Preis

120 Euro

Ort

1407

Performance, Tanz, TheaterTrainingWorkshop

Contact Improvisation mit feministischem Ansatz

Ein Workshop mit Paulina Cebula

In diesem Workshop werden die physisch-technischen Basics Skills der Contact Improvisation (CI) aus der Perspektive des weiblichen Körpers beleuchtet sowie unterschiedliche Herangehensweisen erforscht, wie Frau ihren eigenen Weg auf der Tanzfläche gehen kann, um ihre Bewegungen zu entfalten und die CI-Jams zu genießen. Weiters werden herausfordernde Situationen und (übergriffige) Muster, denen Frauen auf CI-Jams begegnen könnten, offen diskutiert und in einem gesellschaftlichen Kontext gestellt.

Dieser Workshop richtet sich an Frauen, die Contact Improvisation lernen möchten, sowie an  fortgeschrittene CI-Tänzerinnen, die sich den Basic Skills von der feministischen Seite nähern wollen.

Paulina Cebula ist Tänzerin und Sozialpädagogin. Sie praktiziert seit 10 Jahren Contact Improvisation und beschäftigt sich intensiv mit deren Entwicklung, Freuden und Herausforderungen. Sie pflegt eine (noch) heimliche Liebe zur improvisierten Performance und zum Physical Theatre und übersetzt die Prinzipien der Improvisation auf den Alltag und den Sozialbereich.

Veranstalterin: Paulina Cebula / ttp, tanztheaterperformancebereich im WUK

Das könnte Dich auch interessieren.
Eine junge Frau im Glashaus mit Kräuterpflanzen in der Hand

WUK Abholmarkt

Frisches aus dem Marchfeld bestellen und abholen

jeden Di und Fr im WUK abholen

Informationsbüro

Mehr lesen
Waldbaden-Österreich-ShinrinYoga-Shinrin Yoku

ShinrinYoga – Serie Kraftbäume

Die Qualität ausgewählter Bäume integrieren

Jeden Dienstag um 18.00 - 19.30 Uhr

Hortgruppe

Mehr lesen

Fahrrad. Flohmarkt

der Fahrrad.Selbsthilfe.Werkstatt

Mi 6.7.2022
15.00 - 18.00 Uhr

Hof

Mehr lesen