihn aus. Die Untreue von Marie quält ihn. Stimmen, die nur er hört, befehlen Woyzeck Marie umzubringen. Er kauft ein Messer und geht am Abend mit ihr am Ufer eines Sees spazieren.

In dem auf historischen Mordfällen basierenden Drama ersticht der 30-jährige, psychisch kranke Soldat Franz Woyzeck aus Eifersucht seine Geliebte Marie Zickwolf. Schüler_innen der sechsten Klasse des Gymnasiums Lessinggasse setzen sich in dieser Theaterarbeit kreativ und assoziativ mit Georg Büchners letztem unvollendeten Werk auseinander.

„Ein […] Text, der einem […] passieret ist, dem die Parzen bei der Geburt die Augenlieder weggeschnitten haben, vom Fieber zersprengt […], blockiert als schlafloser Engel (er) den Eingang zum Paradies, in dem die Unschuld des Stückeschreibers zu Hause war.“ (Heiner Müller: »Die Wunde Woyzeck«)

BRG/BORG Lessinggasse

Das BRG/BORG, »Lessinggasse« bietet den Theaterschwerpunkt im Rahmen der zur Matura führenden allgemeinbildenden Oberstufe an. Der Theaterschwerpunkt ermöglicht den SchülerInnen in vier Jahren ihre schauspielerischen Begabungen zu entwickeln und vor Publikum zu präsentieren.

Darsteller_innen: 6T:
Helin Acikelli, Ilayda Amet, Soé Aplitscher, Valentin Beran, Manuel Berger, Ivana Betti, Jasmin Bettstein, Laura Bodem, Verena Bruckner, Selina Budin, Valeriya Bugaichuk, Priska Pecka.
Klavier: Katharina Strobl
Chorleitung:Jasmin Bettstein
Leitung: Stephan Engelhardt

Eine Kooperation von BRG/BORG Lessinggasse mit WUK KinderKultur


Programm WUK KinderKultur
KinderPerformance

BUH (5+)

Theater NUU und Matthäus Bär

In ihrer neusten Produktion beschäftigt sich das theater.nuu mit dem Unbekannten, der Angst vor Neuem, vor fremden Wesen und vor Monstern. BUH ist ein Spiel mit diesen Ängsten. Eine sinnliche Begegnung ohne Belehrung mit live Musik von und mit Matthäus Bär und vielen Grusel-Spaß-Momenten. Uraufführung.

25.05.2022 bis 28.05.2022
, Museum

KinderTheater

Eintauchen (14+)

von Helena Tornero - Deutschsprachige Erstaufführung

Eintauchen setzt sich mit einer Gruppe von Jugendlichen auseinander, die Rivalität, Intoleranz und Hass so miteinander verstricken, dass es zu einem Mord kommt. Darüber hinaus thematisiert das Stück, wie eine kleinlaute Gesellschaft es schafft, diesen Mord als Unfall zu akzeptieren. Die Geschichte von Helena Tornero beruht auf einer wahren Begebenheit. Gespielt von Jugendlichen des Ensembles SchauSpielWerk / Rita Dummer.

07.06.2022 bis 10.06.2022
, Museum

KinderTheater

Krabat (10+)

nach Otfried Preußler

Die blutjunge verwaiste KRABAT - hier als Mädchen vorgestellt – ist voller Hoffnung auf eine bessere Welt und lässt sich von geheimnisvollen Stimmen, die sie im Traum aufsuchen, in eine Mühle locken. In eine Mühle, in der mehr als nur das Müllern gelehrt wird. Dort gerät sie in die Fänge eines geheimen und grausamen Bundes, zusammen mit anderen Mädchen, die niemand vermisst. Ein Ringen um die Gunst und die Macht der Oberen beginnt. Der geforderte Tribut ist hoch.

13.06.2022 bis 17.06.2022
, Museum

KinderBuchpräsentation

Jury der jungen Leser_innen

Preisverleihung und Präsentation der Preisbücher 2022

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung präsentieren und prämieren die Kinder und Jugendlichen den Preis der Jury der jungen Leser*innen und übergeben ihn persönlich an den Autoren / die Autorin. Vergeben werden die Preise in den Kategorien Jugendbuch und Kinderbuch.

Di 21.06.2022
, Museum

KinderInstallation

Blub (6-18 Monate)

Theater Nuu

Eine Reise in die Tiefsee, vorbei an Korallenriffen, Schwämmen und Anemonen, Begegnungen mit Quallen, Fischschwärmen und vielleicht auch einem Wal. Das Ziel ist der Meeresgrund. Dort herrscht absolute Dunkelheit.

24.06.2022 bis 26.06.2022
, Museum

Tickets/ Vorverkauf/ Reservierung

Reservierung von Karten:

  • WUK Infobüro, täglich 9 bis 20 Uhr, Tel 40121-0
  • Schreibe uns eine Mail: kinderkultur@wuk.at
  • reservierte Karten müssen bis spätestens eine viertel Stunde vor Beginn an der Kasse abgeholt werden.

Hinweis: nicht barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen
 

Für Pädagog_innen

Für Pädagog_innen

Wichtige Informationen für Schulklassen und Kindergruppen

Für Pädagog_innen
Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:
theater.nuu_BUH_Mai 2022_WUK_ (c)LauraEttel

BUH (5+)

Theater NUU und Matthäus Bär

25.05.2022 bis 28.05.2022

Museum

Mehr lesen
Das Schauspielwerk_Eintauchen_Juni2022_WUK_(c)_Joseph_Koeberl

Eintauchen (14+)

von Helena Tornero - Deutschsprachige Erstaufführung

07.06.2022 bis 10.06.2022

Museum

Mehr lesen
Das Schauspielwerk_Krabat_Juni2022_WUK_(c)_Joseph_Koeberl

Krabat (10+)

nach Otfried Preußler

13.06.2022 bis 17.06.2022

Museum

Mehr lesen

Jury der jungen Leser_innen

Preisverleihung und Präsentation der Preisbücher 2022

Di 21.06.2022

Museum

Mehr lesen
TheaterNuu_Blub_2021_WUK (c)Yavuz_Odabas

24.06.2022 bis 26.06.2022

Museum

Mehr lesen

Newsletter WUK KinderKultur

Der WUK KinderKultur-Newsletter informiert dich regelmäßig über aktuelle Vorstellungen und andere interessante Veranstaltungen. (Bild: Viktoria Herbig)

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Frequently Asked Questions

FAQ

Häufige Fragen und Antworten zu den Themen Tickets und Veranstaltungen

Frequently Asked Questions