Theater ASOU, Pinguin _(c)_Dagmar Leis_ WUK2022
Termine

Do 27. bis So 30.01.2022

Preis

€ 9,50 Kinder oder Erwachsene zuzügl. VVK Gebühr
€ 6,50 Kindergruppe p.P.
 

Ort

Museum

KinderTheater
4+

Ping Pong Pinguin

Wienpremiere vom Theater ASOU, Graz

In der kleinen Pinguinkolonie ist die Aufregung groß. Das wohlbehütete Pinguinei wackelt  wilder und wilder. Erst ist ein Ping ist zu hören und dann ein Pong. Das kleine Küken streckt seinen Schnabel aus dem Ei und kräht lautstark in die Welt. Herr und Frau Pinguin sind überglücklich und stolz. 

Für sie dreht sich ab diesem Moment alles um das Kleine und das bringt die zwei ganz schön ins Rutschen. Denn der kleine Pinguin ist ständig hungrig und will gefüttert werden. Doch manchmal will ihm der Fisch gar nicht schmecken - und wo steckt er eigentlich schon wieder? Gerade war er noch da! Außerdem sollte er schon längst schlafen gehen.Warum wissen Eltern immer, wann Schlafenszeit ist? Die frechen Möwen sind zwar lästige Nachbarn, aber wäre es nicht wunderbar mit ihnen im Wind zu segeln? 

Das Küken wächst und wächst. Bald ist es größer als seine Eltern. Zeit, sich zu mausern und im Meer seine eigenen Wege zu finden. 

Das Stück thematisiert die Freuden und Mühen der Eltern-Kind-Beziehung und zeigt das Heranwachsen eines Pinguinkükens. Es sind vertraute Situationen, doch präsentieren sie sich tierisch anders.

Regie: Michael Hofkirchner
Performance & Stück: Michael Hofkirchner, Ursula Litschauer,
Outstanding Eye: Ursula Urban

Bühnenbild: Christina Bergner
Kostüm: Barbara Häusl

Puppen: Katharina Krois, Margit Szombath
Sounddesign: Michael Merkusch
Lichtdesign: Kai Podhraski

Produktionsleitung: Ruth Knapp, Ursula Litschauer,
Grafik: Michael Hofkirchner

Programm WUK KinderKultur
KinderPerformance

BUH (5+)

Theater NUU und Matthäus Bär

In ihrer neusten Produktion beschäftigt sich das theater.nuu mit dem Unbekannten, der Angst vor Neuem, vor fremden Wesen und vor Monstern. BUH ist ein Spiel mit diesen Ängsten. Eine sinnliche Begegnung ohne Belehrung mit live Musik von und mit Matthäus Bär und vielen Grusel-Spaß-Momenten. Uraufführung.

25.05.2022 bis 28.05.2022
, Museum

KinderTheater

Eintauchen (14+)

von Helena Tornero - Deutschsprachige Erstaufführung

Eintauchen setzt sich mit einer Gruppe von Jugendlichen auseinander, die Rivalität, Intoleranz und Hass so miteinander verstricken, dass es zu einem Mord kommt. Darüber hinaus thematisiert das Stück, wie eine kleinlaute Gesellschaft es schafft, diesen Mord als Unfall zu akzeptieren. Die Geschichte von Helena Tornero beruht auf einer wahren Begebenheit. Gespielt von Jugendlichen des Ensembles SchauSpielWerk / Rita Dummer.

07.06.2022 bis 10.06.2022
, Museum

KinderTheater

Krabat (10+)

nach Otfried Preußler

Die blutjunge verwaiste KRABAT - hier als Mädchen vorgestellt – ist voller Hoffnung auf eine bessere Welt und lässt sich von geheimnisvollen Stimmen, die sie im Traum aufsuchen, in eine Mühle locken. In eine Mühle, in der mehr als nur das Müllern gelehrt wird. Dort gerät sie in die Fänge eines geheimen und grausamen Bundes, zusammen mit anderen Mädchen, die niemand vermisst. Ein Ringen um die Gunst und die Macht der Oberen beginnt. Der geforderte Tribut ist hoch.

13.06.2022 bis 17.06.2022
, Museum

KinderBuchpräsentation

Jury der jungen Leser_innen

Preisverleihung und Präsentation der Preisbücher 2022

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung präsentieren und prämieren die Kinder und Jugendlichen den Preis der Jury der jungen Leser*innen und übergeben ihn persönlich an den Autoren / die Autorin. Vergeben werden die Preise in den Kategorien Jugendbuch und Kinderbuch.

Di 21.06.2022
, Museum

KinderInstallation

Blub (6-18 Monate)

Theater Nuu

Eine Reise in die Tiefsee, vorbei an Korallenriffen, Schwämmen und Anemonen, Begegnungen mit Quallen, Fischschwärmen und vielleicht auch einem Wal. Das Ziel ist der Meeresgrund. Dort herrscht absolute Dunkelheit.

24.06.2022 bis 26.06.2022
, Museum

Tickets/ Vorverkauf/ Reservierung

  • Aufgrund der COVID-19 Pandemie und der Vorgabe des Contact Tracing (Nachvollziehbarkeit wer zu welchem Zeitpunkt welche Veranstaltung besucht hat) können bis auf Widerruf Tickets ausschließlich online gekauft werden.
  • Sie möchten für eine Schulklasse reservieren? Schreiben sie uns bitte eine mail: kinderkultur@wuk.at oder rufen sie uns an: 01/401 21-1560
  • Haben sie noch Fragen? Schreiben sie uns ein mail: kinderkultur@wuk.at

Hinweis: nicht barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen -

 

Für Pädagog_innen

Für Pädagog_innen

Wichtige Informationen für Schulklassen und Kindergruppen

Für Pädagog_innen
Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:
theater.nuu_BUH_Mai 2022_WUK_ (c)LauraEttel

BUH (5+)

Theater NUU und Matthäus Bär

25.05.2022 bis 28.05.2022

Museum

Mehr lesen
Das Schauspielwerk_Eintauchen_Juni2022_WUK_(c)_Joseph_Koeberl

Eintauchen (14+)

von Helena Tornero - Deutschsprachige Erstaufführung

07.06.2022 bis 10.06.2022

Museum

Mehr lesen
Das Schauspielwerk_Krabat_Juni2022_WUK_(c)_Joseph_Koeberl

Krabat (10+)

nach Otfried Preußler

13.06.2022 bis 17.06.2022

Museum

Mehr lesen

Jury der jungen Leser_innen

Preisverleihung und Präsentation der Preisbücher 2022

Di 21.06.2022

Museum

Mehr lesen
TheaterNuu_Blub_2021_WUK (c)Yavuz_Odabas

24.06.2022 bis 26.06.2022

Museum

Mehr lesen

Newsletter WUK KinderKultur

Der WUK KinderKultur-Newsletter informiert dich regelmäßig über aktuelle Vorstellungen und andere interessante Veranstaltungen. (Bild: Viktoria Herbig)

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Frequently Asked Questions

FAQ

Häufige Fragen und Antworten zu den Themen Tickets und Veranstaltungen

Frequently Asked Questions