Preis

Eintritt frei

Ort

WSB-Studio

KunstAusstellung

Maurizio Cirillo - million years ago

Fotoausstellung im Rahmen von Rotlicht 2023

Unsere Zeit ist geprägt von menschlichen Eingriffen in die Natur und die Bewohnbarkeit der Erde wird dadurch zunehmend bedroht. Es gilt die Rolle des Menschens als Teil des Systems zu überdenken. In "million years ago" begibt sich Maurizio Cirillo auf eine Reise durch die letzten 230 Millionen Jahre unserer Zeit und entwirft einen Raum, der sowohl die Vielfalt von Natur als auch die Vergänglichkeit des Seins vereint.

Von den Sümpfen der Urdonau, zum Hochmoor Meloner Au und zu Steppenlandschaften in Niederösterreich, bis hin zu tropisch-paradiesischen Aufnahmen von künstlichen Ökosystemen in Gewächshäusern und Bildern der Unterwasserwelt. In einer raumgreifenden Installation denkt Maurizio Cirillo über die zugleich symbiotische wie zerstörerische Abhängigkeit von Mensch und Natur nach.

Die Ausstellung findet im Rahmen von Rotlicht 2023 – Festival für analoge Fotografie statt.

Veranstalterin: Lumen X Fotolabor

ON AIR

Aaron Amar Bhamra im neuen Display Cabinet

Mo 18.3. bis Sa 13.7.2024

Fotogalerie Wien

Mehr lesen

Robin Lütolf - Response: A Bill – E.T.

TransArts goes KUNSTZELLE IV

Mi 24.4. - Mi 5.6.2024 ganztägig

Kunstzelle

Mehr lesen

DIE GRÜNE KAMMER

Alternative Prozesse und nachhaltige fotografische Praxis in Wien

Di 30.4. – Sa 1.6.2024

Fotogalerie Wien

Mehr lesen

Jaroslava Tomanova

KEX Residenz | Zukunftshof

Mai - Juni 2024

Mehr lesen

Künstliche Intelligenz in der Bewegung des Menschen

Suchra Gummelt und Friederike Hubatschek

Do 23.5.2024 - Sa 25.5.2024
15.00 - 18.00 Uhr

IntAkt Galerie

Mehr lesen

Mo 27.5.2024
19.00 Uhr

evolutionsbibliothek

Mehr lesen