Preis

Eintritt frei

Ort

IntAkt Galerie

KunstAusstellung
Katharina Reich

Montierte Welten

…aufs Korn genommen - entdecke neue Facetten

In sozialen Medien werden Happiness und omnipräsentes Glück propagiert. Dem vordergründigen Meer an Lächeln und dahinterliegenden Wegfallen der Demokratie geht Katharina Reich mit Witz auf den Grund. Dabei wird die Politik der Gefühle, die an die Stelle der klaren Entscheidungen getreten ist, aufs Korn genommen. Auch das Dauerlächeln in sozialen Medien bekommt sein Schauferl ab. Gearbeitet wird mit vorhandenen Materialien, die in neue Welten zusammengesetzt werden. Die in der Schau ausgestellten Miniaturskulpturen und Dioramen bieten die Möglichkeit zu kritischer Beobachtung.

Katharina Reich, Wien, ist eine transdisziplinär arbeitende Konzeptkünstlerin. Ihre praxisorientierte Forschung untersucht die dekorativen sowie kompositorischen Merkmale und die begrenzte Lebensdauer abbaubarer sowie anorganischer Materialien, die sie im Alltag findet, wobei sie die flüchtige und komplexe Natur menschlicher Existenz und das Vergehen der Zeit hinzufügt. Ihr Werk gewinnt durch das Tragen und Betrachten neues Leben.

Veranstalterin: IntAkt, Internationale Aktionsgemeinschaft bildender Künstlerinnen / Katharina Reich

Diese Veranstaltungen könnten dich auch interessieren:

19.1.2022 – 18.3.2023

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

Samstags 18.2., 29.4. und 10.6.2023, 15.00 - 18.00 Uhr

Atelier Lym Moreno
Stiege 4, 1. Stock

Mehr lesen

Fr 24.2.2023
19.00 - 21.00 Uhr

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

Reparatur Café

Offene Werkstatt für Leder, Textilien und kleinere Holzobjekte

Jeden letzten Samstag im Monat von 15.00 bis 18.00 Uhr

Offene Werkstatt für Leder und Design

Mehr lesen

Hut und Suppe

Julia Haugeneder und Simon Nagy

Sa 14.1.2022 - Sa 18.3.2023

MQ Wien, Vorplatz

Mehr lesen

Samstags 14.1, 4.3. und 6.5.2023, 15.00 - 18.00 Uhr

Atelier Lym Moreno
Stiege 4, 1. Stock

Mehr lesen