Hidden Orchestra (c) Tobias Feltus
Zeit

Dienstag, 28.11.2017,
20.00 Uhr

Ort

Saal
(Stiege 3, Erdgeschoss)

Preis

Im Onlineshop
Inkl. Gebühren: € 22,00

Hidden Orchestra (c) Tobias Feltus
MusikKonzert

Hidden Orchestra

Support: Gischt

bestuhlt

Hidden Orchestra - Still

You could just listen to that forevermore, couldn’t you?” – MARY ANNE HOBBS (BBC 6MUSIC)

Terrifically atmospheric” - STEVE LAMACQ (BBC 6MUSIC)

Wonderfully genius record… out of this world” – THE LINE OF BEST FIT

One mighty creation… an eclectic and immersive soundscape” – CLASH

Massive… mind-bending” – RECORD COLLECTOR

Incredible” - NEMONE (BBC 6MUSIC)

A sense of unfolding drama and mystery that is very effective” – INDEPENDENT ON SUNDAY

A masterpiece? Most definitely!” – 4 STARS - BLUES & SOUL

Every bit as jawdropping as DJ Shadow's Entroducing” – SCOTTISH DAILY RECORD

Das außergewöhnliche HIDDEN ORCHESTRA bietet ein Klangerlebnis zwischen Postrock und Instrumental-Jazz.

Hinter dem kryptischen Namen „Hidden Orchestra“ verbirgt sich das sehr persönliche und einzigartige Projekt des Multiinstrumentalisten, Komponisten und Produzenten Joe Acheson. Hidden Orchestra sprengt die Grenzen der Popmusik und verwendet Elemente von Reggae über Postrock bis zu Jazz und sogenannter Intelligent Dance Music und lässt sich somit musikalisch nur schwer einordnen. Mit dem Debütalbum „Night Walks“ (2010) sorgte der schottische Musiker für Aufsehen. Der Kontrast zwischen elektronischen Elementen und natürlichen Klängen, vor allem aber auch die Verwendung improvisierter Passagen, war ungewöhnlich. Diesen Sommer erschien mit „Dawn Chorus“ das sehnlichst erwartete dritte Album. Der Longplayer ist um eine illustre Sammlung von Vogelgesängen und anderen Feldaufnahmen herumgebaut. Die natürlichen Sounds wurden sorgfältig über viele Jahre in verschiedenen Orten in Großbritannien und auch im Ausland aufgenommen. Reich an Details und Charakter sind diese Klänge ver flochten mit vielen Schichten aus Bass, Schlagzeug, Percussions und eklektischen Instrumente - inklusive Klavier, Elektro-Harfe, Glockenspiel, türkisches Mey und Cello. Schlicht ein wunderbares Klangerlebnis. 
 
In der Live-Aufführung wächst das Solo-Studioprojekt zu einer Bandformation bei der in innovativster Art und Weise Elektronik auf Jazz und Post-Rock aufeinander trifft. Das gar nicht mehr so versteckte Orchester erzeugt eine einzigartige organisch-elekronische Downtempo-Klangwelt zwischen Aphex Twin, Radiohead und Gene Krupa. Hidden Orchestra schafft es, jeden Song behutsam aufzubauen und erzeugt so immer wieder Spannungsbögen und intensive Stimmungen. So wird jeder Song zu einem akustischen Kurzfilm. Dabei setzen die Briten sowohl traditionelle Instrumente als auch organische Elektro-Samples ein. Trotz des oft experimentellen Charakters und den starken Jazz-Einflüssen wirkt die Musik von Hidden Orchestra niemals verkopft, sondern bleibt zugänglich.

Support: Gischt

Als Gischt schraubt Ursula Winterauer im Kokon ihres Labels Ventil Records an ihrem Solodebüt und erforscht dabei die Grauzonen zwischen digitalem Ambient und Zeitlupentechno. Die Liebe zum Detail steckt dabei vor allem in der klanglichen Tiefe der einzelnen Soundspuren, die sich in geduldigen Kreisen ihren Weg durch Hall und Rausch bahnen.

Vorverkaufsstellen

  • WUK Onlineshop
  • WUK Infobüro: täglich 15 bis 20 Uhr geöffnet, Währinger Straße 59, 1090 Wien
  • PSI Musicwww.psimusic.com
  • Abendkassa WUK: nach Verfügbarkeit, Währinger Straße 59, 1090 Wien

Barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen – um Anmeldung wird gebeten.
Veranstalter: PSI2 & WUK

Diese Veranstaltungen könnten dich auch interessieren:

Shout Out Louds

Support: Bandname Xyz

So 01. Juli 2018 - Di 31. Juli 2018, 11.00 Uhr - 19.00 Uhr

AKN Raum

Mehr lesen

Di 17. Juli 2018, 20.00 Uhr

Saal
(Stiege 3, Erdgeschoß, barrierefrei)

Mehr lesen

Julian Marley & the uprising band

präsentiert von Bunfiresquad

Mi 18. Juli 2018, 20.30 Uhr

Saal
(Stiege 3, Erdgeschoß, barrierefrei)

Mehr lesen
The Naked And Famous (c) Shervin Lainez

The Naked And Famous

Stripped Tour 2018

Fr 20. Juli 2018, 20.00 Uhr

Saal
(Stiege 3, Erdgeschoß, barrierefrei)

Mehr lesen

Craftvillage 2018

Live: Bushfire Orchestra

Sa 21. Juli 2018, 15.00 Uhr

WUK Areal

Mehr lesen

Mo 23. Juli 2018, 20.30 Uhr

Hof

Mehr lesen

Kein Konzert verpassen

Der WUK Musik-Newsletter informiert dich regelmäßig über aktuelle Konzerte und andere interessante Veranstaltungen. Trage dich hier ein:

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Women's Euro 2017 Public Viewing im WUK (c) Niko Ostermann
Mehr lesen

FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu den Themen Tickets, Konzerte und Partys findest du hier.

Mehr lesen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.