Matthäus Bär (c) Niko Ostermann
Zeit

So 02. Dezember 2018, 16.30 Uhr

Preis

Kinder bis 12: 13,00 € (zzgl. VVK-Gebühren)
Erwachsene: 18,00 € (zzgl. VVK-Gebühren)

Ort

Saal

MusikKinderKonzert

Matthäus Bär

Album-Release: ZUCKER

Kinder lieben Zucker. Das gilt für den Nachspeisen- sowie für den Plattenteller. Matthäus Bär serviert auf seinem dritten Studioalbum "Zucker" (VÖ: 30.11.) zehn Treats, die Fans von süßen Synthesizer-Chartbreakern à la Cyndi Lauper gut schmecken werden. Hier zu hören ist Musik, die trotz zugeknallter Zimmertür ins Wohnzimmer dringt. Hier geht's um Kinder, die sich ihre Butterbrote lieber selber schmieren. Und um Eltern, die vom kindlichen Spielfeld nun regelmäßig auf die Zuschauerbank gepfiffen werden. "Zucker" dreht sich um Selbstfindung und Selbstbestimmung, um Autonomie und Entfremdung, um Liebe und Depression - Themen, die in den Kinderzimmerdiscos dieser Welt oftmals ganz ohne Eltern ausverhandelt werden. 

Bär widerlegt das gängige Bild des abgehalfterten Kinderliedersängers, der sich sein stetig entwachsendes Publikum auf den Straßenfesten und Kinderparties des Landes Jahr für Jahr aufs Neue rekrutieren muss. Seit seinem Debüt wird er von einer treuen Fangemeinde begleitet, die das bär’sche Credo, Kindermusik in “Erwachsenen-Qualität” zu schreiben, dankbar feiert. Seine Diskografie zeigt, dass Bär-Platten auch thematisch Schritt halten: Von den "Babysounds" (2013) seiner ehemaligen Formation “The End Band”, über die Bär-Trias, die mit den “Großen Kinderliedern” (2013) ihren Anfang nahm, mit “Stromgitarre, Schlagzeug, Bass” (2015) Fahrt aufnahm und sich schließlich mit der “Nichts für Kinder”-EP (2017) einen Ehrenplatz in den heimischen Kinderzimmern sicherte.

Nach den Stilistiken von Rock’n’Roll und zuletzt Chanson widmet sich Bär auf “Zucker” nun dem verspielten Plastic-Pop der 1980er Jahre. Mit Hingabe zum Detail und jeder Menge Vintage-Gear werden hier liebevoll neonfarbene Klischees zelebriert und Hallfahnen geschwenkt. Ob sich die vierte Veröffentlichung ebenfalls als Klassiker in die familiären Plattenregale einordnet, sei vorerst dahingestellt, fest steht jedenfalls: Bär is back, again.

“Der Nachwuchs jubelt: Die neue Platte von Matthäus Bär ist da!” (Falter)

“Süßes Gift: Produziert ist der Stoff für Kinder, und Bär ist ihr Star.” (Der Standard)

“Vertrauen Sie die musikalische Früherziehung Ihrer Gschroppen Matthäus Bär an!” (The Gap)

“Matthäus Bär als große Ausnahme im Kleine-Leute-Geschäft.” (Wiener Zeitung)

“Es dominiert eine melodische Verspieltheit.” (Ö1)

“Ganz so wie die Show für Große!” (Die Presse)

“Bär begegnet seinem Publikum auf Augenhöhe und bringt dabei auch die Erwachsenen zum Tanzen.” (Profil)

“Richtig gutes Songwriting, und Texte, die Kindern aus der Seele und trotzdem Eltern ansprechen.” (oh-panama.at)

“Matthäus Bär heißt er, auf Süßes steht er. Die Mucke ist für Klein und Groß.” (Heute)

Vorverkaufsstellen

  • WUK Onlineshop
  • WUK Infobüro: täglich 15 bis 20 Uhr geöffnet, Währinger Straße 59, 1090 Wien
  • Wien Xtra Jugendinfo: Babenbergerstraße 1/ Ecke Burgring, 1010 Wien, Tel. 01/ 4000 84 100, www.ticketliste.at
  • Ö-Ticketwww.oeticket.com
  • WienTicketwww.wien-ticket.at
  • Abendkassa WUK: nach Verfügbarkeit, Währinger Straße 59, 1090 Wien

Barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen – um Anmeldung wird gebeten.
Veranstalter: WUK

Diese Veranstaltungen könnten dich auch interessieren:
Silent Disco

Fr 14. Dezember 2018, 23.00 Uhr

Saal

Mehr lesen

Mo 31. Dezember 2018, 23.00 Uhr

Saal

Mehr lesen
Dota (c) Annika Weinthal

Dota

"Die Freiheit" - Tour 2019

Do 24. Januar 2019, 20.00 Uhr

Foyer

Mehr lesen

Ja Ja Ja Festival Vienna 2019

mit Great News (NO), Iris Gold (DK), Lydmor (DK) und Lake Jons (FI)

Fr 25. Januar 2019, 20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen

Max Mutzke

Colors live

Mi 30. Januar 2019, 20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen
Therapy?

Do 31. Januar 2019, 20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen

Kein Konzert verpassen

Der WUK Musik-Newsletter informiert dich regelmäßig über aktuelle Konzerte und andere interessante Veranstaltungen. Trage dich hier ein:

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Women's Euro 2017 Public Viewing im WUK (c) Niko Ostermann
Mehr lesen

FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu den Themen Tickets, Konzerte und Partys findest du hier.

Mehr lesen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.