Ein Schaf schaut in die Kamera

Schaf-Freund_innen

Unterstütze unsere Arbeit mit einer Schafpatenschaft!

Alle Infos zur Schafspende

Mit einer Schafpatenschaft (99 Euro), Schaffreundschaft (33 Euro) oder freien Spende unterstützt du unsere Arbeit.

WUK bio.schafe

WUK bio.schafe vereint die naturnahe Pflege von Ökosystemen mit der Schaffung von Trainings- und Arbeitsplätzen für Menschen mit geringen Arbeitsmarktchancen. Die Krainer Steinschafe zählen zu den gefährdeten und seltenen Nutztierrassen. Sie sind nicht nur robust und genügsam, sondern besitzen auch einen stark ausgeprägten Herdentrieb. Für trockene Gebiete und ein raues Klima gut geeignet, schafft die Beweidung von Kulturflächen mit Krainer Steinschafen erweitere Lebensräume für Insekten, Vögel und Amphibien und vergrößert die Artenvielfalt. Die Betreuung unserer Schafe erfolgt durch zuvor langzeitarbeitslose Personen. Da wir ihnen regelmäßig Zeit mit Aufmerksamkeit und "Streicheleinheiten" widmen, sind unsere Schafe sehr zutraulich.

Mehr über die WUK bio.schafe

Schafpatenschaft

Mit einer Spende von 99 Euro kann ein Schaf den ganzen Winter mit Futter versorgt werden. Als Schafpat_in erhältst du eine Patenschaftsurkunde und kannst deinem Patenschaf im Rahmen einer Hofführung einen Besuch abstatten.

Schaffreundschaft

Mit einer Spende von 33 Euro können 10 Schafe geschoren werden. Als Dankeschön für deine Schaffreundschaft erhältst du ein T-Shirt. Die hellgrauen T-Shirts aus Bio-Baumwolle sind im Damenschnitt in den Größen M, L und XL und im Herrenschnitt in den Größen L, XL und XXL erhältlich.

WUK Soziale Landwirtschaft

WUK bio.pflanzen bilden mit WUK bio.schafe die Einheit WUK Soziale Landwirtschaft.

WUK bio.pflanzen

  • Biologische Kräuter, Gemüse- und Zierpflanzen
  • Garten- und Grünraumpflege
  • Forst- und Kulturpflege
WUK bio.pflanzen

WUK bio.schafe

  • Vermietung der WUK bio.schafe
  • Beweidung der Donauinsel
  • Pflege der Trockenrasengebiete im Marchfeld
WUK bio.schafe