Preis

Eintritt freie Spende

Ort

Foyer

Tunabreen Gletscher Spitzbergen (c) Peppo Wagner
Gesellschaft & PolitikDiskussionFilm
WUK%Attac-Filmabend

Daten, die das Klima retten?

Unterwegs im Dienst der Wissenschaft

Wichtige Infos und Regeln zur COVID-19-Prävention

Beim Besuch der Veranstaltung gelten folgende Regelungen. Wir bitten alle Besucher_innen, sich an diese Regeln zu halten, um allen einen angenehmen Abend zu bescheren.

FFP2-Maskenpflicht
Die FFP2-Maskenpflicht gilt indoor für alle Personen ab 14 Jahren. Schwangere dürfen statt einer FFP2-Maske auch einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Bitte bringe deine Maske mit.

Anmeldung / Registrierung
Einlass gibt es nur gegen Voranmeldung an hanna.sohm@wuk.at mit Angabe des vollständigen Namens, Telefonnummer und der Emailadresse. Anmeldeschluss ist So 6.3.2022. Die Daten werden spätestens nach 30 Tagen gelöscht. Informationen zum Datenschutz findest du hier

Verfall der Reservierung
Wenn du dich angemeldet hast, erhälst du ein Antwortmail und deine Plätze werden bis Veranstaltungsbeginn um 19 Uhr reserviert. Dann verfällt die Reservierung und Plätze können an andere Besucher_innen vergeben werden.

Spontanes Vorbeikommen
Spontanes Vorbeikommen ist möglich. Einlass kann jedoch nur dann gewährt werden, wenn noch Plätze verfügbar sind und vor Ort die persönlichen Daten (Name, Telefonnummer + Emailadresse) bekanntgegeben werden.

Einlass
Der Einlass beginnt um 18:30 Uhr. Wir empfehlen, nicht zu knapp vor Veranstaltungsbeginn um 19:00 Uhr zu kommen, damit wir Staubildungen beim Einlass vermeiden können.

Bitte befolge die Anweisungen des Personals!
Danke und schönen Abend!

Anmerkung: wir bemühen uns um Aktualität. Es gelten die behördlichen Vorgaben am Veranstaltungstag.
Es erfolgt kein Getränkeausschank.

Sie arbeiten unter Extrembedingungen, auf den Alpengletschern, im kargen Norden der Arktis oder in den feuchtheißen Tropen. Drei Forscher_innen geben Einblick, wie und wo Klimadaten gesammelt werden. Eine nicht immer leichte und gefahrlose Tätigkeit.

Der Filmemacher Peppo Wagner begleitet sie bei ihrer Arbeit am Sonnblick, in Spitzbergen und in Costa Rica. Alle drei sind sich einig, dass das Sammeln der Daten wichtig ist, um ein realistisches, wissenschaftlich fundiertes Bild der Klimakrise darzustellen. Wissenschaftliche Fakten sind die Basis für ein besseres Verständnis von Zusammenhängen und für eine lösungsorientierte Diskussion – gerade, wenn es um das äußerst sensible und komplexe System „Klima“ geht. Die Daten alleine können die Klimakrise jedoch nicht lösen. Den Daten müssen Taten folgen!

Nach dem Film: Gespräch mit Filmemacher Peppo Wagner

Daten, die das Klima retten?
Unterwegs im Dienst der Wissenschaft

Dokumentarfilm von Peppo Wagner
52 min, 2021

Bitte akzeptieren Sie die Marketing Cookies, um dieses Video anzusehen.

Veranstalter: WUK und Attac

WUK NEWSLETTER und PROGRAMMFOLDER

Immer Bescheid wissen über aktuelle Veranstaltungen, Ausstellungen und interessante Themen?
Melde dich hier zu den unterschiedlichen WUK Newslettern an oder erhalte den monatlichen WUK Programmfolder.

HIER ANMELDEN

Mehr lesen

Anfahrt

So findest du zu uns!

Mehr lesen
Women's Euro 2017 Public Viewing im WUK (c) Niko Ostermann
Mehr lesen

FAQ

Häufige Fragen und Antworten zu den Themen Tickets, Konzerte und Partys findest du hier.

Mehr lesen