Olivia Twist, Das Schauspielwerk Rita Dummer_ April 2019 WUK (c) Joseph Körberl
Termine

Sa 27. bis 30. April 2019

Ort

Museumssaal

KinderTheater
10+

Olivia Twist on the Road

nach Charles Dickens

Olivia Twist – eine Geschichte über Kind sein und das Erwachsenwerden in Armut. Die nackte Realität, wenn Sozialsysteme versagen, sich Nebengesellschaften etablieren, um dieses System zu ersetzen. Und erzählt auch, dass trotz aller Ungerechtigkeit und gesellschaftlich schlechter Voraussetzungen, über Freundschaft und individuellen Einsatz, sich Schicksale verändern können, und so etwas wie Glück entsteht.

Olivia Twist steht stellvertretend für viele: Jungen als auch Mädchen aus sozial schlechten Verhältnissen, Menschen am Rande der Gesellschaft in aller Welt.

HEUTE! ist Olivia von ihrer minderjährigen drogenabhängigen Mutter zur Adoption freigegeben; Olmei allein aus dem Krieg geflüchtet; Osra von Schleppern zur Kinderarbeit gezwungen – und alle haben sie eines gemeinsam – sie sind elternlos und traumatisiert im Kinderheim. Dieses wird zwar von einem angesehenen Verein in einem reichen Land geführt, jedoch herrscht auch hier Missbrauch. Ein Wohlfahrtsstaat, der Kinder wohlgenährt aber lieblos „verhungern“ lässt. Als Olivia, Olmei und Osra sich dagegen zu wehren beginnen, fallen die Bestrafungen jedoch nur noch schlimmer aus. Der einzige Ausweg: die Flucht in die nächstgrößere Stadt. Dort erleben sie Höhen und Tiefen. Olivia wird von einem Beerdigungsinstitut aufgenommen – weil sie so traurig schauen kann und dem Geschäft Gewinne bringt, zerstreitet sich mit einem Kollegen und muss daraufhin erneut fliehen. Olmei und Osra geraten  in eine Diebesbande, die professionelle Kinderdiebe ausbildet. Sie erleben dort vieles,  eine Art Familie, knüpfen Freundschaften, sind aber auch dort mit Unterdrückung und Verrat konfrontiert.   

Die Klassische Geschichte von Oliver Twist wird modern erzählt im hier und heute!

Das Schauspielwerk / Teens

Das SchauSpielWerk ist ein ambitioniertes Jugendensemble, das mit großer Leidenschaft Klassiker der Theaterliteratur und zeitgenössische Kinder- und Jugendstücke umsetzt, oftmals mit Zwei- oder Dreifachbesetzungen der Hauptfiguren.

Unter der Trilogie "Suche nach Glück" werden 2019: Olivia Twist on the Road (ab 10), Jugend ohne Gott (ab 14) und der Zauberer von Oz (ab 8) auf die Bühne gebracht.

CAST:

Regie/Stückfassung  Rita Dummer

Regieassistenz Sandra Lattner, Raoul Eisele

Kostüm KunstModeDesign Herbststrasse: Mia Eugl, Luisa Hagenmeyer, Katharina Herzog, Marie Landtmann

DarstellerInnen Hannah Wibmer, Carla Mc Dermott, Fabian Ziegler, Lea Frischherz, Rosa Zant, Fabian Rohrer, Tobias Lendl, Raphael Gajdusek, Max Melo, Emily Bleyer, Helma Hufnagl, Marie Jatzko, Mirabel Kajzer, Sofie Wagner, Ilona Nanni.

Eine Koproduktion von Das SchauSpielWerk/Rita Dummer mit WUK Kinderkultur

In Kooperation mit KunstModeDesign Herbststrasse


Programm WUK KinderKultur
KinderTheater

In einem Land ohne

von Raoul Eisele

IN EINEM LAND OHNE (Uraufführung) von Raoul Eisele erzählt von Einsamkeit, Isolation und der Entmenschlichung; von den Schwierigkeiten des Lebens in einer Ausnahmesituation, in der selbst eine Umarmung, in der selbst eine kurze Berührung der Haut schon zur Panik führt.

Mi 5.Mai bis Fr 7.Mai 2021
, Projektraum

mit Vorbehalt
KinderTheater

Die rote Zora

von Kurt Held - Fassung Thomas Birkmeier

"Das SchauSpielWerk" von Rita Dummer arbeitet in Jahreskursen an drei Produktionen. Die rote Zora wird gespielt von 15 Kindern der Gruppe SchauSpiel-Teens.

09.05.2021 bis 11.05.2021
, Hof

mit Vorbehalt
KinderTheater

Wendy!

von J. Barrie - Fassung Rita Dummer

"Das SchauSpielWerk" von Rita Dummer arbeitet in Jahreskursen an drei Produktionen. Peter Pan wird gespielt von 10 Kindern der Gruppe SchauSpiel-Kids.

16.05.2021 bis 18.05.2021
, Hof

mit Vorbehalt
KinderPerformance

MeinAllesaufderWelt

kollektiv kunststoff

In Anlehnung an Texte von Ingeborg Bachmann gepaart mit eigenen individuellen Gedanken setzt sich die Performance "MeinAllesaufderWelt" des Kollektivs kunststoff mit den Themen Grenzen und Schweigen auseinander.
Angetrieben von der Auseinandersetzung mit der Gegenwart und Vergangenheit, der Verdrängung und der Nichtverarbeitung gehen die Performer*innen auf künstlerischer Ebene Wünschen, Sehnsüchten und Perspektivenlosigkeiten auf den Grund, mit der Absicht den Rahmen des Möglichen zu brechen.

Fr 28. Mai 2021
, Saal

mit Vorbehalt
KinderTheater

KOHLHAAS-Moral High Ground

Follow the Rabbit/Graz

Held oder Terrorist? Auf die Spuren von Heinrich von Kleists Novelle "Michael Kohlhaas" begibt sich die neueste Produktion der Gruppe Follow the Rabbit.

Mo 31. bis Mi 2. Juni 2021
, Museum

mit Vorbehalt
KinderWorkshop

Manga Zeichnen

mit Eli Baumgartner, Jan Resperger, Nicole Schuster

Eli Baumgartner, Jan Resperger und Nico Schuster, alle leidenschaftliche Manga-und Comicillustrator_innen, zeigen, wie man ganz einfach seine eigenen Held_innen zeichnet. Mit ein paar Tricks ist es nicht schwer, den typischen Comic Stil aus Japan zu erlernen.

Mo 23.08.2021 bis Fr 27.08.2021
, Museum

Tickets ab 28.06.2021
KinderWorkshop

Comic Zeichnen

mit Sarah Schuchter und Vanessa Krönjäger

Wer gerne zeichnet ist hier richtig! Comics zeichnen muss nicht schwer sein. In diesem Workshop gibt dir ein Comic-Profi wertvolle Tipps: Wie muss ein Comic aufgebaut werden? Was musst du tun, dass deine Figuren witzig aussehen? Oder wie realistisch sollen deine Figur und deren Umwelt erscheinen?

Mo 23.08.2021 bis Fr 27.08.2021
, Museum

Tickets ab 28.06.2021
KinderInstallationPerformance

Blub

Theater Nuu

Eine Reise in die Tiefsee, vorbei an Korallenriffen, Schwämmen und Anemonen, Begegnungen mit Quallen, Fischschwärmen und vielleicht auch einem Wal. Das Ziel ist der Meeresgrund. Dort herrscht absolute Dunkelheit.

24.09.2021 bis 26.09.2021
, Museum

Verschoben auf September

Tickets/ Vorverkauf/ Reservierung

Reservierung von Karten:

  • WUK Infobüro, täglich 9 bis 20 Uhr, Tel 40121-0
  • Schreibe uns eine Mail: kinderkultur@wuk.at
  • reservierte Karten müssen bis spätestens eine viertel Stunde vor Beginn an der Kasse abgeholt werden.

Hinweis: nicht barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen
 

Für Pädagog_innen

Für Pädagog_innen

Wichtige Informationen für Schulklassen und Kindergruppen

Für Pädagog_innen
Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:

Alles Erlaubt!

Theaterworkshop für junge Mädchen von 10 bis circa 12 Jahren

Di 4.5.2021 - Di 29.6.2021 jeden Di 17.30 - 19.00 Uhr

Initiativenräume

Mehr lesen
Rita Dummer_In_einem_Land_ohne_2021_WUK_(c)Rita Dummer

In einem Land ohne

von Raoul Eisele

Mi 5.Mai bis Fr 7.Mai 2021

Projektraum

Mehr lesen
Das Schauspielwerk Rita Dummer_Die rote Zora_2021_WUK_(c)

Die rote Zora

von Kurt Held - Fassung Thomas Birkmeier

09.05.2021 bis 11.05.2021

Hof

Mehr lesen

Wendy!

von J. Barrie - Fassung Rita Dummer

16.05.2021 bis 18.05.2021

Hof

Mehr lesen
Kollektiv_kunststoff_MeinAllesaufderWelt_2021_WUK(c)Peter_Plos_Theresa_Plos

MeinAllesaufderWelt

kollektiv kunststoff

Fr 28. Mai 2021

Saal

Mehr lesen
Follow_the_Rabbit_Kohlhaas_2021_WUK_(c)Follow_the_Rabbit

KOHLHAAS-Moral High Ground

Follow the Rabbit/Graz

Mo 31. bis Mi 2. Juni 2021

Museum

Mehr lesen

Newsletter WUK KinderKultur

Der WUK KinderKultur-Newsletter informiert dich regelmäßig über aktuelle Vorstellungen und andere interessante Veranstaltungen. (Bild: Viktoria Herbig)

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Frequently Asked Questions

FAQ

Häufige Fragen und Antworten zu den Themen Tickets und Veranstaltungen

Frequently Asked Questions