Jugend ohne Gott, Das Schauspielwerk_Rita Dummer, Mai 2019_WUK (c) Körberl, Joseph
Termine

Mo 20. bis Mi 22. Mai 2019

Ort

Projektraum

KinderTheater
14+

Jugend ohne Gott

von Ödön von Horvath

Ein diktatorisches System zollt gesellschaftliche Anpassung. Ein junger Lehrer, glaubt sich aus den schlimmsten Verstrickungen seiner Schüler und derer regimetreuen Eltern heraushalten zu können. Er beobachtet kritisch die Entwicklungen im System, den Zerfall der Moral, er zweifelt, aber er hält fest am Prinzip der Nichteinmischung. Ein Durchschnittsliberaler - vertritt moralische Standards, wertet aber nicht und macht sich dadurch nicht schmutzig. Demgegenüber stehen seine Schüler - systemtreu. Er erlebt sie als anonym, emotionslos und kalt. Als auf einem militärischen Zeltlager ein Mord geschieht, muss sich der Pädagoge mit seiner eigenen Mitschuld auseinandersetzen und beginnt schließlich nach dem großen Unbekannten mit den „hellen runden Augen – wie ein Fisch“, nach der Wahrheit zu suchen.

Horváths Roman sollte ursprünglich unter dem Titel "Das Zeitalter der Fische" erscheinen - eine Anspielung auf die Mitläufer des nationalsozialistischen Regimes, emotionslos und kalt, nie aus dem schützenden Schwarm herausschwimmend, ohne eigenständiges Denken der allgemeinen Propaganda folgend. "Es ist ein Buch gegen die geistigen Analphabeten…"

Gegen Ende des Romans stellt Horváth eine Gleichung auf: der Lehrer/Ich-Erzähler der selbst nicht an Gott glaubt, kommt  zur Erkenntnis: „Gott ist die Wahrheit.“ Diese Wahrheit ist der Jugend abhandengekommen.

Das Schauspielwerk / Jugend

Das SchauSpielWerk ist ein ambitioniertes Jugendensemble, das mit großer Leidenschaft Klassiker der Theaterliteratur und zeitgenössische Kinder- und Jugendstücke umsetzt, oftmals mit Zwei- oder Dreifachbesetzungen der Hauptfiguren.

Unter der Trilogie "Suche nach Glück" werden 2019: Olivia Twist on the Road (ab 10), Jugend ohne Gott (ab 14) und der Zauberer von Oz (ab 8) auf die Bühne gebracht.

Regie Rita Dummer

Stückfassung/Regieassistenz Raoul Eisele

Assistenz Constantin Gibel

Bühne Marie Schepansky

Kostüm ModeKunstDesign Herbststrasse: William Buchecker, Sarah Van Esbroeck, Olli Elisabeth Steidl

DarstellerInnen

Hugo Weidinger, Theresa Kogler, Georg Hembach, Sarah Mühlberger, Lea Vujica, Benjamin Gruber, Sophie Meier, Nika Ovrutcki, Alice Lazar, Sarah Wurzer, Lena Tesch, Nora Noll.

 

Eine Koproduktion von Das SchauSpielWerk/Rita Dummer mit WUK KinderKultur.

In Kooperation mit KunstModeDesign Herbststrasse.


Programm WUK KinderKultur
AllgemeinKinderWorkshop

Workshop Buchbinden (9+)

Workshop mit dem Kollektiv des Kulturraums Ortbauer für Buchkunst

Einblicke in die Welt des Buchbindens im WUK
Das Angebot richtet sich an Schulklassem (3.-5. Stufe) zusammen mit dem im WUK ansässigen Kollektiv des Kulturraums Ortbauer für Buchkunst und beinhaltet eine kurze Führung durch die Werkstatt. Das Ziel des Workshops ist es einen Einblick in das Handwerk des Buchbindens zu erlangen und Spaß am eigenen Gestalten zu finden.

Di 25. bis Do 27. Juni 2024
, Museum

KinderWorkshop

Comic Zeichnen (6+)

Mit Christian Freer / Melanie Theilich und Iman Hassan

Wer gerne zeichnet ist hier richtig! Comics zeichnen muss nicht schwer sein. In diesem Workshop geben Dir Comic-Profis wertvolle Tipps: Wie muss ein Comic aufgebaut werden? Was musst du tun, dass deine Figuren witzig aussehen? Oder wie realistisch sollen deine Figur und deren Umwelt erscheinen?

Mo 19.08.2024 bis Fr 23.08.2024
, Museum

KinderWorkshop

Manga Zeichnen (10-13 J)

Mit Nicole Schuster und Jan Resperger

Nico Schuster und Jan Resperger, leidenschaftliche Manga-und Comicillustrator_innen, zeigen, wie man ganz einfach seine eigenen Held_innen zeichnet. Mit ein paar Tricks ist es nicht schwer, den typischen Comic-Stil aus Japan zu erlernen.
Im Rahmen des WIENXTRA-Semsterferienspiels.

Mo 19.08.2024 bis Fr 23.08.2024
, Museum

Tickets/ Vorverkauf/ Reservierung

Reservierung von Karten:

  • WUK Infobüro, täglich 9 bis 20 Uhr, Tel 40121-0
  • Schreibe uns eine Mail: kinderkultur@wuk.at
  • reservierte Karten müssen bis spätestens eine viertel Stunde vor Beginn an der Kasse abgeholt werden.

Hinweis: nicht barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen
 

Für Pädagog_innen

Wichtige Informationen für Schulklassen und Kindergruppen

Für Pädagog_innen
Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:

Workshop Buchbinden (9+)

Workshop mit dem Kollektiv des Kulturraums Ortbauer für Buchkunst

Di 25. bis Do 27. Juni 2024

Museum

Mehr lesen

Comic Zeichnen (6+)

Mit Christian Freer / Melanie Theilich und Iman Hassan

Mo 19.08.2024 bis Fr 23.08.2024

Museum

Mehr lesen

Manga Zeichnen (10-13 J)

Mit Nicole Schuster und Jan Resperger

Mo 19.08.2024 bis Fr 23.08.2024

Museum

Mehr lesen

Newsletter WUK KinderKultur

Der WUK KinderKultur-Newsletter informiert dich regelmäßig über aktuelle Vorstellungen und andere interessante Veranstaltungen. (Bild: Viktoria Herbig)

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Frequently Asked Questions

FAQ

Häufige Fragen und Antworten zu den Themen Tickets und Veranstaltungen

Frequently Asked Questions