Eröffnung

Mi 12.3. um 19 Uhr

Ausstellungsdauer

13. bis 29. März 2018

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
16.00 bis 18.00 Uhr

Ort

KUNSTZELLE im WUK Hof

Preis

Eintritt frei

Kunst
Transarts goes Kunstzelle

Schaltzelle

Luca Mikitz

Schaltzelle ist eine interaktive Performance, in welcher der Künstler anonymen Personen die Kontrolle über sich und seinen Handlungen überlässt. In der zur Schaltzentrale umgebauten Zelle können Besucher_innen täglich zwischen 16 und 18 Uhr Platz nehmen und Luca Mikitz über ein Mikrofon Anweisungen geben, die er bedingungslos ausführt. Der Künstler befindet sich an einem anderen Ort in Wien, trägt eine Kamera am Rücken, die über den Kopf hinweg filmt und ein Mikrofon am Körper. Die Livedaten werden in der Steuerzelle auf einem Screen und Kopfhörer ausgegeben. Das gesendete Bild zeigt eine Third-Person-Perspektive, wie sie aus Videospielen bekannt ist.

Öffnungszeiten täglich 16.00 bis 18.00 Uhr

Eine Kooperation der Klasse TransArts/Roman Pfeffer/Universität für Angewandte Kunst und der KUNSTZELLE/Christine Baumann mit drei Projekten von Studierenden.

Barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen – um Anmeldung wird gebeten
Veranstalter: Kunstzelle ist ein Projekt von Christine Baumann

Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:

Beate Schachinger

Ein-Zelle – Zellatmung

Fr 1.4.2022 – Fr 3.6.2022 ganztägig

MQ Wien, Vorplatz

Mehr lesen

SOLO XIII – BASTIAN SCHWIND

a scratch on the surface

Di 17. Mai – Sa 25. Juni 2022

Fotogalerie Wien

Mehr lesen

Reparatur Café

Offene Werkstatt für Leder, Textilien und kleinere Holzobjekte

Jeden letzten Freitag im Monat von 15.00 bis 18.00 Uhr

Karl-Farkas-Gasse 16, 1030 Wien

Mehr lesen

ACHTUNG B.A.U.S.T.E.L.L.E !

Leporellos und Variationen zum Thema Labyrinth

Mo 30.5.2022 - Mi 1.6.2022

IntAkt Galerie

Mehr lesen

Bildbeschreibungen in Körperhaltungen

Workshop mit Gerd Sulzenbacher

Sa 4.6.2022
14.00 - 17.00 Uhr

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen