Manu Delago (c) Pascal Triponez
Zeit

Do 22.10.2020
20.00 Uhr

Preis

€ 25,00 (zzgl. VVK-Gebühren)

Ort

Saal

Manu Delago (c) Pascal Triponez
MusikKonzert

Manu Delago

& The Bad Seats
Ausverkauft

Wir haben nach einem denkwürdigen Titel für unsere bestuhlte Pandemie-Konzertreihe gesucht und sind bei Nick Cave fündig geworden. Wenn uns Manu Delago beehrt, hat er aber keine Cave-Coverband mit im Gepäck. Wir müssen nur aus den hinlänglich bekannten Gründen während der Show sitzen bleiben. Die Sicht ist dafür von jedem Sitzplatz aus gleich gut.

Der Grammy-nominierte Perkussionist und Komponist Manu Delago ist zurück mit einem brandneuen Album und seiner bisher größten Liveshow. "Circadian" ist eine akustische Reise durch die verschiedenen Schlafzyklen, von REM- über Leicht- und Tiefschaf bis zu einem abrupten Erwachen - inspiriert vom zirkadischen Rhythmus des Menschen und Delagos persönlichem Schlafentzug während seiner zahlreichen internationalen Tourneen mit Björk, Olafur Arnalds, Cinematic Orchestra und Anoushka Shankar.

"Bevor die Arbeiten zu diesem Album begannen, war ich für mehrere Monate intensiv auf Tour und reiste kreuz und quer durch fünf Kontinente. Es fühlte sich so an, als wäre ich mit vier Bands gleichzeitig unterwegs und in meinen Träumen fingen die viele Musik und verschiedenen Crews sich an zu vermischen. Ich fand es extrem spannend, wie mein Gehirn versuchte, im Schlaf diese vielen Ereignisse zu verarbeiten. Während der REM-Phase ist das Gehirn sehr kreativ und ich war  jeder Minute Schlaf dankbar, um diese stressige Zeit besser zu meistern."

Erst 2018 veröffentlichte Manu Delago seinen mehrfach ausgezeichneten Berg- und Musikfilm "Parasol Peak", in dem er und sein Ensemble bei extremen Bedingungen am Berg live performten und gemeinsam mit einer Film- & Audiocrew diese Expedition zu einem Gesamtkunstwerk zusammenfügten. Diese besondere Erfahrung in Sachen Team Spirit und das gemeinsame Musizieren in schwindligen Höhen motivierten Manu Delago, für "Circadian" ein neues, neunköpfiges Ensemble zusammenzustellen, um das Album und die Live-Show zu einer einzigartigen akustischen Reise zu machen.

Line-up:

  • Manu Delago – Handpans & Drums
  • Georg Gratzer – Woodwinds
  • Christoph Pepe Auer – Woodwinds
  • Alois Eberl – Trombone & Accordion
  • Bernie Mallinger – Violin
  • Jenny Ames – Viola
  • Clemens Rofner – Bass
  • Charly Mair - Percussion
  • Chris Norz – Percussion

Vorverkaufsstellen

  • WUK Onlineshop
  • Abendkassa WUK: nach Verfügbarkeit, Währinger Straße 59, 1090 Wien

Barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen – um Anmeldung wird gebeten.
Veranstalter: WUK

Social Media

Diese Veranstaltungen könnten dich auch interessieren:
Manu Delago (c) Pascal Triponez

Manu Delago

& The Bad Seats

Do 22.10.2020
20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen
Dives (c) Martina Lajczak

Alive Konzert #newnormal

mit Dives, Pure Chlorine und Dua Plicity

Fr 23.10.2020
20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen
Little Element (c) Lisa Minuzzo

Little Element

& The Bad Seats

Sa 24.10.2020
20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen
Lucy Dreams (c) Yavuz Odabas

Lucy Dreams

& The Bad Seats

Do 29.10.2020
20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen
Culk (c) Antonia Mayer

Culk

& The Bad Seats

Fr 30.10.2020
20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen
Paul Plut (c) Gerfried Guggi

Paul Plut

& The Bad Seats

Sa 31.10.2020
20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen

Kein Konzert verpassen

Der WUK Musik-Newsletter informiert dich über aktuelle und neu angekündigte Veranstaltungen, Gewinnspiele und Infos aus dem WUK. Trage dich hier ein:

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Women's Euro 2017 Public Viewing im WUK (c) Niko Ostermann
Mehr lesen

FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu den Themen Tickets, Konzerte und Partys findest du hier.

Mehr lesen