Preis

Eintritt frei

Ort

Projektraum

Boris Jawecki, Studie zu: Kornlupe, Mosaik aus Bildkacheln 2018
KunstAusstellung

Fotografie 2

Im Rahmen von Foto Wien

"Fotografie 2" versammelt unterschiedliche Zugänge in der Auseinandersetzung mit Fotografie - sowohl in ihrer analogen als auch digitalen Ausformung.
Die Bilder leugnen ihre Medialität nicht, vielmehr öffnen sie ihren Horizont über die "Rhetorik des Realen" (Sören Grammel). Sie beziehen sich auf das Werden und Vergehen (Entstehung, Bestand und Zerfall) des fotografischen Materials, das nun selbst in den Vordergrund tritt und mit dem Wegfall eines "Bildinhalts" seine eigene narrative Wirkkraft entfaltet.

Auf einer weiteren Ebene werden Vorstellungen von Bildidee, Bildkomposition und die "Wahl des Augenblicks" zur Disposition gestellt. Der Ausstellungstitel ist dabei dem pädagogisch-didaktischen Sprachgebrauch des Lehrbuchs nachempfunden und spiegelt den gemeinsamen Nenner des Explikativen, der allen gezeigten Arbeiten zugrunde liegt und zugleich hinterfragt wird.

Künstler_innen: Boris Jawecki, Ulrike Königshofer, Harald Mairböck, Heinrich Mathes, Claudia Rohrauer

Weitere Ausstellungen im WUK

19.1.2022 – 18.3.2023

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

Fr 24.2.2023
19.00 - 21.00 Uhr

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

Hut und Suppe

Julia Haugeneder und Simon Nagy

Sa 14.1.2022 - Sa 18.3.2023

MQ Wien, Vorplatz

Mehr lesen

Sa 11.3.2023
18.00 - 19.00 Uhr

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen

So 12.3.2023
14.00 Uhr

Kunsthalle Exnergasse

Mehr lesen