GRM - Brainfuck (c) Chas Apetti
Zeit

Mo 15. April 2019, 20.00 Uhr

Preis

€ 26,00 (zzgl. VVK-Gebühren)

Ort

Saal

GRM - Brainfuck (c) Chas Apetti
MusikKonzertLesungPerformance
Sibylle Berg

GRM - Brainfuck

mit T.Roadz (UK), Prince Rapid und Slix (Ruff Sqwad/UK), Sibylle Berg, Otiti Engelhardt, Antonije Stankovic u.a.

bestuhlt

Die perfekte Überwachungsdiktatur findet in wenigen Jahren statt. Vielleicht hat sie auch schon begonnen. Jeden Tag wird ein anderes westliches Land autokratisch. Algorithmen ersetzen Menschen, Menschen ersetzen einander, es gibt kaum noch Platz für Träume, außer in der Musik. Vier Jugendliche versuchen sich in einer Revolution. Begleitet von Grime, der besten britischen Erfindung seit Punk.

Das ist keine Dystopie.
Es ist die Welt in der Wir leben. Heute. Und vielleicht morgen.
Es wird nicht schlimm. Nur – anders.
Willkommen in der Welt von GRM.

Eine Performance zum Buch
Ein Grime Konzert
Eine Lesung
Ein Videoabend -
Eine Freude!

Mit: T.Roadz (UK), Prince Rapid und Slix (Ruff Sqwad/UK), Sibylle Berg, Otiti Engelhardt, Antonije Stankovic, u.a.
Video: Chas Apetti und Alex Bunge
Regie: Sebastian Schwab

Zum neuen Roman von Sibylle Berg

Die Brave New World ­findet in wenigen Jahren statt. Vielleicht hat sie auch schon begonnen. Jeden Tag wird ein anderes westliches Land autokratisch. Algorithmen, die den Menschen ersetzen, liegen als Drohung in der Luft. Großbritannien, wo der Kapitalismus einst erfunden wurde, hat ihn inzwischen perfektioniert. Aber vier Kinder spielen da nicht mit – sondern gegen die Regeln. Und das mit aller Konsequenz. Willkommen in der Welt von GRM.

Sibylle Bergs neuer Roman beginnt in Rochdale, UK, wo der Neoliberalismus besonders gründliche Arbeit geleistet hat. Die Helden: vier Kinder, die nichts anderes kennen als die Realität des gescheiterten Staates. Ihr Essen kommt von privaten Hilfswerken, ihre Eltern haben längst aufgegeben. Die Hoffnung, in die sie sich flüchten, ist Grime, kurz GRM. Grime ist die größte musikalische Revolution seit dem Punk. Grime bringt jeden Tag neue YouTube-Stars hervor, Grime liefert immer neue Role-Models.

Als die vier begreifen, dass es zu Hause keine Hoffnung für sie gibt, brechen sie nach London auf. Hier scheint sich das Versprechen der Zukun­ft eingelöst zu haben. Jeder, der sich einen Registrierungschip einpflanzen lässt, erhält ein wunderbares Grundeinkommen. Die Bevölkerung lebt in einer perfekten Überwachungsdiktatur. Auf der Straße bleibt nur der asoziale, vogelfreie Abschaum zurück. Die vier Kinder aber – die fast keine Kinder mehr sind –, versuchen außerhalb des Systems zu überleben. Sie starten ihre eigene Art der Revolution.

Sibylle Berg lebt in Zürich. Ihr Werk umfasst 21 Theaterstücke, 14 Romane und wurde in 34 Sprachen übersetzt. Berg fungierte als Herausgeberin von drei Büchern und verfasst Hörspiele und Essays. Sie erhielt diverse Preise und Auszeichnungen, u.a. den Wolfgang-Koeppen-Preis (2008), den Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis (2016) und den Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor (2019).

GRM - Brainfuck erscheint am 11. April bei Kiepenheuer & Witsch.

Vorverkaufsstellen

  • WUK Onlineshop
  • WUK Infobüro: täglich 15 bis 20 Uhr geöffnet, Währinger Straße 59, 1090 Wien
  • Wien Xtra Jugendinfo: Babenbergerstraße 1/ Ecke Burgring, 1010 Wien, Tel. 01/ 4000 84 100, www.ticketliste.at
  • Ö-Ticketwww.oeticket.com
  • WienTicketwww.wien-ticket.at
  • Abendkassa WUK: nach Verfügbarkeit, Währinger Straße 59, 1090 Wien

Barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen – um Anmeldung wird gebeten.
Veranstalter: WUK

WUK retten. Jetzt!

Das WUK braucht dringend Unterstützung.

Jetzt spenden

Diese Veranstaltungen könnten dich auch interessieren:
Erwin & Edwin

Erwin & Edwin

Support: Schmafu

Di 02. April 2019, 21.00 Uhr

Saal

Mehr lesen
Dirk von Lowtzow (c) Jutta Pohlmann

Dirk von Lowtzow

Aus dem Dachsbau - Lesung und Konzert

Mi 03. April 2019, 20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen
Folkshilfe (c) Grünwald Gruppe

Do 04. April 2019, 20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen
Mogli (c) Lydia Hersberger

Mogli

Special Guest: Kyson

Fr 05. April 2019, 20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen
Silent Disco

Sa 06. April 2019, 23.00 Uhr

Saal

Mehr lesen
Ryley Walker (c) Evan Jenkins

Ryley Walker

Support: Elena Setién

So 07. April 2019, 20.00 Uhr

Foyer

Mehr lesen
Max Goldt (c) Axel MartensArtikel lesen

Wie er den Stift hält!

von Max Goldt

Photo by bruce mars on UnsplashArtikel lesen

Die Welt im Ohr

Podcasts auf dem Vormarsch

Kein Konzert verpassen

Der WUK Musik-Newsletter informiert dich regelmäßig über aktuelle Konzerte und andere interessante Veranstaltungen. Trage dich hier ein:

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Women's Euro 2017 Public Viewing im WUK (c) Niko Ostermann
Mehr lesen

FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu den Themen Tickets, Konzerte und Partys findest du hier.

Mehr lesen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.