Zeit

Sa 21.3.,
So 22.3. und Mi 25.3.2020

Preis

Eintritt frei

Ort

IntAkt Galerie

KunstAusstellungInstallation
IntAkt

Eutopia

Eine Rauminstallation von STELLA BACH

Eutopia - zwischen Utopie und Dystopie

Eutopia als Topos der Selbstermächtigung im Raum der internationalen Aktionsgemeinschaft bildender Künstlerinnen - IntAkt.

Eutopia ist ein Reich der Mitte, zwischen Utopia, dem Sehnsuchtsort und Dystopia, dem Ort des Grauens gelegen.

Eutopia ist ein Ort, an dem Worte Realitäten schaffen. Ideen sind wie Schatten an der Innenseite einer Höhle. Slogans und Wortfetzen, die aufrufen zu Autonomie und Selbstbestimmung. Worte, die Selbstbewusstsein evozieren und mentalen Schutz bieten in einer Welt der Hetze gegen Minderheiten und Schutzbedürftige.

Veranstalterin: IntAkt, Internationale Aktionsgemeinschaft bildender Künstlerinnen / Stella Bach

Diese Veranstaltungen könnten dich auch interessieren:

23. Januar – 29. Februar 2020

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

Johanna Dohnal und die IntAkt

Ausstellung zum 10.Todestag von Johanna Dohnal

Do 20.2. bis Fr 28.2.2020

IntAkt Galerie

Mehr lesen

Transform

Wochenendkurse Zeichnen, Bildhauerei, Aktzeichnen

Kunstwochen- und Wochenendkurse von März - Juli 2020

Mehr lesen

2. März 2020 - 3. Mai 2020 ganztägig

Mehr lesen

Mo 2.3.2020 bis Sa 4.4.2020

Fotogalerie Wien

Mehr lesen

diaries 2019 - one picture every day

Julia Hürter und Christine Baumann

Sa 21. März - Di 24. März 2020

WSB Studio (ehem. KEX Studio)

Mehr lesen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.