Frühlingserwachen_Das Schauspielwerk Rita Dummer_Mai 2020_ credit_ raoul eisele
Termine

Do 27.08.2020 bis
Sa 29.08.2020

Preis

€ 15,00 Erwachsene zzgl. VVK Gebühr
€ 10,00 Jugend/Studierende <25 (Premiere)

€ 8,00 Jugend/Studierende (28.-29.8.)
 

Ort

Projektraum

KinderTheater
14+

Frühlingserwachen

Von Nuran David Calis nach Frank Wedekind

Hinweis für bereits gekaufte Tickets

Bereits gekaufte Karten für den ursprünglichen Termin im Mai haben ihre Gültigkeit nicht verloren!
Sie müssen nurmehr durch einen neuen Code eingelöst werden.

Bitte schreiben Sie uns ihren Wunschtermin an kinderkultur@wuk.at und Sie erhalten einen aktuellen Code. Vielen Dank!

Verwirrung der Gefühle, Unverständnis der Eltern, Druck von der Schule – Nöte der Pubertät nach Frank Wedekind von Calis modernisiert. Dort wird geändert, was nicht mehr ins Heute passt: die 14-jährige Wendla geht nicht an einer illegalen Abtreibung zugrunde, der Konflikt entsteht dadurch, dass das Mädchen das Kind bekommen will. Bilder und Videoclips vom AneinanderVorbeiSehnen, vom AusbrechenWollen, AnderesWerdenWollen, Party, Beats, düstere Stimmung mit seltsam entrückten Sounds. Wedekind und Calis  - das ergibt Leben/Jugend im Heute, Sprüche und Flüche eingeschlossen, ohne auf den Originaltext zu verzichten.

Das Schauspielwerk / Jugend

Das SchauSpielWerk ist ein ambitioniertes Jugendensemble, das mit großer Leidenschaft Klassiker der Theaterliteratur und zeitgenössische Kinder- und Jugendstücke umsetzt. Sein besonderes Merkmal ist die Zwei- oder Dreifachbesetzungen der Hauptfiguren. Unter der Trilogie "Macht der Träume" entstehen 2020 die Produktionen Alice im Wunderland, Leben im Verborgenen und Frühlingserwachen.

Regie: Rita Dummer

Regieassistenz: Raoul Eisele

Bühne: Lena Krautgartner/Insa Luisa Höhne/Selma Sarcevic

Darsteller_innen Frühlingserwachen

MOMO: Theresa Kogler

MELCHIOR: Dorian Kuhn

WENDLA: Rosa Zant

MARTHA: Lydia Lyssova

ILSE: Lea Frischherz

TEA: Helena Manoussakis

HANS: Caue Augusto

ERNST: Tobias Lendl

OLIVIA: Emilia Riemer

FRAU STIEFEL: Livia Andrä

FRAU GABOR: Lina Hadi

FRAU BERGMANN: Marta von Cranach

LEHRERIN: Emily Bleyer

DIREKTORIN: Marie Jatzko/Livia Andrä

LEHRERIN: Annabel Herzog

Eine Koproduktion von Das SchauSpielWerk/ Rita Dummer mit WUK KinderKultur.

 

 


Programm WUK KinderKultur
KinderTheater

Erdbeben in London (14+)

Das SchauSpielWerk Jugend

Drei Schwestern - alle in unterschiedlicher Weise mit, von und durch den Klimawandel betroffen: Sarah ist Umweltministerin und versucht einen Ausbaustopp von Flugzeugbahnen zu erwirken, Jasmine ist Klimaaktivistin und Freya Pädagogin in Erwartung ihres ersten Kindes - mit großen Ägnsten was dessen Zukunft betrifft.
In schnell geschnittenen, rabiaten und drägenden Bildern erleben wir einen Tag im Leben der drei Frauen, geprägt von Ängsten aber auch von Wünschen und Hoffnungen.
Trotz der fatalen Zukunftsprognosen versuchen sie in ihren
Lebens- Arbeits- und Liebesverhältnissen einen Sinn zu finden.
Es ist der letzte Tanz vor der drohenden Katastrophe: Noch einmal Leben! Noch einmal Lieben. Bevor alles zu spät ist.

Mi 22. bis Fr 24. Mai 2024
, Projektraum

KinderTheater

Konferenz der Tiere - Menschenkinder (8+)

Das SchauSpielWerk Kids

Ein Stück, das die Themen der Eigenverantwortung von Kindern und Tieren aufgreift, die in ihrem Lebensraum unter den Folgen von Umweltschäden und einer unsicheren Zukunft leiden. Sie schließen sich zusammen, um die Erwachsenenwelt dazu zu bewegen, die Zukunft der Kinder und der gesamten Menschheit nicht aus den Augen zu verlieren. Basierend auf Erich Kästners Klassiker wurde das Stück neu interpretiert und als Klimagipfelkrimi inszeniert. Frauen, Jugendlichen und Tieren wird dabei eine Stimme gegeben, um gemeinsam ein Umdenken zu bewirken und Generationengerechtigkeit einzufordern.

Sa 25. bis Mo 27. Mai 2024
, Projektraum

KinderTheater

2050 - Ein Tag im November (12+)

Das SchauSpielWerk Teens

Einen Tag vor ihrem 14. Geburtstag, im Jahr 2050, erlebt Lia eine Reihe von verheerenden Ereignissen: Es hat 20 Grad, eine Flutkatastrophe bedroht die Stadt und ihre beste Freundin Mila ist unauffindbar.
Im Laufe des Tages folgt eine Katastrophe der nächsten, bis Mila sich schließlich entscheidet ihre Erlebnisse in die Vergangenheit zu senden. In einem letzten Akt der Hoffnung fließt Lias Schicksal in unsere Gegenwart und offenbart die düstere Realität, die uns allen noch bevorsteht...

Di 28. bis Do 30. Mai 2024
, Projektraum

KinderLesung

Jury der jungen Leser_innen

Preisverleihung und Präsentation der Preisbücher 2024

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung präsentieren und prämieren die Kinder und Jugendlichen den Preis der Jury der jungen Leser*innen und übergeben ihn persönlich an den Autoren / die Autorin. Vergeben werden die Preise in den Kategorien Jugendbuch und Kinderbuch.

Mi 19.6.2024, 17.00 Uhr
, Museum

AllgemeinKinderWorkshop

Workshop Buchbinden (9+)

Workshop mit dem Kollektiv des Kulturraums Ortbauer für Buchkunst

Einblicke in die Welt des Buchbindens im WUK
Das Angebot richtet sich an Schulklassem (3.-5. Stufe) zusammen mit dem im WUK ansässigen Kollektiv des Kulturraums Ortbauer für Buchkunst und beinhaltet eine kurze Führung durch die Werkstatt. Das Ziel des Workshops ist es einen Einblick in das Handwerk des Buchbindens zu erlangen und Spaß am eigenen Gestalten zu finden.

Mi 26. bis Fr 28. Juni 2024
, Museum

KinderWorkshop

Comic Zeichnen (6+)

Mit Christian Freer / Melanie Theilich und Iman Hassan

Wer gerne zeichnet ist hier richtig! Comics zeichnen muss nicht schwer sein. In diesem Workshop geben Dir Comic-Profis wertvolle Tipps: Wie muss ein Comic aufgebaut werden? Was musst du tun, dass deine Figuren witzig aussehen? Oder wie realistisch sollen deine Figur und deren Umwelt erscheinen?

Mo 19.08.2024 bis Fr 23.08.2024
, Museum

KinderWorkshop

Manga Zeichnen (10-13 J)

Mit Nicole Schuster und Jan Resperger

Nico Schuster und Jan Resperger, leidenschaftliche Manga-und Comicillustrator_innen, zeigen, wie man ganz einfach seine eigenen Held_innen zeichnet. Mit ein paar Tricks ist es nicht schwer, den typischen Comic-Stil aus Japan zu erlernen.
Im Rahmen des WIENXTRA-Semsterferienspiels.

Mo 19.08.2024 bis Fr 23.08.2024
, Museum

Tickets/ Vorverkauf/ Reservierung

  • Online Tickets jetzt verfügbar!
  • Haben sie noch Fragen? Schreiben sie uns ein mail: kinderkultur@wuk.at

Hinweis: nicht barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen
 

Für Pädagog_innen

Wichtige Informationen für Schulklassen und Kindergruppen

Für Pädagog_innen
Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:

Newsletter WUK KinderKultur

Der WUK KinderKultur-Newsletter informiert dich regelmäßig über aktuelle Vorstellungen und andere interessante Veranstaltungen. (Bild: Viktoria Herbig)

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Frequently Asked Questions

FAQ

Häufige Fragen und Antworten zu den Themen Tickets und Veranstaltungen

Frequently Asked Questions