Preis

Eintritt frei

Ort

Iranisches Kulturhaus

Gesellschaft & PolitikDiskussion
Asyl in Not Wandertisch

50 Jahre Mai 1968 – nicht nur Paris ging auf die Barrikaden

Michael Genner liest aus seiner Autobiografie

Michael Genner, Obmann von Asyl in Not, liest aus seiner Autobiogreine (Verleitung zum Aufstand, Mandelbaumverlag 2012) und erzählt von seiner Teilnahme an den Geschehnissen vom Mai 1968 in Österreich und seinen Erfahrungen in der 68er Bewegung.

 

Asyl in Not lädt Interessierte und Freund_innen zu gemeinsamen Abenden mit politischem Input und weiterführendem Gespräch, zunächst zu Gast bei einer WUK-Gruppe und dann bei einem gemeinsamen Getränk im Gastgarten des Stattbeisls! Eingeladen sind alle, die sich politisch interessieren und gerne auch mehr über die Arbeit von Asyl in Not erfahren möchten!

Der Asyl in Not Wandertisch findet ab jetzt monatlich statt und ist jedes Mal bei einer anderen WUK Gruppe zu Gast!

 

Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:
Was das Nashorn sah, als......WUK_November 2018_credit Anja Köhler

Fr 09. November 2018, 10.00 Uhr

Museum

Mehr lesen

KEX Newsletter

Melde dich hier zum Newsletter der Kunsthalle Exnergasse an, um über Ausstellungen und Veranstaltungen informiert zu werden.

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Women's Euro 2017 Public Viewing im WUK (c) Niko Ostermann
Mehr lesen

FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu den Themen Tickets, Konzerte und Partys findest du hier.

Mehr lesen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.