Gaye Su Akyol (c) Aylin Guengoer
Preis

21,00 € (zzgl. VVK-Gebühren)

Ort

Foyer

Gaye Su Akyol (c) Aylin Guengoer
MusikKonzert
Salam Orient Music & Art Festival

Gaye Su Akyol

Mit der Veröffentlichung ihres ersten internationalen Albums "Hologram Ĭmparatorluğu" (2016) etablierte sich Gaye Su Akyol als eine der überzeugendsten jungen Stimmen und aufregendsten Klangforscherinnen der Türkei. Ihre Arbeit als Singer-Songwriterin, Produzentin und audiovisuelle Konzept-Künstlerin bewegt sie sich zeitgleich in der geschichtlichen Vergangenheit, der hypervernetzten Gegenwart und der unverschlüsselten Zukunft. Aufgewachsen im kosmopolitischen Istanbul, in dem sie die anatolische Musik-Ikone Selda Bağcan und Kurt Cobain gleichermaßen hörte, übersprang Akyol die verstaubten Orient-Okzident Klischees. Ihre Musik war von Anfang an global in Konzept und lokal in Geist und Feinheit. Nach ihrem ersten international gefeierten Album ging die Band in ganz Europa, dem Mittleren und Fernen Osten auf Tour und präsentierte dem Publikum eine wilde Mischung aus traditioneller Ballade, futuristischem Surf und Post-Punk Opposition. Das neue Album "Istikrarlı Hayal Hakikattir" (Oktober 2018) - was übersetzt "konsequente Fantasie ist Realität" bedeutet - ist ein zutiefst poetisches Album und wie Gaye Su Akyol selbst sagt, extrem feministisch, revolutionär und idealistisch.

Gaye Su Akyol – Gesang
Ali Güçlü Simsek – Gitarre
Gökhan Sahinkaya – Bass
Görkem Karabudak – Keyboards, Gitarre
Emrah Atay – Schlagzeug

Vorverkaufsstellen

  • WUK Onlineshop
  • WUK Infobüro: täglich 15 bis 20 Uhr geöffnet, Währinger Straße 59, 1090 Wien
  • Abendkassa WUK: nach Verfügbarkeit, Währinger Straße 59, 1090 Wien

Barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen – um Anmeldung wird gebeten.
Veranstalter: Salam Orient

Diese Veranstaltungen könnten dich auch interessieren:

Afrikanisch Trommeln

mit Cheikh M’Boup

Jeden Sonntag 19.00 - 21.00 Uhr

Mehr lesen
Rocko Schamoni (c) Dorle Bahlburg

King Rocko Schamoni

Große Freiheit

Sa 25. Mai 2019, 20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen

Leid(en) Schaf(f)t?

Isabel Frey singt Jiddische Revolutions- und Widerstandslieder

Mi 29. Mai 2019, 19.00 Uhr

Museum

Mehr lesen
Dirk von Lowtzow (c) Jutta Pohlmann

Dirk von Lowtzow

Aus dem Dachsbau - Lesung und Konzert

Do 13. Juni 2019, 20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen
Dirk von Lowtzow (c) Jutta Pohlmann

Dirk von Lowtzow (Zusatztermin)

Aus dem Dachsbau - Lesung und Konzert

Fr 14. Juni 2019, 20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen
Dead Kennedys

Dead Kennedys

Support: Haggard Cat

Di 18. Juni 2019, 20.00 Uhr

Saal

Mehr lesen

Kein Konzert verpassen

Der WUK Musik-Newsletter informiert dich regelmäßig über aktuelle Konzerte und andere interessante Veranstaltungen. Trage dich hier ein:

Mehr lesen

Anfahrt

So kommst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ins WUK.

Mehr lesen
Women's Euro 2017 Public Viewing im WUK (c) Niko Ostermann
Mehr lesen

FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu den Themen Tickets, Konzerte und Partys findest du hier.

Mehr lesen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.