Ort

Projektraum

Gesellschaft & PolitikKunstAusstellungBuchpräsentation

Routinen der Arbeitswelt

Form und Deformierung, Widerstand und Würde
Ausgebucht

18 Autor_innen setzen sich mit dem Arbeitswelt in kritischer Selbstreflexion, fantastischen Geschichten und literarischen Perspektivenwechseln zu dem von Bruni Sand gestarteten Projekt auseinander. Ein vielstimmiger Chor von poetischer, philosophischer und authentischer Tonalität!

Mit Beiträgen von Franz Schuh, Sabina Holzer, Jack Hauser, Tina Glaser, Ada Günther, David Ender, Bruni Sand, Michael Bahn, Franziska Kunyik, Peter Hassmann, Hermann J. Hendrich, Astrid Focke, Ralph Illini, Ádám Fitz, Dorit Illini-Ganster, Isabella Ziegler, Dine Petrik, Rudolf Müller.
Ein Projekt von Bruni Sand.

Buchpräsentation und Ausstellung zum Buch „Routinen der Arbeitswelt, Form und Deformierung, Widerstand und Würde“, erschienen im Verlag arteimago, Wien 2020

Es können keine Anmeldungen mehr entgegengenommen werden, da die Veranstaltung aufgrund der coronabedingt vorgeschriebenen Personenhöchstzahl für Kunstveranstaltungen in Innenräumen bereits ausgebucht ist.

Veranstalterin: Bruni Sand

Diese Veranstaltungen könnten dich auch interessieren:

Untergrund : FreiSchwimmen

Ausstellung von Claudia Kragulj mit Materialbildern

Mo 4.7.2022 bis So 10.7.2022

IntAkt Galerie

Mehr lesen

Mi 6.7. - Sa 10.9.2022

MQ Wien, Vorplatz

Mehr lesen

8.9. – 22.10.2022

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

Chewing the Tundra

by Chill Survive Network

3.11. – 17.12.2022

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

WUK NEWSLETTER und PROGRAMMFOLDER

Immer Bescheid wissen über aktuelle Veranstaltungen, Ausstellungen und interessante Themen?
Melde dich hier zu den unterschiedlichen WUK Newslettern an oder erhalte den monatlichen WUK Programmfolder.

HIER ANMELDEN