Reinhard Blum

Objekte, Skulptur, Installation, Malerei, Fotografie, Sound

Reinhard Blum setzt sich in seiner künstlerischen Arbeit seit Anfang der neunziger Jahre mit Phänomenen der Reflexion und Fragen der  Rezeptionsmechanismen im sozialen Kontext auseinander. Von besonderer Bedeutung sind für Blum die Übertragungen von alltags- und mythenverklärten Inhalten - sowohl in andere Medien, als auch in veränderte historische Kontexte - und die dabei entstehenden Authentizitäts- und Bedeutungsverschiebungen, so wie Schnittstellen von Pop-Kultur, Nostalgie und historischer Rekonstruktion.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.