Zeit

Do 16.3.2023
15.00 - 20.00 Uhr

Ort

Kunsthalle Exnergasse

© William Briscoe
KunstAusstellungInstallation

Pre-Finissage: Queer Art Spaces Vienna 2023

Tour mit den Kurator_innen und Installation der letzten künstlerischen Arbeit

17.00 Uhr – Guided Tour mit den Kurator_innen
18.00 Uhr – Installation der letzten künstlerischen Position:

William Briscoe "Gene(jeen) – A living Sculpture"
die Ausstellung ist bis 20.00 Uhr geöffnet. Join us!

William Briscoe "Gene(jeen) – A living Sculpture"
Queere Babys entstehen nicht einfach so. Wir werden geschaffen. Wir wachsen. Lieben. Inspirieren. Erreichen. Erschaffen. Marschieren. Protestieren. Tanzen. Amtieren. Führen. Gebären. Gründen Familien in einer Welt, die uns oft davon abhält, wir selbst zu sein. In Ländern, die Gesetze erlassen, die sexuelle Orientierung und geschlechtsspezifische Identitäten kriminalisieren und Diskussionen darüber im Unterricht verbieten; in öffentlichen Räumen wie Toiletten, Sportteams, Stränden und bei der "Drag Story Hour" werden Kinder zu früh sexualisiert. Wer denkt hier an Sex, Herr Senator? Sind Sie das? Denn ich lebe hier draußen einfach mein Leben. Wir sind ein revolutionärer Akt. Wir waren schon immer hier. Wir sind schon immer hier gewesen. Und wir werden nirgendwo hingehen. Lasst unsere Kinder frei sein. Lasst die Eltern frei sein. Lasst ihre Körper frei sein. Lasst meinen SCHWARZEN Körper frei sein. Lasst unseren Verstand frei sein.  *William Briscoe
 

Mit freundlicher Unterstützung von:
Kultur im 9. - Alsergrund

 

Diese Veranstaltungen könnten euch auch interessieren

6.6. - 13.7.2024

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

26.9. - 31.10.2024

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

14.11. - 14.12.2024

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen
Mehr lesen

Hier finden Sie Infos zu Anfahrt, unseren Öffnungszeiten und Personen

Mehr lesen
Kunsthalle Exnergasse
Mehr lesen

Jährliche Ausschreibung für Ausstellungsprojekte in der KEX

Mehr lesen

Der KUNSTHALLE EXNERGASSE Newsletter informiert im Schnitt zweimal monatlich über das aktuelle Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm in Kunsthalle Exnergasse und KEX Studio.