Frühlingserwachen_Das Schauspielwerk Rita Dummer_Mai 2020_ credit_ raoul eisele
Termine

Do 27.08.2020 bis
Sa 29.08.2020

Preis

€ 15,00 Erwachsene zzgl. VVK Gebühr
€ 10,00 Jugend/Studierende <25 (Premiere)

€ 8,00 Jugend/Studierende (28.-29.8.)
 

Ort

Projektraum

KinderTheater
14+

Frühlingserwachen

Von Nuran David Calis nach Frank Wedekind

Hinweis für bereits gekaufte Tickets

Bereits gekaufte Karten für den ursprünglichen Termin im Mai haben ihre Gültigkeit nicht verloren!
Sie müssen nurmehr durch einen neuen Code eingelöst werden.

Bitte schreiben Sie uns ihren Wunschtermin an kinderkultur@wuk.at und Sie erhalten einen aktuellen Code. Vielen Dank!

Verwirrung der Gefühle, Unverständnis der Eltern, Druck von der Schule – Nöte der Pubertät nach Frank Wedekind von Calis modernisiert. Dort wird geändert, was nicht mehr ins Heute passt: die 14-jährige Wendla geht nicht an einer illegalen Abtreibung zugrunde, der Konflikt entsteht dadurch, dass das Mädchen das Kind bekommen will. Bilder und Videoclips vom AneinanderVorbeiSehnen, vom AusbrechenWollen, AnderesWerdenWollen, Party, Beats, düstere Stimmung mit seltsam entrückten Sounds. Wedekind und Calis  - das ergibt Leben/Jugend im Heute, Sprüche und Flüche eingeschlossen, ohne auf den Originaltext zu verzichten.

Das Schauspielwerk / Jugend

Das SchauSpielWerk ist ein ambitioniertes Jugendensemble, das mit großer Leidenschaft Klassiker der Theaterliteratur und zeitgenössische Kinder- und Jugendstücke umsetzt. Sein besonderes Merkmal ist die Zwei- oder Dreifachbesetzungen der Hauptfiguren. Unter der Trilogie "Macht der Träume" entstehen 2020 die Produktionen Alice im Wunderland, Leben im Verborgenen und Frühlingserwachen.

Regie: Rita Dummer

Regieassistenz: Raoul Eisele

Bühne: Lena Krautgartner/Insa Luisa Höhne/Selma Sarcevic

Darsteller_innen Frühlingserwachen

MOMO: Theresa Kogler

MELCHIOR: Dorian Kuhn

WENDLA: Rosa Zant

MARTHA: Lydia Lyssova

ILSE: Lea Frischherz

TEA: Helena Manoussakis

HANS: Caue Augusto

ERNST: Tobias Lendl

OLIVIA: Emilia Riemer

FRAU STIEFEL: Livia Andrä

FRAU GABOR: Lina Hadi

FRAU BERGMANN: Marta von Cranach

LEHRERIN: Emily Bleyer

DIREKTORIN: Marie Jatzko/Livia Andrä

LEHRERIN: Annabel Herzog

Eine Koproduktion von Das SchauSpielWerk/ Rita Dummer mit WUK KinderKultur.

 

 


Programm WUK KinderKultur
KinderTheater

In einem Land ohne

von Raoul Eisele

IN EINEM LAND OHNE (Uraufführung) von Raoul Eisele erzählt von Einsamkeit, Isolation und der Entmenschlichung; von den Schwierigkeiten des Lebens in einer Ausnahmesituation, in der selbst eine Umarmung, in der selbst eine kurze Berührung der Haut schon zur Panik führt.

Mi 5.Mai bis Fr 7.Mai 2021
, Projektraum

mit Vorbehalt
KinderTheater

Die rote Zora

von Kurt Held - Fassung Thomas Birkmeier

"Das SchauSpielWerk" von Rita Dummer arbeitet in Jahreskursen an drei Produktionen. Die rote Zora wird gespielt von 15 Kindern der Gruppe SchauSpiel-Teens.

09.05.2021 bis 11.05.2021
, Hof

mit Vorbehalt
KinderTheater

Wendy!

von J. Barrie - Fassung Rita Dummer

"Das SchauSpielWerk" von Rita Dummer arbeitet in Jahreskursen an drei Produktionen. Peter Pan wird gespielt von 10 Kindern der Gruppe SchauSpiel-Kids.

16.05.2021 bis 18.05.2021
, Hof

mit Vorbehalt
KinderPerformance

MeinAllesaufderWelt

kollektiv kunststoff

In Anlehnung an Texte von Ingeborg Bachmann gepaart mit eigenen individuellen Gedanken setzt sich die Performance "MeinAllesaufderWelt" des Kollektivs kunststoff mit den Themen Grenzen und Schweigen auseinander.
Angetrieben von der Auseinandersetzung mit der Gegenwart und Vergangenheit, der Verdrängung und der Nichtverarbeitung gehen die Performer*innen auf künstlerischer Ebene Wünschen, Sehnsüchten und Perspektivenlosigkeiten auf den Grund, mit der Absicht den Rahmen des Möglichen zu brechen.

Fr 28. Mai 2021
, Saal

mit Vorbehalt
KinderTheater

KOHLHAAS-Moral High Ground

Follow the Rabbit/Graz

Held oder Terrorist? Auf die Spuren von Heinrich von Kleists Novelle "Michael Kohlhaas" begibt sich die neueste Produktion der Gruppe Follow the Rabbit.

Mo 31. bis Mi 2. Juni 2021
, Museum

mit Vorbehalt
KinderWorkshop

Manga Zeichnen

mit Eli Baumgartner, Jan Resperger, Nicole Schuster

Eli Baumgartner, Jan Resperger und Nico Schuster, alle leidenschaftliche Manga-und Comicillustrator_innen, zeigen, wie man ganz einfach seine eigenen Held_innen zeichnet. Mit ein paar Tricks ist es nicht schwer, den typischen Comic Stil aus Japan zu erlernen.

Mo 23.08.2021 bis Fr 27.08.2021
, Museum

Tickets ab 28.06.2021
KinderWorkshop

Comic Zeichnen

mit Sarah Schuchter und Vanessa Krönjäger

Wer gerne zeichnet ist hier richtig! Comics zeichnen muss nicht schwer sein. In diesem Workshop gibt dir ein Comic-Profi wertvolle Tipps: Wie muss ein Comic aufgebaut werden? Was musst du tun, dass deine Figuren witzig aussehen? Oder wie realistisch sollen deine Figur und deren Umwelt erscheinen?

Mo 23.08.2021 bis Fr 27.08.2021
, Museum

Tickets ab 28.06.2021
KinderInstallationPerformance

Blub

Theater Nuu

Eine Reise in die Tiefsee, vorbei an Korallenriffen, Schwämmen und Anemonen, Begegnungen mit Quallen, Fischschwärmen und vielleicht auch einem Wal. Das Ziel ist der Meeresgrund. Dort herrscht absolute Dunkelheit.

24.09.2021 bis 26.09.2021
, Museum

Verschoben auf September

Tickets/ Vorverkauf/ Reservierung

  • Online Tickets jetzt verfügbar!
  • Haben sie noch Fragen? Schreiben sie uns ein mail: kinderkultur@wuk.at

Hinweis: nicht barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen
 

Für Pädagog_innen

Für Pädagog_innen

Wichtige Informationen für Schulklassen und Kindergruppen

Für Pädagog_innen
Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:

Newsletter WUK KinderKultur

Der WUK KinderKultur-Newsletter informiert dich regelmäßig über aktuelle Vorstellungen und andere interessante Veranstaltungen. (Bild: Viktoria Herbig)

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Frequently Asked Questions

FAQ

Häufige Fragen und Antworten zu den Themen Tickets und Veranstaltungen

Frequently Asked Questions