Zeit

Do 30. Juni 2005 - Sa 23. Juli 2005

Ort

Kunsthalle Exnergasse

FREIBESETZT, Papierhaus, Foto: S.JIrkuff, Detail
Kunst

FREIBESETZT

Ausstellung

cur.: innbetween (Christine Schöffler, Peter Blakeney)

TeilnehmerInnen / KünstlerInnen: Coolhaven, Kollektief De Vrije Ruimte, EKH, FLUC, Gruppe Freiraum, Jeanne van Heeswijk und Rolf Engelen mit Frans Vermeer, innbetween (Christine Schöffler, Peter Blakeney), Kraakspreekuur Rotterdam, Netbase, Poortgebouw, Dieter Schrage, Daniela Swarowsky, Siebe Thissen, Tüwi, V.E.K.K.S., W.E.G., Worm + de Player, WUK, u.a.

Die Ausstellung und Veranstaltungsreihe beschreibt Orte und Strukturen in den Niederlanden und Österreich, durch welche der Versuch unternommen wird, experimentelle Aktions-, Lebens- und Denkräume inmitten und zugleich möglichst losgelöst vom regulativen Status Quo des (urbanen) Zusammenlebens zu schaffen. 
Irgendwo jenseits der unzulänglichen oder aber beladenen Begrifflichkeiten wie "Freiraum" und "Hausbesetzung"- die verblüffende sprachliche Gegensätzlichkeit illustriert dies- existieren dazu heute vielfältigste Entwürfe und Praxen, die sich aufgrund ihrer unterschiedlichen Ausrichtungen und Entstehungsgeschichten ungern in ein allzu theoretisches Korsett zwängen lassen. Um einen lebendigen und zeitgemässen Diskurs zu initiieren, "gehört" freibesetzt deshalb vor allem den AkteurInnen in diesem bedrohten Terrain. Anhand ihrer Biographien, Erfahrungen und Ausdrucksformen können die Chancen und Problematiken ihrer diversen Strategien erlebt und diskutiert werden. 

zusätzliche Termine siehe bitte www.freibesetzt.tk; www.kunsthalle.wuk.at

FREIBESETZT

29.06.2005

19:00

Eröffnung


KOST-NIX-LADEN

30.06.2005 bis 23.07.2005

14:00- 19:00 Di bis Fr

10:00- 13:00 Sa

Im Rahmen des Projektes freibesetzt


BESETZT, GEKAUFT, VERHANDELT, GEMIETET, ERKÄMPFT,..?

07.07.2005 bis 09.07.2005

Gespräche, Filme und Aktionen im Rahmen von freibesetzt


FLUC IM EXIL

12.07.2005 bis 16.07.2005

18:00- 24:00

Konzerte und Performances im Rahmen des Projektes freibesetzt


SCHWERPUNKT FREIRÄUME UND KULTURELLE PRODUKTION

15.07.2005

19:00

Podiums(lose) Diskussionen im Rahmen des Projektes freibesetzt


TOTAL NORMAL

21.07.2005

20:00

Kurzfilme, Vortrag und Diskussion

 

Während der Öffnungszeiten: Kostnixladen: Geben und Nehmen ohne Gegenleistung. „Bringt brauchbare Sachen, die ihr loswerden wollt und holt euch was ihr braucht!“ www.geldlos.at

 

Aktueller Report zu freibesetzt im WUK Radio auf orange 94.0, vom 11.07.2005 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet. Mehr erfahren.