Preis

Eintritt frei

Ort

Hof

© David Murobi
MusikKonzert
Platzkonzerte 2024

GNANKN Alone

Live-Musik Open Air

Aufgrund einer Erkrankung kann das geplante Konzert von DEATHDEATHDEATH im Rahmen der Platzkonzerte nicht stattfinden. Wir freuen uns sehr, dass GNANKN Alone am 19.6. die WUK Hofbühne betreten wird.

Gegründet 2015 von Ralf Tronstoner (Nitro Mahalia, NSA), spielt GNANKN hypnotisch-polyrhythmischen Live-Techno. Gelegentlich von Bernhard Breuer (Elektro Guzzi, Tumido) am synthetisierten Schlagzeug begleitet - dann einfach "GNANKN" genannt, ist "GNANKN Alone" die Solo-Performance dieses Materials von Tronstoner. Mittels Step-Sequencern, analogen Synthesizern und Drum-Maschinen wird eine intensive Klangwelle aus "love, grease and sweat" freisetzt.

https://tronstoner.bandcamp.com/

Bitte akzeptieren Sie die Marketing Cookies, um dieses Video anzusehen.

Platzkonzerte 2024

12 feine Konzerte, Open Air bei freiem Eintritt im begrüntem WUK-Hof.
Barrierefrei* mit diversem Programm für ein diverses Publikum, gemixt aus unterschiedlichen Musikstilen, musikalischen und kulturellen Backgrounds und Ausdrucksformen.

Gemixt werden die Platzkonzerte aus unterschiedlichen Musikstilen, musikalischen und kulturellen Backgrounds sowie Ausdrucksformen. Neben MANU MAYR, der aus dem Umfeld der Wiener Jazzwerkstatt stammt, tritt die brachial feministische Punkrock-Band SZENE PUTZN auf. Musiker_innen wie THE ZEW oder SAKURA werden als Singer-Songwriter_innen neben namhaften Größen der Impro- und Noise Pop-Szene aka CILANTRO und MÖSTRÖM konzertieren. Cyborg Folk neben Electronic Utopia, Dada neben Instant Impro? Genau so und noch ganz anders setzt sich das Programm leichtfüßig über Genregrenzen hinweg, kombiniert Underground mit Radioohrwurm und lädt so mit einer aufregend diversen musikalischen Bandbreite in den WUK-Innenhof ein. Bomb? Wartet bis sie PLATZ-t!

Kuratiert wird das Programm vom Veranstaltungskollektiv BRUTTO aka Rania Moslam, Lisa Kortschak und Gregor Mahnert, das bisher u. A. im brut Theater Eventreihen auf die Bühne gebracht hat - Immer mit dem Ziel, unterschiedliche künstlerische Formate, Zugänge und Arbeitsweisen einander gegenüber zu stellten, miteinander zu konfrontierten und aneinander auszuprobieren. Nicht im Sinne eines beliebigen „Anything goes“, sondern als gewagtes Zusammendenken scheinbarer und tatsächlicher Gegensätze.

Alle Platzkonzerte im Überblick

Diese Veranstaltungen könnten dich auch Interessieren:

Afrikanisch Trommeln

mit Cheikh M’Boup

Jeden Montag 18.00 - 20.00 Uhr, Kindergruppe Gemeinsam Spielen

Kindergruppe "Gemeinsam spielen"

Mehr lesen

Afrikanisch Trommeln

mit Cheikh M’Boup

Montag 18.00 - 20.00 Uhr

Kindergruppe "Gemeinsam spielen"

Mehr lesen

Ty Segall

Support: Ben Boye

Mo 26.8.2024
20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen

Do 5.9.2024
20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen

Beste Freundinnen

zu hart für den Podcast

Mo 9.9.2024
20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen

Do 12.9.2024
20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen

WUK NEWSLETTER und PROGRAMMFOLDER

Immer Bescheid wissen über aktuelle Veranstaltungen, Ausstellungen und interessante Themen?
Melde dich hier zu den unterschiedlichen WUK Newslettern an oder erhalte den monatlichen WUK Programmfolder.

HIER ANMELDEN

Mehr lesen

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Women's Euro 2017 Public Viewing im WUK (c) Niko Ostermann
Mehr lesen

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu den Themen Tickets, Konzerte und Partys findest du hier.

Mehr lesen