Zeit

Sa 24. Februar, 18 Uhr
So 25. Februar, 11 - 17 Uhr

Ort

Projektraum

Preis

Eintritt frei

KunstAusstellung

Von Flip Flops und anderen Arten zu verschwinden

Kunstausstellung zum Roman

Der neue Roman von U. Raabenfels handelt von der Sehnsucht nach der eigenen Jugend und dem Versuch, die Fähigkeit wieder zu finden, die Dinge zu lieben, die man tut.


Ganz unter diesem Motto werden unterschiedliche Arbeiten von Birgit Reiterer, Martin Daschütz, Juli Fritz, Florian Schaller und Ursula Reiner aus dem Bereich Malerei und Fotografie ausgestellt. Gemeinsamkeiten und unterschiedliche Wege sich auszudrücken finden die KünstlerInnen der bunt zusammengewürfelten Gruppe  in der Suche nach Schönheit, die in den Dingen liegt, die nicht ganz perfekt sind.

Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:

Transform

Wochenendkurse Zeichnen, Bildhauerei, Aktzeichnen

Kunstwochen- und Wochenendkurse von März - Juli 2020

Mehr lesen

#streaming - ATTACK OF THE RATHER LARGE CORONAVIRUS!

Stopmotion Kurzfilm von Follow the Rabbit

Fr 1. Mai 2020 bis 31. August 2020

Online

Mehr lesen

18. Mai 2020 - 26. Juni 2020 täglich 14.00 - 22.00 Uhr

Mehr lesen

Di 19. Mai - Sa 13. Juni 2020

Fotogalerie Wien

Mehr lesen

Stop making No Sense

Arne Lößl und Martin Schotte kuratiert von Kave Atefie

Sa 5.12.2020
14.00 - 22.00 Uhr

Projektraum

Mehr lesen

Newsletter der Kunsthalle Exnergasse

Der Newslwetter de Kunsthalle Exnergasse informiert dich über Ausstellungen, Eröffnungen etc. Melde dich hier an:

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Women's Euro 2017 Public Viewing im WUK (c) Niko Ostermann
Mehr lesen

FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu den Themen Tickets, Konzerte und Partys findest du hier.

Mehr lesen