Theater Zeppelin_Rotkäppchen (c)Wolfgang Köck_Februar 2020_WUK
Termine

Mi 19.2.2020 bis Sa 7.3.2020

Preis

€ 9,00 Einheitspreis zuzügl. VVK Gebühr
€ 6,00 Kindergruppe p.P.

Ort

Museum

KinderTanzTheater
6+

Das Rotkäppchen und der gar nicht so böse Wolf

Theater Zeppelin

Mal sehen ob Rotkäppchen dieses Mal wieder etwas zustößt oder sie lieber im Wald auf Entdeckertour geht und einem charmanten umweltbewussten Wolf begegnet. Er isst keine Kinder und sie keinen Wolfsbraten. Stattdessen tanzen sie bis der Arme Lust auf ihren Kuchen bekommt - denn essbare Großmütter sind heutzutage kaum noch zu finden, zumal wenn diese einen Nebenjob als DJ haben.  Unruhe stiftet auch ein Zwerg, der im falschen Märchen auftritt und der  Jäger, der beim klugen Rotkäppchen zunächst einmal die Jagdhorn-Prüfung bestehen muss. 

Ein starkes Rotkäppchen, das sich einen Wolf zum Freund macht und damit allen Abenteuern im Märchenwald furchtlos entgegentreten kann.

Das Theater Zeppelin ist bekannt für seine spartenübergreifenden Inszenierungen. Jan Walter verkörpert den Wolf mit allen Facetten, DJ Zuzee läßt die Großmutter im Wolfsbauch rotieren und Juliett Zuza scheint zunächst aus einem Disney –Film entsprungen mit Wolfgang Köcks Gitarrensound zur echten Abenteurerin zu werden.

Das bekannte „Warn-Märchen“ über verbotene Pfade und heimtückische Begegnungen wird zu einer Geschichte, die davon erzählt, dass man vor seiner Umgebung und seinem wahren Ich nicht wegrennen kann, und es unbedingt zum Ausdruck bringen muss. Platz gibt es für ALLES und ALLE.

Ein „Stück Märchen“ mit Schauspiel, Tanz und Live-Musik (Popularmusik).

DarstellerInnen Juliett Zuza, Ella Köck-Zahn, Jan Walter, Wolfgang Köck

(Live-) Musik /Komposition Wolfgang Köck, DJ Zuzee

Konzept / Regie Yvonne Zahn

Text Stephan Lack

Bühne Nora Pierer

Kostüme Elke Tscheliesnig

Programm WUK KinderKultur
KinderTheater

Kohlhaas-Moral High Ground (14+)

nach Heinrich von Kleist

Held oder Terrorist? Auf die Spuren von Heinrich von Kleists Novelle "Michael Kohlhaas" begibt sich die Produktion von Follow the Rabbit. Im Rahmen von STELLA*22, nominiert in der Kategorie herausragende Produktion für Jugendliche.

06.10.2022 bis 07.10.2022
, Museum

KinderFestivalTheaterVortrag

Stella*22

Der STELLA-Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum, eine Initiative des landesweiten Dachverbands, der ASSITEJ Austria, ist seit 2007 der erste Preis für herausragende Leistungen im Theater für junges Publikum in Österreich. Mit den drei Spielstätten Burgtheater Wien, Dschungel Wien und WUK, die auch intensiv in das Programm eingebunden waren, wird in der Woche vom 1. bis 7. Oktober ein dichtes Programm an Inszenierungen wie auch vielfältigem Rahmenprogramm geboten.

01.10.2022 bis 07.10.2022

Der Wiener BabyClub Shake Baby Shake ist eine Veranstaltung für Eltern, die mit ihrem jungen Nachwuchs auf das Tanzvergnügen nicht verzichten wollen. Bei angenehmer Beschallung legen alle zwei Monate unterschiedliche DJs ihre Platten auf. Für kleine Erfrischungen wird gesorgt; Barfußzone, Spielzimmer, Wickelbereich und genügend Platz zum Chillen.

So 16.10.2022, 15.00 - 18.00 Uhr
, Museum

Ausverkauft!
KinderTheater

Muthase (4+)

Theater Bredouille

Lilo und Ru wollen mutig sein und alleine woanders übernachten. Doch so einfach ist das nicht. Das Lichtausschalten ist nämlich viel schwieriger als gedacht. Vielleicht ist ja etwas unter dem Bett? Lilo und Ru necken und erschrecken sich, bis sie sich schließlich ihre Angst eingestehen

26.10.2022 bis 29.10.2022
, Museum

KinderTheater

Raschel (3+)

Sarah Wissner (D)

Die deutsche Figurenspielerin Sarah Wissner gastiert mit dem Stück "Raschel" (ab 3). Eine Entdeckungsreise mit, um und aus Karton. In Kooperation mit dem „Puppen sterben besser Festival, Schuberttheater.

01.11.2022 bis 02.11.2022
, Museum

KinderPerformanceTheater

Bis einer heult (4+)

Material für die nächste Schicht

"bis einer heult" beginnt an einem Tisch mit Bausteinen und zelebriert in einem spielerisch-sinnlichen Trip die Lust und die Schönheit, die im Leben steckt. Spielerisch entdecken wir die Welt, aus dem Spiel heraus erschaffen wir uns unsere Welt.

10.11.2022 bis 12.11.2022
, Museum

KinderTheater

Ramis Reise (8+)

Theater Zeppelin

Auf hoher See öffnet der Junge Rami seinen Koffer und erzählt eine berauschende Geschichte aus früherer Zeit. Über den mutigen Suke und seine Pferdekopfgeige - und wie ihr Sound die ganze Welt erobert. Ein Kino-Konzert-Abenteuer mit wilder Elektro-Musik (nach dem Buch „Klang der Freiheit“ von Gill Lewis).

16.11.2022 bis 19.11.2022
, Museum

Precious K wird unsere Ohren mit süßen Discoklängen aus den 70ern und 80ern Italiens, Amerikas und Afrikas verwöhnen.

27.11.2022
, Museum

Ausverkauft!

Tickets/ Vorverkauf/ Reservierung

Reservierung von Karten:

  • WUK Infobüro, täglich 9 bis 20 Uhr, Tel 40121-0
  • Schreibe uns eine Mail: kinderkultur@wuk.at
  • reservierte Karten müssen bis spätestens eine viertel Stunde vor Beginn an der Kasse abgeholt werden.

Hinweis: barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen -
Anmeldung:
kinderkultur@wuk.at
 

Für Pädagog_innen

Für Pädagog_innen

Wichtige Informationen für Schulklassen und Kindergruppen

Für Pädagog_innen
Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:
BabyClub_credit_Sophie L.S._WUK2022

So 16.10.2022
15.00 - 18.00 Uhr

Museum

Mehr lesen
Theater Bredouille_Muthase_Oktober2022_WUK_(c)Johannes Hloch

Muthase (4+)

Theater Bredouille

26.10.2022 bis 29.10.2022

Museum

Mehr lesen

Raschel (3+)

Sarah Wissner (D)

01.11.2022 bis 02.11.2022

Museum

Mehr lesen

Bis einer heult (4+)

Material für die nächste Schicht

10.11.2022 bis 12.11.2022

Museum

Mehr lesen

Newsletter WUK KinderKultur

Der WUK KinderKultur-Newsletter informiert dich regelmäßig über aktuelle Vorstellungen und andere interessante Veranstaltungen. (Bild: Viktoria Herbig)

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Frequently Asked Questions

FAQ

Häufige Fragen und Antworten zu den Themen Tickets und Veranstaltungen

Frequently Asked Questions