Julian Le Play (c) Danny Jungslund
Ort

Saal

Julian Le Play (c) Danny Jungslund
MusikKonzert

Julian Le Play

Tandem - Album Release Konzert
Ausverkauft

Julian le Play ist zurück! Was bedeutungsvoller ist, als es klingt. Denn ohne die künstlerische Krise, die seinem neuen Album "Tandem" vorausging, wäre das vierte Werk des Wiener Musikers sicher nicht so sehr das, was es jetzt ist: ein kreatives Feuerwerk. Man hört sie diesem Album nicht an, die Zeit davor, ganz im Gegenteil: Mehr Spielfreude, mehr Facettenreichtum, mehr le Play war noch nie.

Nachdem seine letzten drei Alben im Alleingang entstanden – sein zweites schrieb er zurückgezogen auf einem Dachboden, das dritte auf einer Reise durch Europa –, beschloss Julian das wohl Radikalste: sich jeglicher Kooperation zu öffnen. Freund_innen, Kolleg_innen und selbst Fremde einzuladen und einfach mal zu allem ja zu sagen: gemeinsames Musikmachen als kreatives Experiment, aber auch als Notwendigkeit für den 28-Jährigen selbst, um ein neues Kapitel aufschlagen zu können.

Es war die Initialzündung: Über Monate hinweg verbrachte Julian le Play Zeit mit Freund_innen auf einer Berghütte in Tirol, wo in Sessions am Kachelofen Songs auf die Welt kamen, die so unterschiedlich waren wie die Konstellationen, in denen sie geschrieben wurden – und die "Tandem" zu Julians bislang vielschichtigstem Album machen. Alle Stücke eint das Spontane und Intuitive, das natürliche Gedeihen aus den Jam-Session heraus. Viele von ihnen haben den Augenblick ihres Entstehens mit aufs Album genommen: Man hört Vogelgezwitscher, Stimmen, Geräusche. Nichts hätte Julian ferner gelegen, diese Magie des Momentes mit einer sterilen Neuaufnahme zu überschreiben.

"Tandem" ist ein Sinnbild für Teamarbeit, für geteilte Erinnerungen und geteilte Inspiration, steht aber genauso für den Sprung ins Ungewisse. Musikalisch reicht das Album vom intimen Singer-Songwriter-Stück wie "Sterne" bis hin zum wuchtigen "Wenn alles brennt" mit seinen Future-Bass-Anleihen. Insofern steht der Titel auch für Julian le Plays zwei Seiten: die des gefühlvollen Geschichtenerzählers auf der einen, die des innovativen Beat-Bastlers auf der anderen Seite. In den vielen Sessions entstanden auf der neuen Platte auch erstmals zwei Duette: "Sonne & Mond" mit Madeline Juno und "Hellwach" mit Toksï.

So viele Synergien aber auch in ihm stecken: Rein erzählerisch ist "Tandem" durch und durch Julian le Play. Nicht zuletzt sein feines Gespür für Worte, für Emotionen und besondere Augenblicke macht "Tandem" zu einem bemerkenswerten Album, das in seinen stillsten Momenten genauso authentisch und fesselnd daherkommt wie in seinen stürmischsten. Und das um Klartext nicht verlegen ist, wenn es mit "No More Drama" dem scharfen Ton und den erhitzten Gemütern unserer Zeit eine coole Abkühlhymne auftischt. In seinen 15 Songs erzählt "Tandem" Geschichten, die einem das Gefühl geben, selbst ein Teil von ihnen zu sein. Dann steht man selbst auf der WG-Party von "Du & ich", im Küstenzug von "Für immer jung" oder eben am Bartresen von "Hellwach".

Was aus der intensiven Zeit bleibt, ist mehr als nur ein Album. Aus vielen Session-Partner_innen wurden Freund_innen, die jetzt mit Julian in Wien ein neues künstlerisches Zuhause bezogen haben: die Villa lala. In einer alten Botschaftsvilla arbeiten hier Musiker_innen Tür an Tür in Studios und Songwritingräumen. Es ist ein Ort der Begegnungen & Ideen, entstanden aus dem Wunsch heraus, den besonderen Spirit der "Tandem"-Sessions zu erhalten und auch anderen zu öffnen. Er wird noch so einige Träume Wirklichkeit werden lassen – so viel ist sicher.

Vorverkaufsstelle

Barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen – um Anmeldung wird gebeten.
Veranstalter: earcandy entertainment

Social Media

Diese Veranstaltungen könnten dich auch interessieren:
Strandhase (c) Julia Dragosits

Do 3.9.2020
20.00 Uhr

Foyer

Mehr lesen
Manu Delago (c) Pascal Triponez

Do 22.10.2020
20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen
Ingmar Stadelmann (c) Robert Maschke

Ingmar Stadelmann

Verschissmus

Mo 26.10.2020
20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen
Oehl (c) Tim Cavadini

Do 29.10.2020
20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen
Therapy?

Therapy?

30th Anniversary Tour

So 1.11.2020
20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen
GoGo Penguin (c) Jon Shard

Di 3.11.2020
20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen

Kein Konzert verpassen

Der WUK Musik-Newsletter informiert dich über aktuelle und neu angekündigte Veranstaltungen, Gewinnspiele und Infos aus dem WUK. Trage dich hier ein:

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Women's Euro 2017 Public Viewing im WUK (c) Niko Ostermann
Mehr lesen

FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu den Themen Tickets, Konzerte und Partys findest du hier.

Mehr lesen